Akrapovič Sound zwischen SDR und GT ist eine Enttäuschung

  • Guten Abend


    letzes Jahr fuhr ich den SDR mit KM 9000 Akrapovič Super Sound :Daumen hoch:


    jetzt fahre ich den GT mit Akrapovič Endtopf.


    ich bin den Original-Auspuff nur kurz gefahren, aber der hat immerhin "geploppert...."



    Dann habe ich den Akrapovič Auspuff auf den GT montiert, der Sound ist voll :sabber:


    Ja Ja EU4 Norm.....,


    Habe mal den Stecker rausgezogen und hoffte dass die Klappen deaktiviert werden.
    Nix ausser Fehlermeldung.


    Kann man vielleicht mit den Seilzügen etwas machen?


    Ich will nicht dass er laut wird, aus Rücksicht auf Kinder und ältere Leute.
    z.B. beim Beschleunigen, Gas weg, dieses knatternde ploppernde Geräusch vermiss ich schon!


    Ex-SDR-Fahrer wissen was ich damit meine.


    Sportliche Grüsse


    Miwok


    Auspuffanlage:
    Die völlig neu konstruierte Auspuffanlage der KTM 1290 Super Duke GT wird komplett aus rostfreiem Edelstahl gefertigt und ist Euro-IV-konform. Hunderte von Prüfstandsläufen und komplexe Berechnungen sorgten dafür, dass die Auspuffanlage, die ein neues Auspuffventil verwendet, entscheidend zum überaus gleichmäßigen Drehmomentverlauf und zu den hervorragenden Abgaswerten des kraftvollen Zweizylinders beiträgt. Und haben wir schon den Sound erwähnt? Bei niedrigen Drehzahlen dringt nur ein Wispern an das Fahrerohr. Wenn die Drehzahlen jedoch steigen, wird dich der Sound sprachlos machen

    Einmal editiert, zuletzt von Miwok ()

  • Bin kein Motorentwickler also sollte nix was ich hier sage in Stein gemeisselt werden.....


    Doch würde ichdas erreichen wollen, bräuchtest du:


    -Katersatzrohr (im oder am Brotkasten hängt ja der Stellmotor für die Klappe)
    -Powercommander für ein ordentlich laufendes Motorrad (giebt ja noch keine Akra komplet für Euro4 Norm Maschinen geschweige denn ein Map)
    -So ein Dongle Dings mit xy Ohm Wiederstand welches dem Steuergerät vorgauckelt dass deine Klappe immer noch da ist.


    Das wäre mein Ansatz. Ob es geht und das ergiebt was du willst???

  • Hi,


    Bei der BMW S1000R kann man die Seilzüge aushängen, so das die Klappen immer auf sind. Vielleicht geht das bei der GT auch?!


    Viele Grüße

  • Würde anders vorgehen


    Schauen was die Klappe/Steuerung für ein Signal braucht und es dann extern zuführen per Schalter so kommst du immer kinderleicht durch den TÜV und die können nix sagen für show&shine legal und Straßenverkehr ist er zu ( was du machst ist deine Sache)

    Im Besitz


    1290SD SE :wheelie:
    SV650s K4
    SV650s Y

  • Eifach die Klappe, öffnen (wie auch immer) wird es nicht beheben. Man lese sich mal die Euro vier Anforderungen durch, speziefisch die Punkte über Klappensysteme (Dürfen nur noch vorhanden sein falls sie die Leistungsentfaltung beinflussen) Dass die SDR damals ohne kam, war womöglich eine Entscheidung die vom Früheren Norm Entwürfen beinflusst wurde, da hiess es noch: Ab 2016 keine Klappen mehr zu gelassen.
    Dies wurde in Finalen Entwurf 2014 durch zusatz Klauseln geändert.


    Dann noch den Teil über manipulations prevention....


    Als Leie denke ich, dass es nicht ganz so einfach mit den Klappen zu hand haben ist als noch vor 6 Jahren.


  • Ich denke das KTM das beste rausgeholt hat was eben in Euro4 Norm möglich ist! Jedoch ist Sound und Motorcharakteristik niemals mit einer offenen abgestimmten Anlage zu vergleichen alle Bikes die bis jetzt Euro4 sind oder sogar schon Euro5 sind durch diese Norm kastriert bestes Beispiel GSX-S (Euro5) oder ZX-10r 2016 (Euro4) das ist enorm viel Potenzial was beschnitten wird und das wird bei der GT nicht anders sein. Aber wenn du zufrieden bist ist das die Hauptsache!

  • Wurden die Test, auch für den Orginalen Zubehöe Akrapovič gemacht? ( PowerParts )



    Ich habe bei den Seilzügen die Kabel gelockert, das Ergebnis 2 Fehlermeldungen.


    Keine Motorleistung mehr und die Kontrolllampe für Motorradtraktionskontrolle / Motorstörung leuchten.


    Habe die beiden Seilzüge wieder auf die Grundeinstellung positioniert.


    Motorleistung ist wieder da, aber die Motorstörung (Warnlampe) bleibt noch.



    Also Finger weg von der Klappe.....



    Batterie eine Nacht abgehängt, alle Fehlermeldungen sind bereinigt. :peace:
    Ich werde mal den Original Auspuff montieren. Bin dann gespannt ob der Sound bei niedriger Drehzahl wispert und bei hoher Drehzahl sprachlos macht.

    Zitat

    Würde anders vorgehen


    Schauen was die Klappe/Steuerung für ein Signal braucht und es dann extern zuführen per Schalter so kommst du immer kinderleicht durch den TÜV und die können nix sagen für show&shine legal und Straßenverkehr ist er zu ( was du machst ist deine Sache)

    Gibt es da eine Anleitung :sehe sterne:

  • KAnnst den Endschalldämper auch ganz abnehmen wird sich nicht viel tun, schon gar nicht im Leistungsbereich. KAT, Klappe Resonanzrohr alles im Vorschalldämpfer drin.


    Seshalb meinte ich ja, Wiederstand dings basteln (belügt die ECU wegen klappen zeugs) alles runter reissen, kat Ersatzrohr und ESD das dir am besten gefällt. PCV rein, abstimmen lassen und froh sein. Ohh das bedeutet aber Ade ABE und falls zur prüfung in x jahren, alles rück bauen.

  • Und wozu der ganze Aufwand ??????
    Der Bock geht doch sooooo gut , ich habe früher auch immer geglaubt die Dinger müssen noch besser gehen und jede Menge Geld unnötig hineingesteckt.
    Die Serien Abstimmung ist für den normalgebrauch auf der Strasse immer die beste.
    LG Z-Racer

  • Und wozu der ganze Aufwand ??????
    Der Bock geht doch sooooo gut , ich habe früher auch immer geglaubt die Dinger müssen noch besser gehen und jede Menge Geld unnötig hineingesteckt.
    Die Serien Abstimmung ist für den normalgebrauch auf der Strasse immer die beste.
    LG Z-Racer


    Weil es geht, will haben und: https://www.youtube.com/watch?v=ZPJlyRv_IGI


    Egal wie gut sie geht, glaub mir nach einer gewissen Zeit muss was gemacht werden, dann reicht es iergendwann nicht mehr. Klar wird nicht viel gewonnen, also Peak Power, jedoch besser laufen rund um wegen umgehens der Euro einschräkung. Der Motor kann mehr also...


    Gründe? Wieso einen Akra ESD für den Preis bekommst n MAp + PCV.


    Wieso ist ein Drehmomebnt loch im strassn Betrieb das Beste? Jede MEnge Geld? Bei einem Kaufpreis von 20000?
    Wieso überhaupt eine GT? Eine Mt09 machts ja auch?


    In diesem Fall ist der Klang dem Käufer nicht gut genug, die Rede ist gar von entäuschend. Das ist ja Katastrophe bei der Summe die bereits investiert wurde. Auf den Tausender kommt es auch nicht mehr an. Bedenke nur dass de an der Ampel neben einer 125 er NSR stehst und dein Bike wackelt und pulsiert zu seinem Auspuffgeräusch :weinen:

  • Ob es bei der GT geht :rolleyes: weis nix aber bei z.B. der ZX10R wurden die Züge oben am Stellmotor ausgehangen.
    Keine Fehlermeldung weil der SM kann ja weiterhin drehen und freier Durchzug :applaus: am Rohr war gegeben weil Klappe stellt sich durch Feder komplett auf.
    Alternativ gab es einen Stecker aber der kostet eigentlich nur.

  • Ob es bei der GT geht :rolleyes: weis nix aber bei z.B. der ZX10R wurden die Züge oben am Stellmotor ausgehangen.
    Keine Fehlermeldung weil der SM kann ja weiterhin drehen und freier Durchzug :applaus: am Rohr war gegeben weil Klappe stellt sich durch Feder komplett auf.
    Alternativ gab es einen Stecker aber der kostet eigentlich nur.

    Na das hängt davon ab, ob sich der Stellmotor bei jedem Zündungslauf initialisiert, was ich vermute. Sprich der lernt immer wieder die Endanschläge der Klappe ein und macht dazu kalt kurz auf und zu oder mehrmals. Dabei merkt die Steuerelektronik sofort ob die Züge eingehängt sind.


    Vielleicht ists nicht so, käm auf einen Test an. Hast schon jemand ausprobiert?

    Aprilia RSV 1000 R "Tuono" 06
    Aprilia RSV 1000 RR Factory 06
    KTM Superduke 1290 Special Edition

  • Antwort von Werk:


    Hallo Herr Miwok ,


    danke für IhreAnfrage an KTM. Normalerweise hilft bei solchen Anfragen gern Ihr Händlerweiter ,aber ich helfe schnell aus.


    Das Mapping fürIhre SD GT wird einem umfangreichen Testprogramm und Testzyklus unterzogen bises von unserer Entwicklungfreigegeben wird.
    Gleichzeitig wird dabei auch unterschiedlichste Szenarien in Bezug auf Auspuffund Homologation mit geprüft.
    Bei IhremAkrapovic wird kein anderes Mapping benötigt da es sich ja um einen „Slip On“ Auspuffhandelt und mit dem serienmäßigen Mapping bestens
    funktioniert
    . Das Auspuffgeräusch welches nicht mehr so dumpf klingt, ist durchdie Gesetzgebung und Euro 4leider gezwungenermaßen nicht zu ändern.


    Uns würde auch insportlicherer Klang mehr am Herzen liegen, doch kann man die strengenRichtlinien als Hersteller nicht umgehen.
    Die Steuerung derAuspuffklappe ist voreingestellt und kann nur vom Händler kontrolliert undjustiert werden.


    Bitte wenden Siesich an den Händler Ihres Vertrauens bei Fragen dazu.


    Ich wünsche Ihnennoch eine unfallfreie und sonnige Saison und viel Spass mit der GT.



    mit sportlichen Grüßen / Best regards

  • Servus zusammen,
    sorry dass ich das alte Thema nochmal hoch hole, aber ich habe trotz langer Suche nicht wirklich was gefunden, und brauch mal eure Hilfe.


    Ich bin kurz davor beim :grins: für eine 2017er GT zu unterschreiben, und weis nicht recht ob ich den Akra im Paket mit ordern soll?
    Habe mir letzte Woche das 18er Model gemietet, und bei der Tour 1.200 km abgespult - Sehr geiles Teil! ... und der Klang von der Serientüte hat mir auch gut gefallen :Daumen hoch:
    In der Ortschaft war es möglich das Bike recht leise zu bewegen, wenn man es fliegen lässt gabs gut was auf die Ohren, und im Schiebebetrieb ein schönes brabbeln.
    Würde mir schon taugen, nur schön sieht dieser Pfropfen halt nicht aus :traurig: ... Ist der Akra da noch ein Stück dumpfer? ... das brabbeln noch vorhanden? ... oder gibt es für den Haufen Scheine nur eine andere Optik?


    Schon mal Danke für eure Erfahrungen!
    VG Mike

    Gruß aus Franken :winke:


    Mike

  • Alter Thread, aber sicher noch aktuelles Thema.
    Ich habe den Akra mitbestellt und bin sehr zufrieden.
    Nicht zu laut, schöner bissiger Sound und beim Gaswegnehmen brabbelt es auch.
    Insgesamt also alles Positiv, dafür auch ein paar Euro teurer.

    1290 Super Duke GT


    MV Agusta F4

  • Hallo,
    nicht bestellt, 900 Euro nur für die Optik sehe ich nicht ein.
    Würde da nicht Akra draufstehen würde den "900 Euro Unterschied" wohl keiner merken.
    Gibt es oft bei Ebay für 5-600 Euro.

  • Der Serientopf liegt unbenutzt im Keller. Echt nicht schön, der Pfropfen.


    Der (völlig serienmäßige) Akra klingt für mich sehr angenehm. Absolut sozialverträglich im Ort, sehr angenehmer Klang bei Drehzahlen, die nicht zu Stadttempo passen.


    Leistungsmäßig ist er sicher nicht schlechter als der Serientopf, was ja heutzutage bei Zubehörtüten sonst eher die Regel als die Ausnahme ist. Und er steht der GT sehr gut. Viel kompakter als die Riesentröten, egal ob Serie oder Akra, an den Adventure-Modellen.


    Ja, für Rechner gibt’s keine Argumente für den Akra. Und der Sound gewinnt auch nicht viel. Muss jeder selber wissen...

    1050 Adventure
    1290 Super Duke GT