Sitzbank Hitze

  • Zitat

    Donnerwetter! Saubere Arbeit! Ich bin beeindruckt!
    Mir ist das ehrlich gesagt etwas zu viel Aufwand. Ich benutze bei Fahren einfach immer wieder mal meine "körpereigenen Windleitextremitäten", sprich, meine Haxen: Einfach beim Fahren immer wieder mal die Knie schön weit spreizen.
    Gut, das sieht vielleicht nicht besonders elegant aus und vielleicht auch ein klein wenig unanständig, aber es funktioniert durchaus! :zwinker:

    So viel Arbeit war das nicht. Hab mit zuschneiden usw. Vielleicht 2h gebraucht. Wahrscheinlich sogar eher weniger.
    Für die Kühlerableitung muss zwar der Tank runter aber das geht ja mit etwas Übung auch recht fix...


    Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

    Grüße
    André :wheelie:

  • Im Wings Kit ( www.wings.si ) ist so eine Schutzmatte (zugeschnitten und angepasst) mit enthalten - zusätzlich zu den carbon Luftführungen.


    Ich hatte vor 4 Wochen in Italien sehr grosse Probleme mit der Hitze am :arsch: bei Geschwindigkeiten unter ~ 90km/h. Es waren auch 30-33 Grad Aussentemp. und Öltemperatur war immer zwischen 90-96 grad.



    Die 1290er hat die ganzen Plastikteile die Banditfighter eingebaut hat schon serienmässig drinne. Also habe ich mich entschieden mir das Wings Kit zu bestellen. Zusätzlich habe ich die Touratech DriRide Sitzbank ausgelihen und gleich mit getestet (Luftdurchlässig, Mesh etc.).


    Letzte Woche hatte ich möglichkeit es auch hier bei uns mit entsprechender Temperatur zu testen. Aussentemp war bei 31 Grad und durch agresives fahren konnte ich die Öltemp ohne Mühe immer bei 90+ grad halten. Was soll ich sagen, selbst nach gut 2 Stunden Fahrt wurde die Sitzbank höchsten Warm, niemals heiss oder unerträglich. Definitiv eine riesen Steigerung gegenüber der Situation in Italien.


    Was ich damit sagen will, dieser Kit passt auch auf die 1190er (eigentlich ist er für die 1050, 1190 und eher unpassend für die 1290) und mit den 218€ Kosten incl Versand, eventuell die Lösung der 1190er Probleme?


    :wheelie:

    D7


    1290 Super Adventure S

  • Hab ich mir auch schon überlegt nur hab ich vom style and sound paket die originalen carbon teile der ktm dran. Das wird sich schlagen oder?


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk

  • Hab ich mir auch schon überlegt nur hab ich vom style and sound paket die originalen carbon teile der ktm dran. Das wird sich schlagen oder?


    Gesendet von meinem SM-G960F mit Tapatalk


    Hatte ich auch, ja - die müssen weg. Hab sie direkt verkauft gekriegt und somit haben mich die Wings "nix" gekostet. Optisch decken die Originalen mehr das Federbein ab und sind eigentlich schöner, aber in dem Fall war mir die Temperatur wichtiger wie Optik. Ich bin auf jeden fall zufriden, wobei man sagen muss das auch ein teil bestimmt die Sitzbank dazu beiträgt.


    P.S. auf dem Bild siehst du den Umpfang des Wings-Pakets. Auch die Zugeschnittene Matte (unterseite Silber reflektierend) ähnlich wie die Arbeit von Banditfighter

    Dateien

    • wuings.JPG

      (25,48 kB, 330 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • wings.JPG

      (30,37 kB, 303 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    D7


    1290 Super Adventure S

    3 Mal editiert, zuletzt von Nightwolf ()

  • Und was haben sie gekostet? Auf der Website steht nicht der Preis und keine Kaufmöglichkeiten.
    Danke,
    Iaski


    Was ich damit sagen will, dieser Kit passt auch auf die 1190er (eigentlich ist er für die 1050, 1190 und eher unpassend für die 1290) und mit den 218€ Kosten incl Versand, eventuell die Lösung der 1190er Probleme?


    :wheelie:


    :grins:

  • Hi,


    nach nun 120000 Kilometern Erfahrung.... Ultimative Lösung: Schmeißt den Lufti raus. Rottweiler rein. SAS raus (falls möglich). Trennplatte vor den Lufti setzen - da sind nach dem Tausch knapp +- 20 Zentimeter Luft. Seitdem ich das so habe spüre ich kaum mehr Hitze am Sattel. Das Alupad hab ich wieder raus. Mir scheint das durch den geringeren Platzverbrauch des Luftis der ganze Airflow um die Zylinder besser ist und die Hitze schneller entweichen kann. Zusätzlich hab ich noch die Plastikteile die glaub ich seit Model 2015 Standard sind mit drin.


    Ich fahr hier momentan bei +-35° durch die Gegend mit Vollmontur und das ist kein Vergleich zu meiner Zeit in Brasilien bei denen mir die "Eier" :arsch: förmlich weggekocht sind...


    GLG


    Martin

  • War jetzt gerade 2.600km in Rumänien unterwegs,


    und die Hitzeentwicklung ist sicher um 80-90% besser geworden!
    Gruß
    Werner

    Sag ich doch, das will nur irgendwie mir keiner glauben - ausser erprobiert es aus wie du :Daumen hoch:

    D7


    1290 Super Adventure S