"Tuning-Kastl" für die 390 Duke

  • Hallo!


    Hab jetzt auch das schwarze kleine Kastl von Babsi und Christian.

    Als Mortorsportler auch positiv überrascht/beeindruckt. Geht untenrum merkbar besser. Ich habe aber derzeit nur die Version mit 10mm Loch im orig. Auspuff und offenen Luftfilter Deckel. Das Ansauggeräusch ist zwar schon laut aber geil. Wie meine alte 660SMC :-P

    Habe vor noch auf eine Prüfstand zu fahren und das Ergebnis zu testen und Lambdawerte zu messen.


    lg

    Michael

  • Wo bekomme ich eins für die zweite Generation?

    so ein "einfaches" aber effektives wie das Highscore Kastl geht halt nimmer...(Euro 4)


    so ähnlich, gibt's eins von COOBER... leider etwas teuer

    alle andern sind nicht so plug and play und brauchen etwas mehr "Hintergrund" ... is hier im Forum schon öfter beschrieben worden, such mal etwas...



    Dann liegts halt weiter bei mir herum

    warum Inserier'st du's nicht :denk:

  • Upps ganz vergessen, gibt ja nun eine Rubrik für die 2017. Habe es dort nochmal gepostet.



    Bin bei Pollin auf diese Bechersiebe (0,75€ :Daumen hoch:) gestoßen:

    Bechersieb


    I863717.1-Bechersieb-51-mm.jpg


    Da dieser sehr feinmaschig ist lässt sich evtl. damit auch gefilterte Luft hinter bzw. vor dem LuFi zuführen.


    Kenne leider nicht das Innenleben der Airbox, von der Aussenansicht nach bestehen hier einige Stellen (s. Bild) zum sauberen und recht unauffälligen Montage (Kreisbohrer und einkleben) :denk:.

    Bohrung zum sauberen einsetzten ist 43mm, Kragen zum einkleben 4mm :zwinker:.


    Ist zwar nicht mehr "plug and play" wie bei der alten da die Airbox ausgebaut werden müsste aber immerhin eine Möglichkeit zur zusätzlichen "Beatmung" und Einsatz des Kastl, PVC etc.


    Gruß Manni

    Dateien

    2 Mal editiert, zuletzt von ms 01 ()

  • Bringt die Coober Box außer eventuelles Unterdrücken des Ruckeln bei niedrigeren Drehzahlen denn überhaupt irgendeinen Vorteil bzgl. Drehmoment/ Leistung gegenüber Stock ? Ohne Upgrade des Ansaugtraktes glaube ich da nicht dran. Bei dem aufgerufenen Preis sollte dann schon leistungsmässig etwas dabei rauskommen.

  • Eine Frage an alle die das Tuning-Kit von Highscore verbaut haben.

    Habt ihr auch Risse im Luftfilterkasten ? Bei mir sind an der Verschraubung der modifizierten Abdeckung große Risse zu erkennen (Siehe Foto) . Auch weiter unten ist ein großer Riss vorhanden.

    Dateien

    • IMG_5952.jpg

      (462,22 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • IMG_5950.jpg

      (375,12 kB, 51 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
  • ja, die Plastik reisst an allen Muttern im Kasten....

    macht aber nix, zieht ja eh keine Nebeluft...

    ich empfehle auch, den Originaldeckel mit mehreren D=40mm Bohrungen zu versehen und zu montieren, da ist sie leiser...

    Gr

    Gummi


    ps: kastl abzugeben...

    Einmal editiert, zuletzt von Gummiboot ()

  • gute indische Qualität :sehe sterne: Naja, und der zweite Riss weiter unten ? ist der nicht bedenklich ? Da laufen auch zwei Schläuche durch. Wundert mich schon das an der Stelle noch nichts den Weg nach draußen gesucht hat.

  • den unteren Riss würde ich mit schwarzem Silikon abdichten. Das hatte meine alte 390iger leider auch! Der Luftfilterkasten meiner Neuen dürfte von besserer Qualität sein! 🤔