Ketten Max Kettenreinigungsgerät

  • Hallo allerseits,


    weiß jemand, ob das Ketten Max Kettenreinigungsgerät unter die 1190 T passt?


    Hat Louis gerade im Angebot,


    Gruß


    Volker

    Grüße


    Volker

  • Falls du einen Öler benutzt vergiss nicht, danach die Kette nochmal "KOMPLETT" zu ölen. Also mit einem getränkten Tuch oder ähnliches.
    Ich bin mir zu 95% sicher das das der Grund war weshalb meine Glieder steif geworden sind bei 23.000 bei der letzten Kette :P

  • Da hatte ich schon dran gedacht. Wenn ich morgen den Kettenmax kaufe muss ich nur noch überlegen, welchen Reiniger ich mitnehme. Entweder den teuren von S100 oder die Hausmarke.


    Gruß


    Volker

    Grüße


    Volker

  • O

    Da hatte ich schon dran gedacht. Wenn ich morgen den Kettenmax kaufe muss ich nur noch überlegen, welchen Reiniger ich mitnehme. Entweder den teuren von S100 oder die Hausmarke.


    Gruß


    Volker


    Oder Petroleum!


    LG

    Ein herzliches Servus aus Wien.
    Thomas

  • Haha okay das wäre ja 2 Fliegen mit 1 Klappe :D


    Ich benutze dafür das S100 Kettenreiniger Gel in der etwas größeren Flasche. Reicht 1 Saison und es sifft nicht so rum wie Petroleum oder andere "flüssige" Reiniger.
    Wenn man nach dem Reinigungsdurchgang mit nem trocknen Lappen über die Kette geht ist die dann denitiv auch trocken und nicht wie bei dem flüssigeren Reinigungsmitteln.


    P.s.: schraub die Ritzelverkleidung direkt mit ab (2 oder 3 Schrauben) und mach darunter mit nem Schraubenzieher bissl sauber und kratz den Schmadder raus. Sonst saust du dir die Kette direkt wieder ein ;-)


  • Was ist denn ein günstiger Kurs für Dich? Ich habe bei Amazon bestellt, je nach Menge 3-4 € pro Liter incl. Versand...und ja, es funktioniert hervorragend in Verbindung mit dem Kettenmax :Daumen hoch: Teilweise wird auch behauptet, daß Aral Ultimate Diesel wäre da auch sehr dicht am Petroleum dran...

    nice greetinx
    hellsguenni


    Aprilia Dorsoduro 750
    Aprilia Dorsoduro 1200
    KTM SD-R 1290 2016


  • Was ist denn ein günstiger Kurs für Dich? Ich habe bei Amazon bestellt, je nach Menge 3-4 € pro Liter incl. Versand...und ja, es funktioniert hervorragend in Verbindung mit dem Kettenmax :Daumen hoch: Teilweise wird auch behauptet, daß Aral Ultimate Diesel wäre da auch sehr dicht am Petroleum dran...


    Dann bilden wir uns gleich weiter: http://www.chemie.de/lexikon/Petroleum.html
    Und wieder etwas dazu gelernt!
    LG

    Ein herzliches Servus aus Wien.
    Thomas


  • Was ist denn ein günstiger Kurs für Dich? Ich habe bei Amazon bestellt, je nach Menge 3-4 € pro Liter incl. Versand...und ja, es funktioniert hervorragend in Verbindung mit dem Kettenmax :Daumen hoch:


    Das ist nicht günstig, wenn man es auch für einen Petroleumofen nutzen möchte.
    In Belgien gibt es das für unter einem € an der Tankstelle.


    Gruß


    Volker

    Grüße


    Volker

  • 30 Liter für über 150 €?
    Woraus wird das gewonnen, aus gepressten Diamanten?


    Blöd ist halt, das man das günstige Zeug aus Belgien nicht legal einführen kann, ohne einen Mindestbetrag an Energiesteuer zu zahlen. Daher scheidet das leider aus.


    Gruß


    Volker

    Grüße


    Volker

  • Habe mir den Kettenmax letztens bestellt und die Kette meiner 690 damit gereinigt. Hat mit dem beigepackten S100 Reiniger super gefunzt! Bin echt begeistert, aber eine Frage bleibt offen. Wohin mit dem Schmodder / Reiniger Schmodder Gemisch aus dem Beutel ? Kann man wohl kaum einfach in Abfluss kippen oder? Wie macht ihr im Nachhinein das Innere des Kettenmax selbst sauber?

  • Habe mir den Kettenmax letztens bestellt und die Kette meiner 690 damit gereinigt. Hat mit dem beigepackten S100 Reiniger super gefunzt! Bin echt begeistert, aber eine Frage bleibt offen. Wohin mit dem Schmodder / Reiniger Schmodder Gemisch aus dem Beutel ? Kann man wohl kaum einfach in Abfluss kippen oder? Wie macht ihr im Nachhinein das Innere des Kettenmax selbst sauber?


    Ich habe zu Hause immer eine alte Ölflasche im Keller stehen, in die ich die diversen Lösungsmittel (Pinselreiniger, Petroleum,...) leere. Wenn das Fläschchen voll ist, kommt es zur Altstoffsammelstelle!


    Wobei.....


    Wenn du dir sicher bist, dass deine Hausmüllabfälle in einer Müllverbrennungsanlage thermisch verwertet werden und nicht deponiert werden, ist eine Entsorgung von haushaltsüblichen Mengen über den Restmüll sicher kein Problem. Das Petroleum steigert jedenfalls den Brennwert des Mülls und bei Temperaturen von +/- 1000 Grad bist du keine Umweltsau!


    LG

    Ein herzliches Servus aus Wien.
    Thomas

  • Habe mir den Kettenmax letztens bestellt und die Kette meiner 690 damit gereinigt. Hat mit dem beigepackten S100 Reiniger super gefunzt! Bin echt begeistert, aber eine Frage bleibt offen. Wohin mit dem Schmodder / Reiniger Schmodder Gemisch aus dem Beutel ? Kann man wohl kaum einfach in Abfluss kippen oder? Wie macht ihr im Nachhinein das Innere des Kettenmax selbst sauber?

    Das Innere des Kettenmax reinige ich erst, wenn nix mehr durchläuft. Draht und Q-Tipps mit Petroleum sind die Mittel meiner Wahl. Das Reiniger/Schmodder Gemisch fange ich in einer alten Konservendose o. ä. auf und laß das Zeug im Freien stehen, bis das Lösungsmittel verdunstet ist. Dann bleibt eine relativ feste Fett/Schmutz-Pampe über, die man mit einem Schraubenzieher und ein paar Papiertüchern im Restmüll entsorgen kann :Tempo: . So verwende ich die Dose seit 3 Jahren für 2 Moppeds mit 15 tkm pro Saison. Der Kettenmax kommt ca. alle 2 tkm zum Einsatz. Ach ja, Standzeit beider Ketten bisher 30 tkm mit Kettenmax und Kettenspray.

    nice greetinx
    hellsguenni


    Aprilia Dorsoduro 750
    Aprilia Dorsoduro 1200
    KTM SD-R 1290 2016