1050 Software- und Motortuning

  • So Leute,

    da mich letztens der Alex per PN angeschrieben hatte und wissen wollte wie denn nun meine Erfahrungen mit dem Tuning von TP sind

    hier meine Erfahrungen.

    Bei der ersten Probefahrt habe ich festgestellt das ich unterbewusst wohl immer schon kurz vor 6000 U/min hochgeschalten habe weil

    danach nicht mehr ganz soviel Vortrieb da war. Also bewusst mal auf den Drehzahlmesser geachtet und siehe da auch über 6000 U/min ging

    es zügig weiter bis in den Begrenzer. Das heißt obenrum hat sich gut was getan.

    Viel erstaunlicher finde ich aber die Leistungsabgabe so um die 2500 U/min, wenn ich vorher eine oft gefahrene S-Kurve im 2.Gang bei 4000 U/min

    gefahren bin weil sonst beim raus beschleunigen das Kettengehacke los ging, kann ich diese Kurve jetzt im 3.Gang fahren und schön ohne Gehacke

    aus der Kurve beschleunigen. Das geht echt super, im Prinzip kann man jetzt immer einen Gang höher fahren und trotzdem schön aus den Kurven

    raus beschleunigen ohne das sich die Käte schüttelt.

    Ich bin total begeistert und ärgere mich ein bisschen das ich 18.000Km ohne das Tuning gefahren bin. Fakt ist wer die 1050@ optimieren möchte

    ist mit dem Tuning von TP gut beraten.


    Gruß Stefan

    _________________________________


    Wer später bremst ist länger schnell !!!


    Gruß Stefan

  • Der Sprit verbrennt mit und ohne Sensor besser, er verbrennt einfach besser. Wer das für Quatsch hält lässt es, wer nicht lässt sich überraschen.


    Für mich läuft das Motorradl eh so, dass man da nix rumtunen muss. Fakt ist, wer an einem Motorrad mit über 100 ps noch mehr ps reinfüllen muss, sollte erstmal an sich selber arbeiten um das Ding ordentlich in Schräglage zu bringen. Im direkten Vergleich mit so ner dicken Adventure oder ner Gs oder was auch immer entscheidet der Fahrer und sonst garnix und die Logik ist unbestreitbar. Die tenfifty wurde nie wirklich ernstgenommen und das hat mich bisher immer gestört, mittlerweile ist es mir echt egal, man bekommt mehr als versprochen wurde und das finde ich gut. Da haben die Marketingheinis keinen guten Job gemacht, mir ist das Wurscht, denn ich hab ja eine und komme ordentlich um die Kurven rum. Also ich sag mir tunen, wofür, lass die mal von der Leine und bring mal den Verbrauch über 7 Liter, da fährt nicht mehr viel dran vorbei, ich bin aus der Diskussion hier raus,


    beste Grüße:wheelie: