Beiträge von Kondos

    Heh, das ist ja mal eine erfrischende Idee...
    Das da noch keiner drauf gekommen ist das hier zu posten.... :achtung ironie:


    Ernsthaft, die Dinger werden in der Bucht zwischen 750 und 950 Euronen gehandelt.
    Hätte ich eine zu verkaufen, würde ich es auch dort und nicht hier tun.


    Bezöglich Problemen mit anderen Anlagen kannst du dich ja mal gerne im Forum umtun. Viel Spass... :winke:

    was fährst du Kodos?
    oder welches Modell ist dein Favorit?


    Im Agenblick den Dunlop Road Smart I


    Im Gegensatz zu allen anderen hier bin ich nämlich nicht Wasserscheu! :lautlach:


    Nur zur Erklärung: Wenn man im schönsten Bundesland der Welt eine Tour von mehr als 2 Stunden plant ist es nur in Ausnahmefällen ausgeschlossen das es trocken bleibt.
    Das Schöne ist auch, daß bei gemischten Verhältnissen Biker zu Hause bleiben...


    Da sind wir Motorradfahrer dann unter uns. :peace: Und Grüßen macht dann auch wieder Sinn... :wheelie:

    Das untere Krümmerstück hat echt nen drang nach unten. Ob das ne Feder hält??



    Moin, ist die Halteschelle unter dem Motor fest?


    Ist der Schalldämpfer korrekt angebaut?
    Oder "Drückt er auf den Anschluß, so das das ganze sich nach unten verabschiedet?


    Auf jeden Fall den Graphitring prüfen und ersetzen. Nach 15 K war meiner fast komplett weggebrandt.

    [/list]

    kann mir den niemand Helfen ?


    1. WENN es ein Vergasermotor ist, dann verbrauchen er eben mehr als die EFI Modelle.
    Wieviel, bestimmst letztlich du mit dem rechten Handgelenk.


    2. Wie hoch ist Deine Jahresfahrleistung? Wieviele und welche Reifen wirst du verbrauchen? Wie oft must du zum Service? Was kostet er dort? Was kostet deine Versicherung?


    3. Kalkulieren und durch die Anzahl deiner Kilometer oder deiner Fahrmonate teilen.


    4. Dann weißt du was du monatlich an Unterhaltkosten zu kalkulieren hast.


    Diese Auskunft war Gebührenfrei.
    Das nutzen von Foren sollte einen nicht davon abhalten den eigenen Verstand zu gebrauchen. :wheelie:

    Wenn du es noch nicht hast, dann Buche dir einen Schutzbrief zu Deiner Fahrzeugversicherung hinzu.


    Was willst du denn mit dem Werkzeug anfangen?
    Nach Leuten damit schmeißen? :achtung ironie:


    Im Ernst, der, der ein Schrauber ist fragt nicht solche Fragen...


    Ansonsten gilt fahren, genießen und den Schrauber seinen Job tun lassen. :amen:

    Stimmt, ist tatsächlich so nicht beschrieben...


    Aaaaber.... meines wissens kenne ich kein Motorrad oder Auto wo während des Betriebs der Ölstand abgelesen wird... :amen:


    Und was ist nun beim Kollegen Flexhood?


    Ist er auch ein Ölstandskontrollier-DAU? :achtung ironie:

    Wieviel Hitze sollte die Farbe aushalten


    Handelsübliche Auspufffarbe verflüchtigt sich im laufe der Zeit. Das wird nix zum selber basteln...


    Neu auf dem Markt ist Ceramikbeschichten von Abgasanlagen. Wird viel im Custombereich geamacht.


    Wenn du es bei einem professionellem Pigmentdealer machen lässt, gibts auch Garantie auf das Ergebnis.
    Und letztlich kostet es nicht die Welt.


    Nur ein Beispiel :guckst du hier: http://www.exhaust-coating.de/

    kann hier keiner guten geschmack beweisen ? :D


    Über Geschmack lässt sich trefflich streiten. Aber was soll´s?


    Ist es nicht ein wahnsinnig schönes Gefühl einen einzigartigen Sinn für Schönheit, Stil und Eleganz zu beweisen, wenn du Dir die Dinger anschraubst?


    Komm schon, du brauchst uns nicht dazu, du kannst das! :applaus:

    Du könntest in bei ebay verticken, Digga... Das gibt Euronen!
    Ausserdem hast du dann etwas zur Gewichtsoptimierung beigetragen.


    Aber nicht Naschi´s für das Geld kaufen! :lol:

    ... jegliche "minimale" Änderung grenzt bereits an Vorschriftswidrigkeit


    Weil zufällig gerade Ostern ist:


    Die StVZo wurde nicht auf dem Berg Sinai empfangen.
    Man ist nicht, wenn man sich nicht daran hält, per se ein schlechter Mensch, man ist nur ein illegal handelnder.


    Ich glaube persönlich auch nicht, das Warnwestentragende Motorradbenutzer die sich brav im Stau hinten anstellen eine besonders Schöne Wolke im Himmel bekommen werden... :achtung ironie:

    Du meinst den Allgemeinen Deutschen Automobil Club?


    Ich kann mich nicht erinnern das die wirklich nenneswertes zur Motorradsicherheit oder zum Verbraucherschutz von Motorradfahrern in den letzten Jahren beigetragen haben. Ich war 10 jahre Mitglied und habe mich jeden Monat über deren Rentner-Kleinanzeigenblatt geärgert.


    Wenn die etwas zum Thema Helmtest gemacht haben, dann haben die sich an Tests der Stiftung Wahrentest angedockt.


    Mann muß sich natürlich auch fragen, welches Interesse eine Organisation hat sich einem solchen Thema anzunehmen:

    • Ist es von allgemeiner Bedeutung für eine gesellschaftlich relevante Gruppe?
    • Ist es von einer allgemeinen Bedeutung für eine Mehrzahl von Verbrauchern?
    • Kann man mit dem Thema Auflage in den eigenen Veröffentlichungsmedien machen?
    • Kommt ein Hersteller seinen Verpflichtungen in fahrlässiger Art und Weise nicht nach?
    • Sind Verbraucher gefährdet, so das Gefahr an Leib und Leben besteht?
    • Ist das Thema Sexy?


    Zu 1. Nein
    Zu 2. Nein
    Zu 3. Eher nicht
    Zu 4. Nein, bis jetzt gibt es noch kein Urteil mit Allgemeingültigkeit das das Gegenteil bestätigt.
    Zu 5. Nein, bis jetzt ist offenbar noch kein Tank geplatzt oder gerissen wenn es denn nicht zu einer Unfallbeteiligung kam. Insofern ist die Ursache dann dem Unfallgeschehen zuzurechnen.
    Zu 6. Im Allgemeinen wohl kaum. Aber hier ist es natürlich ein GROSSARTIGES Thema! Herr Ober noch eine Runde! :prost:


    Frohe Ostern :tröst:

    Ich habe das in den Ersatzteilkatalogen recherchiert...


    Der Durchmesser bei der SD ist größer.


    Nach dem Ersatzteilkatalog für SD 2008: 46180394S EINSTELLMUTTER M52X1,5
    Somit kann M54x 1,5 nicht passen...


    Beliefe it or not. :nein: