ARROW Auspuff aus Italien?? 383 Euro

  • Ich würde gerne wissen ob der Auspuff nicht nur weniger Gewicht hat, sondern auch Leistung kostet.

    1290 Super Duke GT


    MV Agusta F4

  • Bei der 1190:
    Motorbremse bleibt unverändert (kann mir auch nicht vorstellen wieso ein anderer Auspuff die Motorbremse verändern soll - Einbildung!)
    Leistung kostet der Auspuff auch keine, es gab mal ein Test da waren die Unterschiede bei 1 Ps oder so
    th

  • Ist bei der 1050 genau so. Keine Veränderung der Motorbremse, vielleicht minimale Leistungseinbuße, aber beides nicht im Fahrbetrieb spürbar.

  • Ist bei der 1050 genau so. Keine Veränderung der Motorbremse, vielleicht minimale Leistungseinbuße, aber beides nicht im Fahrbetrieb spürbar.


    Ja, wahrscheinlich ist es nur Einbildung.Das Bollern wird wohl mein Wahrnehmung beinflusst haben :grins: .

    Einmal editiert, zuletzt von Blau-Zahn ()

  • Ich habe mir jetzt mal die Titan-Variante (71809PK) bestellt.
    Ich bin gespannt. Ich hoffe, dass es nicht zu laut wird. Es war mit dem Original-ESD ganz angenehm an einer Koppel mit Pferden vorbei zu fahren, ohne dass die Tiere um ihr Leben gerannt sind. Aber der ESD nimmt einfach jede Emotion aus dem eigentlichen Klang eines großen V2.

  • Wirst zufrieden sein :ja: ! Ich habe den baugleichen Giannelli und ja, er wird etwas lauter (auch mit neuer Auspuff-Wolle).........liegt aber im Bereich des vertretbaren und DEKRA hatte keinen Einwand 2015 Ende September.
    Andere Motorbremse etc........iss Einbildung, denke ich mal :zwinker: !

  • Na dann bin ich ja beruhigt.
    Ich werde berichten, sobald das gute Stück verbaut ist. Ich hoffe es klappt alles mit dem Versand an die Packstation. Habe es mit ihm per WhattsApp abgesprochen.

  • Hallo ,
    habe gestern meinen neuen Arrow (ALU mit Carbonkappe) aus der Adventure 1190 R montiert. Montage war in 20min erledigt - passt einwandfrei. Für die hintere Befestigung habe ich die originale Schraube verwendet - sieht meiner Meinung nach besser aus. Erste Soundprobe und Ausfahrt - Ein gewaltiger Unterschied zum Serienauspuff - akustisch. Leistung - ich konnte keinen Unterschied feststellen.
    Jetzt habe ich den Klang und meine Adventure so wie ich sie will und bin aber drauf und dran die KTM und den Arrow zu verkaufen :sehe sterne: . Vermutlich brauche ich ein neues Projekt.

  • Ich habe auch zugeschlagen und ihn heute verbaut.
    Allein das Gewicht und die Größe machen eine Freude.
    Mal sehen wie es bei der ersten Ausfahrt aussieht (sich anhört)

  • Sieht gut aus, hätte aber Angst das Alu schnell zu verbeulen, ist das nicht sehr empfindlich?

    fahr den arrow in schwarz jetzt seit 2 saisonen und kann nix negatives berichten. weder ist er kratzanfällig noch leicht zu verbeulen. :ja: preis-leistungsverhältnis von dem teil ist imho 1A :Daumen hoch:

  • Um Welten besser als der original Auspuff :Daumen hoch:


    Und beim runter schalten nicht erschrecken :grins:


    Gestern erste länger Probefahrt gemacht.
    Von der Lautstärke ist der Arrow schon recht grenzwertig. Besonders zwischen 20 und 50km/h.
    Muss ich mal auf einer ausgedehnten Tour beobachten, ob er mir zu laut ist, wenn ja, gibt es hier bald einen Arrow zu verkaufen :-)


    Vom Fahrverhalten bilde ich mir ein, das er bei niedrigen Drehzahlen besser läuft.
    2000 u/min waren gefühlt auf dem alten Auspuff ruckeliger.

  • Und du bist dir ganz sicher, dass das Haus noch vollständig stand, bevor du den Motor angeworfen hattest?

    Gruß vom Harald
    "S. Auerteig"
    KTM ADV1190/R ´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

  • Hallo Leute :winke:


    Bin neu hier, hab mich im Vorstellungstread schon bemerkbar gemacht :zwinker:


    Hab auch den Arrow auf meiner 1190er. Find den Top und bin sehr zufrieden.


    Fahr den ohne DB Killer, find Ich vom Klang her genau richtig. So sollte ein Zweizylinder klingen, und wenn längere Autobahnetappen anstehn kann man Ihn ja flott mit dem DB Killer "entschärfen" :grins:


    Preis/Leistung passt sehr gut.