Kat-Ersatzrohr

  • Ich versteh die Welt nicht. Da leisten die KTM-Ingenieure eine klasse Arbeit, bringen super Leistungswerte bei guten Abgas- und Geräuschwerten hin und dann macht man den Kat raus um vielleicht 2 bis 3 PS mehr zu haben, die sowieso fast kein Fahrer umsetzen kann oder um mehr Lautstärke rauszuholen.
    Ohne Kat haut die SDR wahrscheinlich auf 100km soviel Schadstoffe raus wie sonst auf 10.000km :respekt:

    Solche Vergleiche brauchen wir!
    Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm
    100 mal soviel? Aha.
    Rechne mal wieder nach: Euro 2 zu Euro 3
    Toller Beitrag!

  • Und mal im ernst ist der Kat nicht eigentlich eine schummelpackung ?! Wenn ich mein T4 2.5 TDI seh sag ich ja ... Zuerst kommt nichts raus und dann nach paar km gibts hin und wieder eine qualmwolke und das Ding hustet sich frei ! Ja ist das jetzt besser ... Ob er immerzu ein bißchen raushaut oder ab und zu das ganze gesammelte !! Alles Schwachsinn ... Ok raushauen tut er es nicht in der Stadt sondern auf der Autobahn ! Das ist wohl das umweltschonende oder wohin zaubert so ein Kat die Schadstoffe ?? Freie fahrt für freie Bürger !! :wheelie: :driften:

  • Der zaubert die Abgase nicht irgendwo hin sondern wandelt sie um.
    Oder denkst du wirklich die Abgase werden darin nur gesammelt? :)

  • Na muss ja deswegen platzen die vorschaldämpfer von akra immer oder nicht !!
    Na wenn ich manche so höre kommt mit Kat da ja Rosenduft raus !!

    Wer durch die Hölle will muss verteufelt gut fahren :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:

  • Also jetzt verstehe ich das....


    wenn man zum Spass am Wochenende mal schnell 20-40 Liter Sprit verbläst, obwohl man doch auch zu Hause ein Paar Socken stricken könnte, ist das so lange man die Abgase schön Filtert völlig In Ordnung....aber wehe man Filtert die Abgase nicht...dann ist das plötzlich total Schlecht.... :applaus: :applaus:

    :Daumen hoch: Die Farbe ist egal,Hauptsache Orange :Daumen hoch:

  • ....mir ist die Mehrleistung (was ja erstmal noch bewiesen werden muss) durch das Kat Ersatz Rohr völlig egal.....


    Leistung hat die Kiste genug....


    ABER: Wenn ich mir nen Akra für 800,- Euro kaufe und da dann kein Sound raus kommt dann ärgert mich das....

    :Daumen hoch: Die Farbe ist egal,Hauptsache Orange :Daumen hoch:

  • ....mir ist die Mehrleistung (was ja erstmal noch bewiesen werden muss) durch das Kat Ersatz Rohr völlig egal.....


    Leistung hat die Kiste genug....


    ABER: Wenn ich mir nen Akra für 800,- Euro kaufe und da dann kein Sound raus kommt dann ärgert mich das....


    You exactly hit the spot!

  • Solche Vergleiche brauchen wir!
    Siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Abgasnorm
    100 mal soviel? Aha.
    Rechne mal wieder nach: Euro 2 zu Euro 3
    Toller Beitrag!

    Wie kommst du darauf, dass die SDR ohne Kat Euro 2 erreichen würde?
    Den Faktor 100 habe ich auch nur geschätzt. Und ganz aus der Luft gegriffen ist der Faktor auch nicht, CO-Gehalt im Leerlauf kann ohne Kat schon mal 1 %, mit Kat 0,01% sein.
    Mir ging es auch nur darum, warum man den Kat ersetzt, wenn dadurch kein objektiver Vorteil entsteht. Im Prinzip muss jeder selber wissen, was er tut.

  • Zum Glück hat die SDR im Standgas ordentlich Drehmoment, dass man den angesprochen Vorteil voll ausnutzen kann.


    So groß sind die Unterschiede Euro1 Euro2 und Euro3 nicht. Dies wird speziell beim MOTORRAD VÖLLIG ÜBERBEWERTET.




    Im Übrigen fahr ich mit Kat und Slip-On.
    Nur Übertreibungen hasse ich! Schließlich sind auch diese, -öffentlich erwähnt, meinungsbildend.
    Gerade alles was Spaß macht, wird überall durch Übertreibungen runtergemacht und reglementiert.


    Beispiel 10 Minuten alt:
    Geschwindigkeits-LED Warner am Strassenrand: Macht bei 51 ein :(
    Was macht der vor mir fahrende: Bremsen
    Nun ist er mit 45 abzüglich Tachovoreilung unterwegs.


    Arme Lemminge! Thema durch!

  • Akra Slip-On und DB-Killer raus, wahnsinns Sound, klingt richtig schön :titten: , bollert schön :respekt: und es hat sich noch keiner (weder Anwohner, noch Verwandtschaf) darüber beschwert.


    Bevor Ihr rummurkst und Kat raus oder Kat Beipass blabla und anderes mapping,... probiert doch erstmal diese Lösung...


    :peace:

    remove before flight :peace:

  • Stimmt, der Sound ist richtig nett. So bin ich die erste Zeit auch gefahren. Habe jetzt aber wieder einen gekürzten Eater drin, da zu offensichtlich. Etwas weniger Bass, aber besser als original, vor allem wenn der Acra warm gefahren ist! Bin demnächst in Österreich und in Italien, wäre mir ganz ohne zu heiß, meinen Urlaub dann im Mietwagen zu verbringen.... ;-)

  • Stimmt, der Sound ist richtig nett. So bin ich die erste Zeit auch gefahren. Habe jetzt aber wieder einen gekürzten Eater drin, da zu offensichtlich. Etwas weniger Bass, aber besser als original, vor allem wenn der Acra warm gefahren ist! Bin demnächst in Österreich und in Italien, wäre mir ganz ohne zu heiß, meinen Urlaub dann im Mietwagen zu verbringen.... ;-)

    Genau das denke ich auch ... Deswegen musste ich mir neuen bestellen falls er mal rausfliegt ... :achtung ironie:
    Wie lang hast ihn gemacht?? Hälfte ab oder noch mehr ??

    Wer durch die Hölle will muss verteufelt gut fahren :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:

  • Genau an der Schweißnaht. Kürzer geht nicht.... Sicherlich kann das der engagierte Beamte feststellen, aber der Sound ist in einem so legalen Bereich, dass ich hoffe der erste Blick übers Rohr reicht, und da sieht man halt einen Eater.... Für mich jetzt die Lösung!

  • Jetzt wäre die frage kein Unterschied zu was ! Also finde ist schon ein Unterschied ob mit oder ganz ohne !! Ob halb gekürzt zu direkt hinter der Schweißnaht ein Unterschied ergibt keine Ahnung .... :prost:

    Wer durch die Hölle will muss verteufelt gut fahren :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:

  • Probiere es aus.
    Zur Not brauchst du halt nen neuen Eater.
    Von deiner Erfahrung profitieren alle hier im Forum.

    Grüsse Andy