Stummellenker

  • Ich glaube nicht, dass diese Lösung mit einer Leitung von rechts nach links bei uns und den Monoblocks funktioniert. Die Hohlschraube sitzt auf der Innenseite der Bremsscheibe.

    Entweder zwei Leitungen einzeln von der Pumpe zur Zange oder so wie bisher.

    23. & 24.05 - Oschersleben - Triple M

    23. & 24.06 - Oschersleben - CR-Moto

    04. & 05.08 - Sachsenring - Triple M

    29. & 30.08 - Sachsenring - CR-Moto

    15. & 16.09 - Oschersleben - CR-Moto

  • Okay wieder was gelernt! Danke 👍

    23. & 24.05 - Oschersleben - Triple M

    23. & 24.06 - Oschersleben - CR-Moto

    04. & 05.08 - Sachsenring - Triple M

    29. & 30.08 - Sachsenring - CR-Moto

    15. & 16.09 - Oschersleben - CR-Moto

  • Das ist aber wirklich nicht schön so... Also entweder mit T-Stück wie Original oder zwei einzelne Leitungen (letzteres fahren wir auch so auf der Rennstrecke und da machen zwei getrennte Leitungen auch wirklich Sinn). Die bekannten Hersteller ProBrake und HEL gehen in der Standard Ausführung auch mit T-Stück vor, aber nicht über den Kotflügel von Sattel zu Sattel.

  • Das ist aber wirklich nicht schön so... Also entweder mit T-Stück wie Original oder zwei einzelne Leitungen (letzteres fahren wir auch so auf der Rennstrecke und da machen zwei getrennte Leitungen auch wirklich Sinn). Die bekannten Hersteller ProBrake und HEL gehen in der Standard Ausführung auch mit T-Stück vor, aber nicht über den Kotflügel von Sattel zu Sattel.

    Ist sogar sehr schön so.

    Das erlaubt eine Leitung mit guten Winkeln nach unten anzupassen. Die 2. Leitung ist dann fast unsichtbar. Perfekt zu entlüften und völlig zugfrei zu montieren.

    Habe jedes Superbike bis jetzt so umgerüstet.

    Am Besten keine Sets kaufen.

    Schön mit Draht und Winkelmesser vermessen und dann die Leitungen so bestellen. :der Hammer:

    :achtung ironie: Knapp am zulässigen Gesamtgewicht :respekt:

  • Wir kaufen auch keine Sets. Zwei getrennte Leitungen nach Maß. Aber das mit der einen Leitung über den Kotflügel zum anderen Sattel ist mir noch nie begegnet. Auf dem Bild sieht es auch nicht schön und schon gar nicht professionell aus...


    Dadurch, dass diese Leitung zum anderen Sattel locker mit Spiel ist, hätte ich bedenken, dass sich dort leicht eine Luftblase verfängt.


    Aber jeder wie er meint, auch wenn es unüblich ist...

  • Wir kaufen auch keine Sets. Zwei getrennte Leitungen nach Maß. Aber das mit der einen Leitung über den Kotflügel zum anderen Sattel ist mir noch nie begegnet. Auf dem Bild sieht es auch nicht schön und schon gar nicht professionell aus...


    Dadurch, dass diese Leitung zum anderen Sattel locker mit Spiel ist, hätte ich bedenken, dass sich dort leicht eine Luftblase verfängt.


    Aber jeder wie er meint, auch wenn es unüblich ist...

    Da gebe ich Dir Recht..... so hätte ich es nie verbaut :gute besserung:

    :achtung ironie: Knapp am zulässigen Gesamtgewicht :respekt:

  • Sehr viel Fachwissen hier😀👍... Aber eben - jeder so wie er will und kann😀👍... Nur - dass das Ganze nicht professionell ist... Hmmm... find ich grad etwas „weit her“ geholt...


    Die Leitung - von Bremszange zu Bremszange - ist sehr schlank und eng über dem Kotflügel anliegend verlegt... Und - das was mit „etwas weiterem Flex“ verlegt ist - ist die Leitung vom Hauptbremszylinder gegen unten...


    Und dann... Flüssigkeit ist unkompressibel... und es besteht - bei den Leitungslängen an einem Mopped - überhaupt keine Veranlassung separate Leitungen vom Hauptbremszylinder an jede Bremszange zu ziehen...


    Zudem - Luft im System - so ein Quatsch... zuerst an der rechten und dann an der linken Zange entlüften... dann bleibt keine Luft mehr in System... oder glaubt hier einer - dass ich „mit Luft im System“ rumfahre🤔…


    Na egal... Jeder so wie er will und kann👍…

  • Ich habe mich für die Offset-High von LSL entschieden.


    Hat jemand von euch noch das Teilegutachten für die RC8 und könnte es mir per Email schicken???

    Das wäre super.


    Gruß

    Markus