Motorschaden 950 sm

  • Hallo,bin heute auf der Autobahn liegengeblieben bei 150 km/h Leistung Weg,hörte sich an wie Zündkerze raus nach 15 min stand noch mal probiert sprang an aber ganz schlecht und Motor klappert als wenns die Steuerkette wäre. Was würde ein ersatzmotor kosten,und kann man sie auch auf 990 oder sogar rc8 umbauen? Oder doch lieber den alten wieder machen?


    :denk:

  • moin,


    ich würder erstmal die Köpfe abmachen und schauen, es kann durchaus auch was nicht so tragisches sein. AT Motor ist nicht unbedingt die erste Wahl finde ich, man weiß nie was man bekommt.


    gruß,
    Nick

  • 990 oder RC8 wird schwierig, nur wenn ein komplettes Bike als Spender dient (Steuergeräte und Sensorik).


    Erst würde ich mal das Umfeld (Zündkerzen, Zündspulen, Massefehler, Steuergerät auslesen) prüfen bevor ich den Kopf >(die Köpfe ) runter mache.

    einen schönen Spruch überleg ich mir noch..... :grins:

  • Evtl auch die benzinversorgung mal prüfen! Wenn Sie nicht genügend Futter bekommt, dann klingt das auch oft sehr besorgniserregend ;)
    990 sollte machbar sein...dann aber am besten mit entsprechend bedüsten vergasern.

  • Zitat

    990 sollte machbar sein...dann aber am besten mit entsprechend bedüsten vergasern.

    :denk: musst mal schauen im Forum haben scho welche gemacht der Georg auch da läuft sie net sauber bzw ist kaum abzustimmen dann wirklich mit Einspritzung und Elektrick der 990er :zwinker: des ist einfacher :denk:
    :sehe sterne: der 1190er Motor passt doch gar nicht ins Fahrwerk da kaufst dir besser gleich n 1190er ATV :zwinker:

  • 990 geht zwar ist aber wie CauChang sagt nicht einfach abzustimmen wenn man etwas mehr Leistung haben will!
    Ansonsten geht es auch mit den Original bestückten Vergasern, ich habe einen 990 SM-R Motor drinnen und hatte mit Original Vergasern 106 PS auf dem Prüfstand, ohne irgendetwas zu machen!


    Du musst nur die Zahnräder für das Pick-Up tauschen sonst geht das mit dem 990er nicht.


    Wie war der Ölstand? klingt so ein bisschen nach Lagerschaden!

    Ja nee schon klar! :rolleyes:

  • So ventildeckel abgebaut und siehe da am hinteren Zylinder ist keine Steuerkette mehr da vermutlich gerissen Antriebsräder der Nockenwellen blockieren,der Kolben fährt aber hoch und runter :denk: Was denkt ihr kann alles kaputt sein?

  • So ventildeckel abgebaut und siehe da am hinteren Zylinder ist keine Steuerkette mehr da vermutlich gerissen Antriebsräder der Nockenwellen blockieren,der Kolben fährt aber hoch und runter :denk: Was denkt ihr kann alles kaputt sein?


    hinterer Zylinderkopf vermutlich Schrott, zumindest aber die Ventile und der Kolben.
    Hilft aber alles nix, der Motor muss auseinander :ja:

    Gruß
    der OLLI


    Wenn mich jemand fragt: "was geht ab?" male ich ihm ein Kreuz auf die Stirn und antworte: schwarzer EDDING schon mal nicht!

  • Stelle die Nockenwellen in Ventilspielprüfposition und prüfe dieses , wenn es passt würde ich den Kopf erstmal nicht demontieren. Beide Seitendeckel ab, Rotor demontieren und prüfen wie die restliche Motorsteuerung aussieht -> Multifunktionswelle , Gleitschienen usw.


    Beide Steuerketten , Gleitschienen , Steuerkettenspanner erneuern. Achtung dazu muss der Motor NICHT weiter zerlegt werden, nichtmal die Multifunktionswelle muß raus. Wenn die Werkstatt was anderes sagt bring sie vorbei :zwinker:

    Gruß Norman

  • Du weist aber das die Steuerkette nicht über die Nockenwellenzahnräder läuft oder ?

    Gute Frage :grins:


    Wenn die Kette wirklich gerissen ist, sollte sich der Motor nicht mehr durchdrehen lassen, Kolben hoch und runter ja, aber nicht vollständig durchdrehen.


    Wenn es so ist, wirst Du krumme Ventile und ggf. Kaputte Ventilführungen haben.


    Zylinderkopf hätte ich noch bei Bedarf, aber schau Dir das erst mal genau an, oder nimm das Angebot von SESD an!

    Ja nee schon klar! :rolleyes:

  • Das die Kette nicht oben drüber läuft is mir klar,aber hinten sieht man keine Kette mehr.Die Nockenwellen kann ich nicht auf Markierung stellen,die Zahnräder der Nockenwellen blockieren.

  • Das Schadensbild ist schwer nachvollziehbar,selbst mit gerissener Steuerkette und krummen Ventilen müssen sich die NW drehen lassen , zumindest die ca. 200° ohne Ventilbetätigung .Es sei denn eine oder beide NW haben in der Lagerung gefressen, Ölversorgung ?
    Wenn ein Steuerkettenriss vorliegt lässt sich der Motor nur noch einige Winkelgrad hin u.her drehen weil die gerissene SK sich unten sammelt und die Multifunktionswelle blockiert

    Gruß Norman

  • Hab heute von E-ATV mein neuen Motor abgehot,ist ein neu komplett überholter 990 Motor mit Duke Köpfe und Nockenwellen , pick up wurde auch getauscht.Muss ich noch was beachten beim Einbau,und was sollte so an Leistung rauskommen?

  • Motor ist drinn :peace: morgen kühler Öltank und Auspuff dran. In meinem Öltank Klappert ein Blech im inneren ist das normal? :denk: Das mit den Düsen werde ich dann probieren wenn sie dann läuft. Den alten Motor habe ich den Kopf runter geholt und siehe da 2 Ventile krumm und die Steuerkette ist gerissen.

  • Motor läuft ging aber nach einer Minute Öl Lampe an das ganze Öl aus dem Tank ist im Motor aber Tank bleibt leer. Öl Filter ist fast trocken was könnte das sein?

  • Hat an dem Motor schon jemand tiefgreifend geschraubt ?

    Gruß Norman