Beiträge von Bade

    Nee, natürlich nicht. Ich weiß aber, dass dein neuer ohne Anprobe nicht passt.

    Und ich weiß, dass man einen Helm anprobieren sollte.
    Wie bei einer neuen Sitzbank, das weißt du doch auch.

    De Slaukopp hett en hard Woord seggt!

    ...mit Sitzbankanpassungen kann man(n) DAS definitiv nicht vergleichen. Egal!:kapituliere:


    Es ist wie es ist! ...der Helm geht morgen zurück!


    Soooo...der Helm ist angekommen und es ist, wie ich es vermutet habe, der Helm passt nicht bzw. funktioniert bei mir nicht, wobei ich die richtige Größe bestellt habe!

    Ich bekomme meine Brille nicht zwischen Kopf und Helmpolster eingeschoben.


    Oooh man(n).... ihr glaubt nicht, wie ich die Methode des Online-Kaufen`s hasse, vor allem bei solchen Sachen.:motzki:

    ...wenn Du mir deine Originale schickst, bekommst von mir die Orange aus'n Zubehör. Alle eloxierten Deckel und die Schraube waren an meiner Adventure mit dabei. ...für meinen Geschmack passt das optisch nicht wirklich zum Motorrad. :nein:

    Da ich berufsbedingt die Masken tragen darf, habe wir viele verschiedene Masken schon tragen müssen. Was sich für mich am besten bewährt hat, war die Maske nicht direkt hinteren den Ohren zu befestigen. Es gibt da wohl, sorry weis nicht ob öffentlich, Verlängerung wo der Gummi am Hinterkopf verbunden werden kann.

    ...so'n Gummiband verwenden wir auch! Das entlastet nicht nur die Ohren, sondern auch den Geist. :zwinker:

    #Oli

    ...wegen TÜV, da musst vorher die Griffe wieder anschrauben, sonst könnte die Plakette verweigert werden. Oder... alternativ einen Halteriemen mit reißfesten Gewebe auf dem Soziasitz verbauen. :ja:

    Ob ich zu dem Händler nochmal gehen würde müsste ich mir zweimal überlegen.

    Der hat ja gar keinen Plan.

    ...dieser Händler ist die Nummer Eins im Offroad-Sektor und nur 6 km von mir entfernt. Das passt schon! Männer können sich auch mal (ver)irren. :zwinker:

    ...bzgl. Vorhaben Blinkerwechsel: Ich war gestern beim Händler und habe mir die originalen LED-Blinker aus'n Zubehör bestellt. Laut Werkstatt-Meister muß die Funktion im Steuergerät freigeschaltet werden. ...habe dazu nix gesagt. Laut einen vorherigen Beitrag müssten die Blinker auch ohne Freischaltung funktionieren.


    ...werde es sprichwörtlich SEHEN! :rolleyes:

    Danke für eure Beiträge! :Daumen hoch:

    Der Airoh Commander gefällt mir immer besser, da ich einen Airoh Aviator besitze (ehemals auf EXC) und die Qualität sehr schätze. Die erhältlichen Farbvarianten beim Commander sind auch Top!


    ...ich denke, ich werde DEN mal bestellen, wobei ich einen Kauf im Geschäft lieber vorziehen würde.

    #Frank

    Der E1 steht auch auf meiner Liste. Wie Du schon geschrieben hast, als Brillenträger dentiert man(n) zum Klapphelm.


    #Andreas

    Ich möchte wieder ein Kommunikationsdings im Helm haben. ...ist der Airoh dafür ausgelegt?

    #Andreas

    ...mir geht es bei der Auswahl auch um die Gesamtoptik, darum meine Frage. Nur welcher Helm bringt alles mit? (Ich weiß das es dbzgl. einen eigenen Fred im Adventure-Bereich mit zahlreiche Beiträge gibt. ...mal schauen ob ich die Zeit finde um das alles zu lesen.)


    Wie gesagt... eure Empfehlung wären sehr hilfreich! :Daumen hoch:

    So... für alle die es interessiert: Wir haben heute eine Auswahl der geeigneten Farbe für Sitzbankbezüge bzgl. der 3.0 getroffen. Ab sofort stehen drei verschiedene Orangetöne zur Auswahl. Für die 3.0 passt die Farbe mit hausinternen Nummer 102-D am besten.


    Gruß aus der Werkstatt per Smartphone :winke:

    Der Kauf einer neuen Mütze steht bevor, darum hier eine kurze Frage: Ist ein Helm mit Dach auf der Adventure "fahrbar" oder eher nicht dienlich bzgl. stärkeren Gegenwind bei hohen Geschwindigkeiten? :denk:


    ...dentiere vorerst zum HJC i90 DAVAN (ohne Dach)


    Eure Empfehlungen wären sehr hilfreich!