Arrow Sammler

  • Zum Glück bist du nicht mein TÜV Prüfer, nach erfolgloser Diskussion (so nach ca. 2 Min.) wärest du um 20 Cent und einen Ratschlag reicher und ich wo anders zum Plakette kleben. :crazy:

  • Wäre ich dein TÜV prüfer hättest du weit mehr Freiheiten!


    ETAS hat eine Europaweite Datenbank, da sind alle Daten und Teschnichen zeichnungen drin abgespeichert. Dein Tüv, Polizei und co haben all zugriff darauf. Dieses system spuckt die gleichen Bilder und Zeichnungen inklusive E- Nummern aus.........


    Wir sprechen bei beschlagnahmung nach verdacht der Manipulation nicht mehr von Tüv Prüfung sonder von einer kompletten Homologationsprüfung. Aber ok du bist schlauer als ich, weisst wohl auch wie die Paragraphenreiter im Amt das sehen...


    Fakt ist. Eine KTM 1290 Superduke R ist keine KTM 1290 Super Duke R S.E.


    Vom Akraropf gibt es 3 Ausführungen im KTM katalog. Zwei Helle und einen Dunkelen. Den Dunkelen kriegt man für die SD GT und die SD R. Bei den hellen gibt es einen für die GT und einen anderen für die R.


    613.05.979.100 Für die SD R
    614.05.979.000 Für die GT



    614.05.979.000/33 Das /33 steht für den Dunkelen und ist gleich für SD R und GT.


    Frag mal die GT fahrer was die "Rückruf" Aktion bei deren Akratöpfen war.


    Aber hey, du weisst es ja besser.

  • Ich melde mich zurück wenn ich keine Plakette bekommen habe oder sie mir in einer Kontrolle das Fell über die Ohren gezogen haben.
    So lange verweise ich auf meine e-Nummer und die Homo Papiere und du wirst mit meinen 20 Cent vorliebnehmen müssen.
    Schlau hin, schlau her :zwinker:

  • Eigentlich kristallisiert sich klar heraus, dass diese Kombination nicht legal ist. Beide haben eine E Nummer, aber in den Arrowpapieren steht, das er nur in Verbindung mit dem Original Endschalldämpfer oder einem bestimmten Arrow Endschalldämpfer freigegeben ist. Ergo ist die Kombi mit Akra ESD illegal. Ob das bei eine rKontrolle wirklich ein Problem ist??? Beide haben eine E-Nummer, worauf die Rennleitung meist schaut. Man könnte versuchen sich die Kombi eintragen zu lassen. Dann wärs sauber.


    Hat das vielleicht schon jemand gemacht ?


    Ja, habe ich beim TÜV-Süd in Holzkirchen eintragen lassen.
    Schwarzen Akra + Arrows Katersatzrohr.
    Gab keine Probleme... :Daumen hoch:

    Grias
    Dieter :zwinker:


    Da die menschliche Intelligenz im Gegensatz zur Dummheit begrenzt ist...

  • @all: Logischerweise steht bei alphatechnik der Verweis: passend zu Arrow ESD und Original-ESD. Erstens will Arrow natürlich seinen ESD mitverkaufen. Den Hinweis auf den Original-ESD verstehe ich so, das das Arrow-Katrohr mit dem Original passt, also auch mit jedem homologierten Zubehör-ESD. Werde es wie DaDiDa machen:Eintragen und gut is! Unsere Rennleitung mag ja noch gehen, aber im Alpenraum gibt es komische Sheriffs. Und wenn es in den Papieren steht, der Kat und der dB -Eater drin ist -dann a...hlecken!



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    Elektrik ist ein Ar...loch! :teuflisch:

  • @all: Logischerweise steht bei alphatechnik der Verweis: passend zu Arrow ESD und Original-ESD. Erstens will Arrow natürlich seinen ESD mitverkaufen. Den Hinweis auf den Original-ESD verstehe ich so, das das Arrow-Katrohr mit dem Original passt, also auch mit jedem homologierten Zubehör-ESD. Werde es wie DaDiDa machen:Eintragen und gut is! Unsere Rennleitung mag ja noch gehen, aber im Alpenraum gibt es komische Sheriffs. Und wenn es in den Papieren steht, der Kat und der dB -Eater drin ist -dann a...hlecken!



    Gesendet von iPad mit Tapatalk

    So seh ich das auch :wheelie:

    YZ 450 SM
    SM-T 990
    SMC-R 690
    SD R 1290
    Tuono 1100 Factory

  • weiß jemand woher man den db killer vom ARROW RACE-TECH herbekommt? würde meinen gerne kürzen -hat da jemand erfahrung damit? es kommt noch der mittelschalldämpfer mit kat von arrow an die kiste... würde halt gerne nen zweiten haben, falls mein versuch mit dem kürzen ein griff ins klo wird....

  • Wo bekommt man wohl den DB Killer von Arrow?! Man nehme die Explosionszeichnung und bestellt mit der Ersatzteilenummer einen bei Arrow! Kürzen bringt nicht viel der Durchmesser ist sehr gering einfach zum nächsten Dreher um die Ecke und schnell einen drehen lassen mit mehr Durchmesser habe mir selbst einen gemacht sieht legal aus und es ist nicht zu laut habe maximal Durchmesser genommen also alles was geht.

  • Bei dem deutschen Großhändler oder bei Arrow direkt auf der Website einfach schauen. Und nochmal das kürzen bringt nichts kannste dir das Geld sparen aber mach ruhig!

  • Ich würde den auch vom Metaller nachbauen lassen.
    Habe für meinen SC auch einen machen lassen.( hat mich 20 Euro gekostet)
    Sieht aus wie der ori( der neuere von SC) nur mit großem Durchmesser.
    Klingt dumpfer und gefühlt mehr Leistung.
    Entsprechende Vergleichsmessung folgt nächstes Jahr.
    VG

  • Guckst du hier:


    Arrow


    Warum soll eine Kürzung des dB-Killers nichts bringen???


    Und nochmal weil der DB Killer so gering ist im Durchmesser hat man keinen Vorteil an Sound durch habe es selbst getestet VA Rohr passendes mit 3-4mm Wandstärle nehmen etwas abdrehen und fertig! Super Sound für kleines Geld

  • So, jetzt habe ich nach wochenlangen Durchforsten dieses Forums endlich den Arrow-Sammler mit Kat montiert. ESD ist original mit maximal gekürztem db-Eater. Habe das Mopped mal warmlaufen lassen und eine erste Klangprobe gemacht - deutlich lauter geworden und klingt agressiver und kerniger. Was ich im Stand vermisse, sind die tieffrequenten Anteile, die beispielsweise eine Akrapovic-Komplettanlage besitzt und den Klang insgesamt wärmer machen. Aber man kann ja für die relativ geringe Investition nicht alles haben. Werde jetzt mal den Kat rausdremeln und dann das Mopped zum Abstimmen bringen.

  • Apopos, hat jemand von Euch einen Plan, wie man den Arrow Kat aus dem Arrow MSD ohne Beschädigung herausbekommt und somit zum Steckkat umfunktioniert? Ich habe mir den MSD mit KAT mal angeschaut und habe noch keine Idee wie ich den KAT ohne Beschädigung herausbekomme. Würde mich über Lösungvorschläge freuen...

  • So, jetzt habe ich nach wochenlangen Durchforsten dieses Forums endlich den Arrow-Sammler mit Kat montiert. ESD ist original mit maximal gekürztem db-Eater. Habe das Mopped mal warmlaufen lassen und eine erste Klangprobe gemacht - deutlich lauter geworden und klingt agressiver und kerniger. Was ich im Stand vermisse, sind die tieffrequenten Anteile, die beispielsweise eine Akrapovic-Komplettanlage besitzt und den Klang insgesamt wärmer machen. Aber man kann ja für die relativ geringe Investition nicht alles haben. Werde jetzt mal den Kat rausdremeln und dann das Mopped zum Abstimmen bringen.

    ist deiner noch kürzer? oder in etwa gleich?

    Dateien

    ...mit vollen Hosen ist´s gut stinken...

  • Ich habe so einen machen lassen. Das ist sicherlich günstiger als einen originalen kaufen und dann abschneiden. Das Ergebnis ist jedoch gleich.

    Dateien

    • image.jpeg

      (310,85 kB, 122 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    GET OUT OF MY WAY OR PAY THE PRICE!
    :wheelie: