Michelin Pilot Power Guter alter

  • Weil jeder Arbeitstakt des Motors über die Kette am Reifen zerrt. Je mehr Zylinder, desdo weniger stark sind die Spitzenkräfte, die auf die Kette und den Reifen einwirken. Bei einem Vierzylinder wird der Reifen zwar 4x öfters, dafür aber mit weniger Energie belastet als bei einem Einzylinder. Das schont die Lauffläche...

  • Buschi das liegt wohl an der Fahrweise, ich fahr nur Schwarzwald und Vogesen (sehr rauer Belag) über 2000km ist da der ausnahme Fall


    links und rechts ist der platt in der Mitte würd der noch nee weile halten liegt natürlich am stark rein bremsen und voll rausbeschleunigen ist halt mein Fahrstil


    Ist ja auch keine Touren Maschine


    Hab letztes Jahr auf S20 und wird diese Saison auf S21 wechseln, einfach weil ich mal was anderes fahren wollt


    Der PP ist Top keine Frage :Daumen hoch:


    PS= alle Angaben ohne Angeberei einfach meine Erfahrung und Meinung


    sonnige Grüße aus dem Schwabenland

  • Auf einer Einzylinder-Maschine wird ein Reifen immer weniger lang halten als auf einer Mehrzylinder-Maschine.


    Aber nur wenn beide ein ähnliches Drehmoment haben. Die 990er schraddeln die Reifen schon schneller weg als die 690er.