Beiträge von Huppelkord

    Haha na mit Frau und 2 Kinder haste immer was ...

    Jupp das unterschreibe ich blind...:grins:

    Vor allem kann man das aufgrund dessen noch von einem anderen Standpunkt betrachten.


    Du bist natürlich Ehemann/Lebensgefährte, Vater, Handwerker, etc...

    Du bist aber auch Mann und Motorradfahrer und jeder braucht auch Freiräume für sich und die sind auch wichtig. Das ändert sich ja nicht durch das gründen einer Familie, du bist wer du bist...


    So wie ich das jetzt hier rauslese steckst du irgendwie noch zwischen verkaufen und behalten.

    Fährst dann BMW und es klingt danach, als möchtest du, was ja durchaus Sinn macht, etwas Moderneres mit mehr Sicherheitsaspekten?


    Dann verkauf und kauf dir was Entsprechendes. Mit der KTM hünerst du doch nun schon lange genug rum?


    Meine Meinung, drum prüfe wer sich ewig bindet, ob sich nicht noch was besseres findet. :grins:


    Allerdings, sehe ich das richtig, dass du 20k€ als Verkaufspreis anpeilst, oder hab ich da was missverstanden?

    Bei mobile sind die irgendwie alle deutlich günstiger. Oder hast du da irgendwie ein spezielles Modell? (nicht bös gemeint, rein Interesse) :denk:

    Hier genauso. Wobei mit präzise 0,0 Ölverbrauch wäre ich auch nicht einverstanden und würde mir auch Sorgen machen.

    Denn ein bisschen muss und wird sicher auch verbraucht/verbrannt.


    Wenn dem nicht so wäre, würde das bedeuten, dass der Ölabstreifring unter den Klobenringen alles zurück behält und oberhalb der Ringe, am sogenannten Feuersteg des Kolbens käme keine Schmierung mehr an.

    Außerdem wird ja sicherlich, wenn auch im marginalen Bereich, durch die Verbrennung etwas an den Zylinderwänden beim Arbeitstakt mitverbrannt.


    Deswegen muss es im Grunde einen geringfügigen "Verbrauch" geben.

    Hab noch eine kleine Spielerei.

    LSL Lenkerendengewichte haben mir ganz gut gefallen.

    Gab es bloß nicht in Orange.


    Vorher


    BE9CE512-922D-43B4-87C8-203E0BF849DD.jpeg


    Hab mir dann einen Lackstift geholt. Weiß nicht, ob das auf den Bildern so gut rüber kommt, ist allerdings so auch erstmal matt.

    Wenn man da jetzt noch Klarlack drauf bekäme, sähe es bestimmt schon ganz passend aus...


    D7677E9E-D142-4C4B-832C-ACE4D784EBC7.jpeg



    Ansonsten hab ich mir jetzt diese Folie besorgt.


    https://speedwerk-motorwear.de…e?number=SW3044-003&c=290


    Bin mal gespannt wie die so ist...

    Ich finde das sieht richtig gut aus, gefällt mir.

    Kannst du mal gucken/sagen, ob es eine Verbesserung bezüglich Fahrbarkeit bei hohen Geschwindigkeiten gibt? Vielleicht wegen weniger Verwirbelung???

    Ist ja slles schön und gut, beantwortet aber nicht meine Frage.


    Wozu ein Aufkleber mit Daten, die offenbar eh im Fahrzeugschein stehen? :denk:



    Nebenbei...im Fahreug steht 35kw, Aufkleber ist weg = Aufkleber fehlt und sonst erstmal nix.

    Kann ja trotzdem alles technisch in Ordnung sein und irgend ein geistiger Krapfen fand es lustig den abzumachen.


    Was wäre das? Ordnungswidrigkeit?

    Ganz genau.


    Und sinniere trotzdem noch was der Aufkleber für einen Sinn hat, denn eigentlich sind die Daten doch im Fahrzeugschein ersichtlich?

    Hmm, ok wenn sowas Pflicht ist, ok.


    Allerdings hilft das dann ja noch mehr beim "Betrügen "^^

    Denn wenn die Polizei den sieht denkt sie ok ist so, ungeachtet dessen, was wirklich draufgedpielt ist.

    Macht keinen Unterschied, außer in der Optik.


    Gab früher von PM Tuning einen Rennauspuff für die Vespas. Der wurde vom Tüv mit PM Tuning BSAU 192 T2 (englische Abgsnorm) vom Tüv Norderstedt hier per Einzelabnahme eingetragen.


    Wenn man nun einen anderen Auspuff nahm und da ein Schild mit der gleichen Kennung drauf pappte, dann waren Tüv und Executive magischerweise davon überzeugt, dass ist alles so richtig, weil Schild und Fahrzeugschein übereinstimmten. :grins:


    Sowas würde ich heutzutage aber auf gar keinen Fall mehr empfehlen, da illegal und wenn was passiert und die Gutachter der Versicherung wie Panther zum Dprung bereit stehen, kann das Sehr unvorteilhaft ausgehen...


    Edit: Ok das mit der Drehzahl, das könnte zum Problem werden. Jubeln die das Ding im Stand in den Begrenzer? :denk:

    Ich kaufe eine Duke L, da steht im Schein die KW Zahl. Wen bitte interessieren Aufkleber? :denk:


    Und Fahrerlaubnis? Was hat mein Füherschein mit der Beschaffenheit des Fahrzeuges zu tun???

    Du meinst Bestriebserlaubnis, oder?

    Aufkleber? Kannst du das mal bitte erklären?

    Wie soll denn ein Aufkleber aufschluss darüber geben, welche Software tatsächlich aufgespielt ist?

    Aufkleber sind das Erste was bei mir runter fliegen...

    Naja, zum einen bin ich leidenschaftlicher Hinterradbremser. :grins:

    Das kommt von den alten Vespas mit der Fußpedalbremse.


    Zum anderen ist die wohl auch nicht ganz unwichtig, wenn man vor hat Wheelies zu üben.


    Außerdem hab ich meine Erstbeläge geschrottet, frag nicht! :rolleyes:


    Daher dachte ich, wenn schon neu dann eventuell besser?