Arrow Sammler

  • Einen guten Sound muss Sie haben. Das ist irgendwie immer das was ich in den meisten Foren über Änderungen an der Abgasanlage als erstes zu lesen bekomme. Klar ein erhöhter Schallpegel bzw. geänderte Frequenz macht ja auch wenigstens subjektiv mehr Leistung :sabber:
    Was mich bei dem ganzen doch eher interessiert, wie wirkt sich der Arrow Kat mit anderem SlipOn oder dem original Pot auf die Zylinderfüllung aus? Erhalte ich dadurch eine Verbesserung?
    Alle wollen Sie endlich mehr Leistung haben, gemessen wird es aber irgendwie immer nur am Sound!
    Auch mich interessiert eine Änderung bezüglich der Abgasanlage. Aber mit Soundfiles von Youtube kann ich leider nix Anfangen :Daumen runter:

  • Den Kat muss ich wohl noch kürzen. Jemand einen Vorschlag mit was ich den Kat absägen kann ohne das alles kaputt geht?


    Auf den Fotos sieht es so aus als wäre am Katmantel vor und hinter der Matrix ein Überstand, den kannst auf jeden Fall wegnehmen. Vllt. genügt das dann schon. Im Grunde ist das gewickelte Material im Rohr eine beschichtete "Matrix", und auf die Gesamtfläche der Matrix kommt es an. D.h., wenn Du davon auch noch etwas wegnehmen musst wird zwar die Funktion etwas gemindert, aber kaputt wird der Kat dadurch nicht.


    Was mich mehr irritieren würde ist die Position. Die Betriebstemperatur eines Kat liegt bei ca. 500°, und da wo der sitzt ist eigentlich mein Hosenbein, wenn ich an der Ampel stehe :rolleyes:

    20- : 1290 SDR '20

    18- : 1290 S-ADV S '18

    14-19: 1290 SDR '14
    09-13: 1340 B-King
    07-09: 1250 Bandit
    96-07: 14er Trude
    Hubraum=Drehmoment=Alles

  • Was mich mehr irritieren würde ist die Position. Die Betriebstemperatur eines Kat liegt bei ca. 500°, und da wo der sitzt ist eigentlich mein Hosenbein, wenn ich an der Ampel stehe


    Im original VSD liegt der Kat wenns hoch kommt 5cm näher am Motor. glaub nicht das dies einen großen Unterschied macht.
    Aber wenn man sieht wie aufwändig der VSD ist kann man sich vorstellen wie sich der Sound mit dem Arrow Rohr selbst mit Kat ändert :sabber:


    (Fotoquelle: http://www.superduke.net/forum/viewtopic.php?f=28&t=23698)

    Dateien

    • origignal.JPG

      (73,88 kB, 863 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    Cagiva Mito -> Duke II -> Duke III -> 990 SMR -> BMW S1000RR -> RC8R -> 1290 SD -> R NineT -> 1290 SD 3.0

  • hallo leute,


    habe es gerade nicht auf dem schirm, aber ist im "brotkasten"( bzw vorschalldämpfer ) eigentlich nochmal eine lambda-sonde? nicht wirklich oder? Denn sonst würde diese ja entfallen beim kat-ersatzrohr. ....

  • @zob-zombie: ne, da ist keine Sonde mehr.

    Cagiva Mito -> Duke II -> Duke III -> 990 SMR -> BMW S1000RR -> RC8R -> 1290 SD -> R NineT -> 1290 SD 3.0

  • somit muss man auch keine angst haben bezüglich motorschäden, denn die gemischmessung erfolgt ja weiterhin problemlos..... deshalb verstehe ich die panik immer nicht.

  • Weil vielleicht deine Lambada Sonden (da keine Breitband) nicht über das gesamte drehzahlband regeln und dein Motor dann obenrum zu mager läuft !! Was von Hamburg bis München nicht gerade vorteilhaft sein könnte .... Aber jeder kann ja machen was er will !! :prost:

    Wer durch die Hölle will muss verteufelt gut fahren :teuflisch: :teuflisch: :teuflisch:

  • Komme gerade aus meiner Garage:


    Arrow Sammler mit KAT in Verbindung mit Akra Slipon ...PASST !!! :Daumen hoch:


    Es gibt keine Passprobleme wie offensichtlich beim SC Projekt.


    Sound ist im Stand dumpf grollend, mit optimiertem Akra dB-Eater unterirdisch...... :grins:


    ....hätte gerne eine kurze Probefahrt unternommen....doch die Strassen sind nass und das Moped ist sauber....... :nein:


    Gewichtsersparnis durch den Arrow Sammler beträgt gemessene 3,2 kg !!!


    Summa summarum liegt das Leegewicht mit vollem Tank nun gemessen bei 202,8 kg :Daumen hoch:


    Laufkultur und Ansprechverhalten wird sich zeigen..........

  • Jetzt lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen. Wie ist der Sound/die Laustärke im Vergleich mit dem original Sammler?


    Ich habe nämlich auch den Akra Slip-On dran und nun eben am überlegen... :grins:

    Gruß,
    Tom

  • Jetzt noch ne andere Batterie und du bist unter 200kg !

    Nene....die LifePo4 Batterie ist schon dabei....so einfach ist es nun doch nicht.............


    Jetzt lass dir doch nicht alles aus der Nase ziehen. Wie ist der Sound/die Laustärke im Vergleich mit dem original Sammler?


    Ich habe nämlich auch den Akra Slip-On dran und nun eben am überlegen... :grins:

    Lautstärke werde ich dann mit einem Phonemessgerät messen, Probefahrt will ich wegen den nassen Strasse jetzt nicht machen, daher
    kann ich auch nix zum Sound beim Fahren sagen......habe sie nur kurz im Stand laufen gelassen, kann sie auch nicht richtig warm laufen lassen.....die Nachbarn schimpfen sonst....... :ja:

  • Weil vielleicht deine Lambada Sonden (da keine Breitband) nicht über das gesamte drehzahlband regeln und dein Motor dann obenrum zu mager läuft !! Was von Hamburg bis München nicht gerade vorteilhaft sein könnte .... Aber jeder kann ja machen was er will !! :prost:


    Genau das ist nämlich das Problem. Aber Hauptsache der Sound ist gut :nein:
    Aber die Auswirkungen der Änderung der Abgasanlage wird hier ja weiterhin in DB gemessen. :sensationell:

  • Also wenn man den Ausis mal glauben darf



    [font='&quot']http://www.ktmsmt.com/viewtopic.php?f=29&t=6511&start=60[/font]




    dann hat die 1290 bei Vollgas doch einige Reserven bei den Lambdawerten..........



    Erklärung und Kommentar zu den Diagrammen:


    We did a shoot out between the Standard air filter against the DNA main
    air filter, no map change with standard exhaust & Can. RED run with
    DNA filter, BLUE run with STD filter.


    One thing I am happy about for us Ozzy boys is we can add some more air
    flow in/out & the A/F ratio will not be to lean, time to start to
    playing with the air box.

    Dateien

    • Diagramm 1.jpg

      (158,31 kB, 328 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Diagramm 2.jpg

      (160,62 kB, 248 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Diagramm 3.jpg

      (163,85 kB, 191 Mal heruntergeladen, zuletzt: )