Beiträge von led

    Welchen hast du das der rauf und runter funktioniert?

    Der Tellert geht ja nur rauf oder runter.

    Starlane...


    Einstellen der Arbeitsrichtung des Sensors (Druck-, Zug-, oder beide Arbeitsrichtungen)

    IONIC NRG arbeitet in beide Gestänge Richtungen, d.h., der Schaltautomat arbeitet sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten. Was insbesondere dann von Vorteil ist, wenn man ein umgedrehtes Schaltschema fährt, da diese Option vom Sensor, als auch vom Schaltautomaten selber unterstützt wird. (Werkseinstellung ist Druck- und Zugsensor, also Bidirektional)

    Wie auch immer, es ist möglich ihn durch die folgenden Schritte auf nur eine Schaltrichtung zu begrenzen.:lol:

    wie gesagt ich schalte damit hoch und runter...

    ich hab das mal geändert von Umkehrschaltung (eine Richtung), auf hoch und runter.


    Siehe Einstellung unter 3.



    Einstellen der Arbeitsrichtung des Sensors (Druck-, Zug-, oder beide Arbeitsrichtungen)

    IONIC NRG arbeitet in beide Gestänge Richtungen, d.h., der Schaltautomat arbeitet sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten. Was insbesondere dann von Vorteil ist, wenn man ein umgedrehtes Schaltschema fährt, da diese Option vom Sensor, als auch vom Schaltautomaten selber unterstützt wird. (Werkseinstellung ist Druck- und Zugsensor, also Bidirektional)

    Wie auch immer, es ist möglich ihn durch die folgenden Schritte auf nur eine Schaltrichtung zu begrenzen.

    Um diese Option zu verändern gehe wie folgt vor:

    1. Schalten Sie den IONIC NRG aus.
    2. Drücken Sie den Taster an der Seite des Schaltautomaten und halten Sie ihn gedrückt, während Sie die Zündung einschalten. Die LED leuchtet für 1 Sek. auf. Lassen Sie den Knopf nicht los.
    3. Halten Sie den Knopf weiter gedrückt. Nach 10 Sek. geht die LED an (z.B. GRÜN anzeigt), um anzuzeigen, dass das System eingestellt wurde, um nur in einer Richtung zu arbeiten. Danach, wenn die LED wieder verlischt, lassen sie den Knopf los. Wiederholen Sie diese Prozedur. Jetzt wird die LED angehen (z.B. ROT), d.h., das System arbeitet nun in der anderen Richtung. Wenn Sie diese Prozedur jetzt noch einmal wiederholen, leuchtet die LED ORANGE auf, um zu zeigen, dass das System in beiden Richtungen arbeitet. Die Prozeduren können beliebig oft wiederholt werden.

    ➥ Es wird empfohlen das Gerät so einzustellen, dass es in beide Richtungen arbeitet, also LED ORANGE. Der Sensor ist im Auslieferungszustand auf Druck- und Zugsensor aktivuert.

    Geht schon, ist aber halt auch nur ein Quickshifter ohne Blipper Funktion.


    Wenn du beides haben willst, also rauf und runter Schalten ohne Kupplung, dann musst du mit 600€+ rechnen

    Meiner funktioniert rauf und runter😎


    • Arbeitet als Druck- und / oder Zugsensor


    Einstellen der Arbeitsrichtung des Sensors (Druck-, Zug-, oder beide Arbeitsrichtungen)

    IONIC NRG arbeitet in beide Gestänge Richtungen, d.h., der Schaltautomat arbeitet sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten. Was insbesondere dann von Vorteil ist, wenn man ein umgedrehtes Schaltschema fährt, da diese Option vom Sensor, als auch vom Schaltautomaten selber unterstützt wird. (Werkseinstellung ist Druck- und Zugsensor, also Bidirektional)

    Wie auch immer, es ist möglich ihn durch die folgenden Schritte auf nur eine Schaltrichtung zu begrenzen.

    Starlane


    FA6CF203-31AE-45C5-8C98-006957CF3F0C.jpeg


    https://www.starlane-shop.de/i…hifter-informationen.html


    IONIC NRG arbeitet in beide Gestänge Richtungen, d.h., der Schaltautomat arbeitet sowohl beim Hoch- als auch beim Runterschalten. Was insbesondere dann von Vorteil ist, wenn man ein umgedrehtes Schaltschema fährt, da diese Option vom Sensor, als auch vom Schaltautomaten selber unterstützt wird. (Werkseinstellung ist Druck- und Zugsensor, also Bidirektional)

    Wie auch immer, es ist möglich ihn durch die folgenden Schritte auf nur eine Schaltrichtung zu begrenzen.

    Ganz lesen..zusammenhängend... hilft...baui

    Auch den letzten Satz:winke:nicht vergessen!


    Warum redest Du von verklagen, ist das deine Idee, hast Du das vor, scheint öfter vorzukommen bei dir siehe auch Post #18 da redest du vom Anwalt, was hast du für schlimme Gedanken?




    Was genau verstehst Du jetzt hier eigentlich nicht?


    Der Sachverhalt, nur für dich baui:

    Er bahnt Geschäfte über das ktmforum an..in, über, Telemedien, ergo im Internet... mit der Absicht Geld zu generieren.

    Also ist er im Internet tätig... nicht auf dem Marktplatz oder im Kaufhaus Oder sonst wo...capisce? Alles andere wird einzig und allein von dir reininterpretiert!


    Welche Gesetze greifen dann für einen Händler, der über ein Forum Geschäfte anbahnt, mit der Absicht Geld zu generieren? ‘Antworten bitte mit Quellenangabe’...


    Vielleicht die Regeln des Forums...das wiederum welchen Regeln und Gesetzen unterliegt? usw Rest bitte selbst rausfinden und beantworten...Danke


    1)

    2)

    3)

    4)


    Im übrigem sind die Impressums hier im Forum alle, den Ansprüchen der Betreiber genüge... obwohl man sie deiner Meinung nach, nicht benötigt... baui guck doch mal nach:sehe sterne:und mach dich schlau bevor du hier Schwachsinn verbreitest.





    Zitat baui aus #152 (Da bringt er schon wieder was durcheinander) der baui.


    Den Quatsch mit dem Impressum, hast DU (ganz allein) in die Welt gesetzt. Erstmaling Post #16




    Hier mal zum Verständniss aller, der von dir zitierte Post 16...hast du was geraucht oder zu viel Pillen genommen, was schreibst du hier für ein Schwachsinn?, warum verwechselst du alles?

    Der Post 16 ist gar nicht von mir:gute besserung: noch ne Nebelkerze...haha..wo wir gerade bei deinem Intellekt sind...wohl grad keiner zu Hause beim baui.





    Jon Centel

    Erhaltene Likes55Beiträge51VornameJonWohnort(.at) KKTM1290 SD-R

    Zitat
    1414-99e0a47add65fa2ddb6c144e69d0b86f2fd70eb5.gif Zitat von WeisNet Weil wie aktuell praktiziert gibts nur Chaos und verwirrung

    alten Text korrigiert - ich sehe, es geht um PN's



    "Wer die Dummköpfe gegen sich hat, verdient Vertrauen."

    Jean-Paul Sartre

    2 Mal editiert, zuletzt von Jon Centel (25. April 2020)



    Korrekt, ich kenne nichts anderes. Aber das, was versprochen wird, wird auch gehalten. Guckst du Post #1.572...! Highscore Was geht bei der SDR noch besser??

    Da gibts auch andere Meinungen,siehe zb die
    Beiträge von dailyshow

    Aber das Thema ist eh hier durch.




    Baui

    Hijet macht einen alten, klassischen Versandhandel. Er hat keine Webseite, keinen Onlineshop. Daher ist er kein Betreiber von "Telemedien" gem. TMG.


    Hat doch keiner bestritten!


    Die Firma heißt MYJET.. ist das so schwer..baui.. manmanman


    Und was sollen diese ganzen Unterstellungen? Musst nicht immer alles verdrehen.

    Wo hab ich gesagt, dass er Betreiber von Telemedien ist? Das war deine Idee baui...es ist auch unbestritten, dass er Versandhandel betreibt...Webseite braucht er auch nicht, hab ich auch nie behauptet, dass er eine braucht.


    Er bahnt Geschäfte über das ktmforum an..in, über, Telemedien, ergo im Internet... mit der Absicht Geld zu generieren.

    Also ist er im Internet tätig... nicht auf dem Marktplatz oder im Kaufhaus Oder sonst wo...capisce?


    Welche Gesetze greifen denn für einen Händler, der über ein Forum Geschäfte anbahnt mit der Absicht Geld zu generieren? ‘Antworten bitte mit Quellenangabe’...

    Vielleicht die Regeln des Forums...das wiederum welchen Regeln und Gesetzen unterliegt? usw Rest bitte selbst rausfinden und beantworten...Danke


    1)

    2)

    3)

    4)

    Im übrigem sind die Impressums hier im Forum alle, den Ansprüchen der Betreiber genüge... obwohl man sie deiner Meinung nach, nicht benötigt... baui


    Genau so ist es.

    Er kann hier drin Handeln mit was er will.

    Dafūr braucht er garnichts.

    Aha, die Regeln im Forum besagen etwas anderes aber macht ja nix.:crazy:

    Meinst du mit ‚garnichts’ einen im Sinne „Garnichts“ Bitte Googeln, oder gar nichts

    im Sinne von ‚nichts’

    Ja hast du, am besten noch ein mal alles lesen.

    Impressum-pflicht bezieht sich nicht auf eine Webseite sondern auf die Tätigkeit. D.h. ein vollständiges Impressum muss dort ersichtlich sein wo eine Firme ihre Produkte anbietet bzw ihre Tätigkeit vollbringt, Forum, Insta, Face, webseite...


    Österreich hat sogar noch schärfere Bestimmungen...





    Basierend auf der E-Commerce-Richtlinie 2000/31/EG wurden die Mindestanforderungen an eine Anbieterkennzeichnung in Telemedien europaweit harmonisiert. Den nationalen Gesetzgebern wurden hierbei jedoch ein großer Spielraum zur eigenständigen Ausgestaltung eingeräumt, von dem manche Mitgliedstaaten mehr und manche weniger Gebrauch gemacht haben. Während in Deutschland die maßgeblichen Pflichtinformationen weitgehend aus §5 TMG hervorgehen, gestaltet sich Formulierung eines rechtskonformen Impressums vor allem in Österreich äußerst diffizil. Ein Zusammenspiel aus mehreren Gesetzen sowie rechtsformbasierte Zusatzpflichten ergeben nicht nur bedeutende Unterschiede zum deutschen Impressum, sondern verlangen Teledienstanbietern besondere Achtsamkeit ab. Welche Pflichtangaben in österreichischen Anbieterkennzeichnungen allgemein und in besonderen Fällen zu beachten und wie diese musterhaft umzusetzen sind, lesen Sie im folgenden Beitrag.

    https://www.it-recht-kanzlei.d…m-muster-oesterreich.html



    #baui

    Kleiner Hinweis...wir leben in Europa:grins:auch wenn man es nicht wahr haben will und es einem, manchmal nicht so vorkommt.

    Das TMG basiert auf der E-Commerce-Richtlinie 2000/31/EG ... die Gesetze werden und wurden permanent angeglichen (Wettbewerbsverzerrung), für alle Länder die in Europa Handel betreiben...siehe oben

    Händler, Werkstätten und Produzenten müssen das nicht. Für sie gilt das Telemediengestez nicht. (Es sei denn sie betreiben z.B. eine Webseite, was Hijet icht tut)

    Sagt wer?


    Nach deiner Aussage benötigen, Händler, Werkstätten und Produzenten, kein Impressum, wenn sie über das Internet Handel betreiben... mit dem Ziel, Geld zu generieren...Interessant :crazy: