Video und Bilder zur 790 Adventure R

  • Gestern auf der BMT sagte man mir, dass diese Öffnung so gewollt ist:staun: wegen eventueller Stauhitze und offen bleiben soll.:denk:

    Aber egal der Bock ist geil :sabber:und ich habe vor Ort mit MTA aus O-burg eine Bestellung für eine @ R klar gemacht.:peace:

  • War gestern nun auch auf der BMT und konnte das gute Stück endlich mal live begutachten. Der positive Eindruck wurde für mich live bestätigt und ich bereue es noch nicht, die 790@R blind bestellt zu haben. Sitzposition, Sitzgefühl auf der Sitzbank, Sitzhöhe und das Bike generell passen mir mit meinen 1,85m sehr gut.

    IMG_4887-1.JPG

    Die KTM sieht sehr wertig aus und der doch höhere Preis zur T7 von Yamaha ist für meinen Geschmack auf jeden Fall gerechtfertigt. Die T7 wirkt in vielen Details billig verarbeitet und bietet einfach nicht die Features, welche hier KTM bei der 790@ auffährt.

    Ich hatte beim Probesitzen auf der KTM auch ein längeres Gespräch mit einem Yamaha Fan, der sich doch sehr enttäuscht von der T7 zeigte.

    Die T7 hat die gleiche Sitzhöhe, wie die 790@R, dabei aber 40mm weniger Federweg. Wenn man sich den Motor der Yamaha anschaut, sieht man auch warum die mit 200mm schon so hoch sein muss. Der Motor baut bei denen doch sehr hoch und die Ölwanne sitzt somit sehr tief. Da musste man fürs Offroadfahren wohl etwas Platz schaffen.

    Auch wenn ich das Conceptbike sehr interessant fand, ist das fertige Produkt für mich absolut uninteressant geworden.

    Mich hat die 790@R live und in Farbe beim Probesitzen sehr sehr gut gefallen. Die Sitzhöhe liegt minimal unterhalb einer 1290@R, jedenfalls komme ich bei der kleinen ADV mit beiden Beinen etwas mehr auf den Fußboden. Ich kann nun den März kaum noch abwarten, bin unheimlich gespannt, wie sie sich dann fährt und mit dem gleich dazubestellten Akra klingt. Hier den Eater zu entfernen, wird wohl etwas aufwändiger. Na mal schaun, vielleicht braucht es das nicht.

    IMG_4891-1.JPGIMG_4892-1.JPGIMG_4893-1.JPG

    Die Felgen sind auf jeden Fall für Schlauchlosreifen. Wurde hier ja auch mal drüber spekuliert.

    IMG_4898-1.JPG

    Und das Kettenrad hat bereist 45 Zähne. Wollte schon das 45er Supersprox bestellen. Mal schaun, wie lange die CZ Kette so hält. :zwinker:

    IMG_4899-1.JPG

    Sonst gab es auf der eher überschaubaren Messe für mich keine wirklichen weiteren Highlights. Das neue Design der 1290@S sieht in echt gar nicht so schlecht aus. Die Metallicgrau/Schwarze und die Mattgrau/Mattorange gefallen mir ganz gut. Jedenfalls besser, als das neue Design der 1290@R.

    Ansonsten gefiel mir die neue Multi 950 S im Hellgrauperleffekt mit dem roten Rahmen sehr gut. Für mich bleibt die Multi(Enduro) einfach die hübscheste Reiseenduro und die nun edlere 950S sieht in der Farbcombo klasse aus. Werde ich später auf jeden Fall mal Probefahren. Vielleicht brauche ich in paar Jahren wieder ne hübsche Reiseenduro. Jetzt ist aber erstmal für die nächste Zeit mehr Enduro als Reise angesagt. :grins:


    PS: Wenn es die Abdeckung für den Motorschutz zu bestellen gibt, werde ich diesen auf jeden Fall ordern. Das Loch muss doch verschlossen werden, damit der Vorderreifen nicht zu viel Dreck in den Motorschutz schaufeln kann.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E

    Einmal editiert, zuletzt von ExDuc01 ()

  • Persönlich geht es mir echt auf den Sack, wenn Leute ihre Kiste noch lauter machen, als viele im im Originalzustand eh schon sind.


    Die meisten Leute, die an einer Passstrasse oder an einer sonst hoch frequentierter "Mopedstrecke" wohnen, würden manche Töffbuben am liebste auf den Mond schiessen. Am Auspuff zu manipulieren ist kein Kavaliersdelikt, und es ist kein Wunder, wenn es politisch immer mehr Vorstösse gegen den Lärm von Mopeds (meist lärm-modifizierten Mopeds) gibt, und gleichzeitig die Lärmvorschriften immer restrektiver werden.


    Hobby heisst nicht, man kann tun und lassen was man will.


    Und was soll am Originalauspuff so Scheisse sein, dass man gleich nochmals einen Tausender für fast dieselbe Tüte ausgibt. Das Originalteil der 790er sieht jetzt nun wirklich nich schlecht aus.

    Einmal editiert, zuletzt von Tresor ()

  • :Daumen hoch:

    Ich wohne in Offenbach an einer 4 spurigen Strasse. Von März bis September kann ich ein Lied davon singen, von Leuten ohne DB-Eatern und anscheinend auch nur mit 2 Gang Versionen.

    Einmal editiert, zuletzt von Nucool ()

  • Tresor


    Danke, sprichst mir aus dem Herzen.


    Viele Kameraden sind halt der Meinung "laut" sei gleichbedeutend mit "guter Sound".


    Ich fahre nebenbei noch ne Royal Enfield, und das niedliche Teil hat einen richtig coolen Sound, OHNE laut zu sein... :ja:

    Ölflecken unter dem Motorrad halten doppelt so lange, wenn man sie regelmäßig mit WD 40 einsprüht!

  • Heult einfach leise. Wahrscheinlich gehört ihr auch zu denen, die immer mehr dafür sorgen, dass man nicht mal mehr auf ner Rennstrecke nen Sportauspuff fahren darf. Selbst da muss die Karre nun schon zugeschnürrt werden. Ich werde sehen, was beim Akra, der übrigens mich weniger als 800€ gekostet hat, also keine 1000€, hinten noch rauskommt. Zur Not muss er manipuliert werden. Und selbst dann ist er nicht mit den Kreischfeilen zu vergleichen.

    Dort, wo ich dann damit rumfahre, wird wenigstens nicht so rumgeheult. Da wohnt nämlich kaum ne Sau. :zunge:

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E

  • die orignale Eisentröte wird so heiß das es dir das Gepäck abfackelt ,

    hab den Akra nicht wegen Lärm sondern Optik , Gewicht und weil er halt nur ein drittel so heiß wird wie der originale :peace:

    Klasse statt Masse :-)

  • Tach!


    Mal eine Frage aus einem anderen Lager: laut diverser Seiten sieht das "Touring-Koffer-Set" für die 790er dem für die großen Adventures verdammt ähnlich, bis hin zum "schwingenden Kofferträger". Die Artikelnummern sind nicht gleich, im Preis liegt der Unterschied bei knapp 200 Teuronen. Hat jemand die Koffer mitgeordert? Über ein paar gute Fotos der Koffer (besonders der Rückseite) in Bälde würde ich mich sehr freuen.1549316600384d749f99ad83bf14b672256f65fae85cfa0c78f573926b6233de780658f75eca3613934773991ab30775da968a0a5734e802b396e88b778fdb656b40e89b857f1.png

    Es grüßt der Parry!


    Vauzwo? Macht froh! :grins:

  • Heult einfach leise. Wahrscheinlich gehört ihr auch zu denen, die immer mehr dafür sorgen, dass man nicht mal mehr auf ner Rennstrecke nen Sportauspuff fahren darf. Selbst da muss die Karre nun schon zugeschnürrt werden. Ich werde sehen, was beim Akra, der übrigens mich weniger als 800€ gekostet hat, also keine 1000€, hinten noch rauskommt. Zur Not muss er manipuliert werden. Und selbst dann ist er nicht mit den Kreischfeilen zu vergleichen.

    Dort, wo ich dann damit rumfahre, wird wenigstens nicht so rumgeheult. Da wohnt nämlich kaum ne Sau. :zunge:

    Zuerst machen Sie Mist und dann machen Sie auch noch andere dafür Verantwortlich.

    Du gehörst genau zu den Typen weswegen alles immer mehr Reguliert wird.

    Ist ja schön das du nur da fährst wo keiner ist und es keinen stört. Wie kommst du dahin? Schiebst du.

    Und der DB-Eater muß aus der 800.-€ Anlage raus damit sie nicht zu warm wird.

    Mann kann sich alles schön reden.

  • Du sagst es Parry, sehen sich nur ähnlich. Wenn sich die Artikelnummern unterscheiden, werden es im Detail wohl auch unterschiedliche Koffer sein.


    Nucool

    von "warm" hab ich doch garnichts geschrieben! Solltest nicht so viel quer durcheinander lesen, kommst mit deinem "Mist" irgendwie selber durcheinander und andere sind dann dafür verantwortlich.

    Jeder LKW bewegt sich lauter durch die Ortschaften als ich dann ggf. ohne Eater bei der kleinen ADV. Als würde die dann brüllend laut werden. Die 790 Duke bei youtube klingt ohne Eater sehr moderat. Da brüllt jeder AMG, M, RS oder sonst was weit lauter.

    Wollt ihr nun weiter wegen Lautstärke rumheulen, tut es im entsprechenden Fred.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E

    2 Mal editiert, zuletzt von ExDuc01 ()

  • Tach!


    Mal eine Frage aus einem anderen Lager: laut diverser Seiten sieht das "Touring-Koffer-Set" für die 790er dem für die großen Adventures verdammt ähnlich, bis hin zum "schwingenden Kofferträger". Die Artikelnummern sind nicht gleich, im Preis liegt der Unterschied bei knapp 200 Teuronen. Hat jemand die Koffer mitgeordert? Über ein paar gute Fotos der Koffer (besonders der Rückseite) in Bälde würde ich mich sehr freuen.1549316600384d749f99ad83bf14b672256f65fae85cfa0c78f573926b6233de780658f75eca3613934773991ab30775da968a0a5734e802b396e88b778fdb656b40e89b857f1.png

    Auf der Ktm Seite Östereich kann man sein Moped konfigurieren. Da kann man auch nur den Träger eingeben. Da sieht man das der Halter nichts mit den Haltern der Großen zu tun hat. Ich denke auch der ist nicht freischwiegend. Ich denke darin beruht der Preisunterschied. Die 790 ist nicht ab Werk mit dem Träger ausgerüstet und wahrscheinlich muß du den dazu kaufen.

  • ExDuc01


    Na ja, früher gab es für unterschiedliche Bikes passende Träger, die Koffer waren weitgehend gleich. Einen eigenen Koffer für die 790er fände ich doch ziemlich aufwendig. Im Artikeltext ist zudem von einem "perfekt auf die Adventure-Familie abgestimmten Koffersystem" die Rede. Weiterhin heißt es, es handele sich um ein "Universalprodukt", von dem keine weiteren Varianten verfügbar sind. Wäre das Set nur für die 790er @, wäre das wenig universell ...

    Es grüßt der Parry!


    Vauzwo? Macht froh! :grins:

  • Ist für mich eindeutig das falsche Bild. Mein Träger passt da schon eher. Aber der ist auch 1Cent teurer :zwinker:

    Die Aluboxen werden mit Sicherheit aber gleich sein. Gehe ich zumindest davon aus, da hier die Kofferträger an der Flanschebene gleich ausgeführt werden können.

    BG,
    Husky 350/610TE; Duc M900; 900ie; 1000ie; KTM 950 ADVS; HM1100; MTS1200S; GSA; GS; KXF450; MTS-E

  • Du begründest dein Handeln wieder mit dem Handeln anderer.

    Die AMG und all die anderen mit ihren Auspuffklappen gehen mir genauso auf den Sack wie die die Mopeds mit manipulierten Anlagen.
    Wegen solchen Leuten werden die Regeln immer restriktiver.

    Mal drüber nachdenken.

    Kannst ja gerne einen Heulsussen Thread aufmachen. Wird Lustig werden.

  • Tach!


    Mal eine Frage aus einem anderen Lager: laut diverser Seiten sieht das "Touring-Koffer-Set" für die 790er dem für die großen Adventures verdammt ähnlich, bis hin zum "schwingenden Kofferträger". Die Artikelnummern sind nicht gleich, im Preis liegt der Unterschied bei knapp 200 Teuronen. Hat jemand die Koffer mitgeordert? Über ein paar gute Fotos der Koffer (besonders der Rückseite) in Bälde würde ich mich sehr freuen.1549316600384d749f99ad83bf14b672256f65fae85cfa0c78f573926b6233de780658f75eca3613934773991ab30775da968a0a5734e802b396e88b778fdb656b40e89b857f1.png

    mit Original zubehörteilen verdienen sich die markenhersteller eine goldene nase, nicht nur bei ktm ist das so, eigentlich bei jedem motorrad produzenten.

    dann gibt es aber noch zulieferer, die speziell nur für eine marke extras herstellen, auch für mördermäßig viel schmuck.

    ich halte mich da eher an den zubehörhandel, der zu vernünftigen preisen eine top qualität anbietet. auf meinem kofferset muss ja nicht unbedingt die marke des motorrades angeführt sein.

    lsk manfredo

    Der Optimist findet in jedem Problem eine Lösung, der Pessimist in jeder Lösung ein Problem.

    Der Hauptgrund für Stress ist der tägliche Kontakt mit Idioten.* Albert Einstein

    Derzeitiges Vehikel: Triumph Tiger 800 XCx BJ 2017