Beiträge von caliban982

    345 Euro inkl. Versand für den schwarzen Pro-Race! :sensationell:


    Heute um 20:30 Uhr bestellt und er hat gleich geantwortet. Morgen schickt er mir eine PayPal Rechnung. Versand kann bis zu 10 Tage dauern, aber bei diesem Preis auch egal. :Daumen hoch:


    Habe dort schon meinen für die 1290er Adventure günstig bekommen, war damals ein Tip in dem Auspuffthread dort.

    Respekt, hatte auch mehrere Ebay Anbieter gefunden für 350 etc. ungefähr, aber bei sowas bin ich immer lieber vorsichtig. Dein Italiener wurde bei der Suche nicht vorgeschlagen, den muss man dann wahrscheinlich kennen und direkt auf seine Seite gehen. Aber gut das du den Link geteilt hast, da können andere wenigstens noch gutes Geld sparen. :respekt:

    Ok super! Ja ich möchte nur nicht die Möglichkeit ausschliessen doch noch ein wenig lauter zu machen ;). Hast aber recht nervig darf der Sound auf keinen Fall werden. Naja ist unterwegs mal schauen ;). Bei mir gabs den Pro Race Steel Cap. Hat deiner auch die Nummere 71890?


    Danke und viel Spass

    71890PR = Titan

    71890PRI =VA Blank

    71890PRN = VA dark/schwarz

    Die Buchstaben geben den Ton an.

    Was klingt eigtl. beim Arrow so nach? Hast Du heimlich 'nen Turbo verbaut? ;)

    Ne das ist erst als Winterprojekt geplant:grins::achtung ironie:

    Dieses "Pfeifen" hast du Serie auch schon nur da kommt es ehr vom Motor als aus dem ESD (denke mal wird durch eine technische Raffinesse raus gefiltert), beim Arrow kommt halt einfach alles raus was so kommt. Da wurde nicht groß mit Sounddesign gearbeitet, der Entwickler war da mehr so der Typ, ich will es bassig aggressiv und möglichst "unbearbeitet". Er macht auch nicht mehr dieses leicht künstlich klingende frötzeln (was die meisten ja mögen), sondern rumpelt/knallt zwei drei mal böse, gefällt mir persönlich noch besser.


    woop woop! Hab genau den selben bestellt einfach nicht in schwarz. Danke für das Video freue mich umsomehr. Kannst du dort den DB-Killer entfernen?

    Prinzipiell kann man ihn entfernen ist hinten nur eine Schraube und irgendwo wahrscheinlich ein kleiner Schweißpunkt (ob am killer selber oder hinten an der Schraube), den ich noch nicht gesehen habe. Sollte aber ohne großen Aufwand möglich sein. Ich persönlich werde es nicht machen, da er beim schiebebetrieb, so zwischen 4000-5000 Umdrehungen schon leicht zum dröhnen neigt. Ich mag es auch laut und auf die Fresse aber ohne killer wird das glaube ich ehr nervig als cool. Bei mir war die Frage entweder Titan (weil noch 500g leichter und läuft halt blau an:knie nieder:) oder schwarz. Ist dann schwarz geworden weil er farblich besser passt, das titan wäre nämlich wieder ein anders Silber/Metallisch als Motor, Seitenteile etc. und das gibt dann zu viele Farben irgendwie. Das Schwarz trifft 1:1 die Farbe der Schwinge etc. perfect match würde ich das mal nennen.

    Hier mal ein kurzer Soundcheck direkt nach dem Montieren.




    Der Klang ist wesentlich dumpfer und lauter.:alter schwede:

    Bin bereits 150 km jetzt damit gefahren und muss sagen das er mir sehr gut gefällt. Ebenfalls ist das Konstantfahrruckeln weniger bis gar nicht mehr vorhanden. Ob es jetzt am Auspuff, dem Wetter oder was auch immer liegt keine Ahnung, ist jedenfalls ein komischer Zufall.

    Gehe ich mal von aus, aber im Zweifel auf Rechnung bestellen und wenn es nicht passt zurück schicken, dann hast du keine Probleme von wegen Geld zurück bekommen etc.. Der Paketbote muss ja auch eine Daseinsberechtigung haben :zwinker::grins:

    Habe heute von RSR Moto eine Mail mit Empfehlungen für die 790er bekommen, da ich dort meinen evotech kühlerschutz bestellt habe. Diese Artikel könnten für einige denke ich mal interessant sein.


    Bremsbehälterdeckel vorne plus hinten Aluminium Orange 39, 90€:

    https://www.rsrmoto.de/collect…deckel-kappe-vorne-hinten


    Auspuffhalter Aluminium Silber/Orange/Schwarz 59,90€:

    https://www.rsrmoto.de/collect…90-duke-auspuff-halterung

    Hallo,

    der db Eater ist mittlerweile zweitrangig, es wird nun meist eine db Messung gemacht wenn das Messgerät vor Ort ist.

    db im Rahmen es geht weiter, ist db Wert nicht im Rahmen bleibt das Fahrzeug vor Ort wegen erlöschen der Betriebserlaubnis!

    Der Fahrer muss sich abholen lassen!

    Das es hauptsächlich um die Lautstärke an sich geht ist mir bewusst. Nur erstens ist die Chance sehr wahrscheinlich höher das gemessen wird ohne killer, zweitens werden vermutlich die meisten slipons ohne killer zu laut sein und drittens wird das entfernen bzw. alleine die Möglichkeit dazu (durch einsetzen einer lösbaren Schraube statt der ori. angeschweißten) bei einem findigen Sheriff ein gefundenes fressen sein. Gibt ja genug Leute die nur mal ohne killer hören aber nicht mit fahren wollen. Sind geräuschmäßig beim fahren dann ja wieder legal unterwegs nur laut euro 4 ja nicht mehr, da der killer ja (durch das nur mal hören) entfernbar geworden ist.

    Vorab nein ich habe es nicht vor und nein ich brauche auch keinen Moralvortrag, ist nur aus reinem interesse. Bei vielen Euro 4 Endtöpfe lassen sich die db killer ja ziemlich leicht entfernen indem man die angepunktete schraube etc. löst. Das man dann illegal unterwegs ist ist mir bewusst und hab ich auch nicht vor. Was ich mich jetzt aber gefragt habe ist wie sieht es bei einer Polizeikontrolle bzw. beim TÜV aus wenn der db killer nach dem entfernen einfach nur (mit neuer schraube) wieder eingesetzt wird. Ist man dann rein rechtlich illegal unterwegs da der db killer jetzt entfernbar ist (laut Euro 4 ja verboten), obwohl er verbaut ist. Denke mal bei einer Kontrolle ist es dem Sheriff hauptsächlich wichtig das der db killer drin ist, nicht ob er jetzt verschweißt etc. ist. Meine Ansicht wäre ja das es grundlegend als Veränderung am Bauteil gilt und somit die Euro 4 homologation bzw. ehr die Betriebserlaubnis erlischt d.h. gleich illegal unterwegs.


    Was sagt ihr dazu?


    P. S. Bitte keine Streitigkeiten ob mit oder ohne db killer fahren, einfach ein sachlicher Gedanken-/Meinungsaustausch zum Thema :grins:

    Hier mal Bilder vom evotech, habe ihn endlich bekommen nachdem der dpd Bote mich mehrmals verarscht hat :motzki:. Passgenauigkeit und Verarbeitung sind klasse, zum Lenkungsdämpfer sind bei volleinschlag noch 2-3mm Luft. Apropos Luft das Gitter wiegt gefühlt nichts (ca. 200g), bestimmt nur ein Drittel von dem China Teil.

    Dateien

    • DSC_1389.JPG

      (590,15 kB, 18 Mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • DSC_1390.JPG

      (522,89 kB, 27 Mal heruntergeladen, zuletzt: )

    das mit der "größe" hat manchmal eben einen Grund ;-)

    Das die Größe bzw. auch Länge der Endtöpfe wegen dem Aspekt Leistung sein muss ist mir schon klar, trotzdem find ich die irgendwie zu groß/klobig für so ein schnittiges Bike. Besonders der Kandidat Akrapovic, meine Herrn :respekt::grins:

    Ich bin 4000km mit dem Originalen gefahren und hab nun seit Dienstag den Sc1-r drauf. Finde ihn Persönlich bedeutend schöner als der Akra (vorallem das Fette "Loch" am Ausgang :P). Habe ihn mit Db killer montiert, der Klang ist tiefer bin aber auch der Meinung das er lauter ist (als der Originale). Habe keinen Drang ihn ohne DB zu montieren. Was ich jetzt auf die ersten 300km festgestellt habe dass das bekannte blubbern eher nicht mehr vorhanden ist, was zwar schade ist jedoch stören tuts mich auch nicht

    Mit der großen Öffnung ist definitiv ein Argument. Nur irgendwie ist mir der sc project an der 790er zu groß, so wie viele andere z.B. Akra, scorpion leovince LV-One Evo (auch wenn der vom Winkel her perfekt zum heck passt).

    Vielleicht gibt's von rizoma griffe inklusive Hülse, musste für meine suzuki auch darauf zurückgreifen weil normale griffe nicht gepasst haben. Vielleicht ist das bei der 790 auch der Fall? :denk:

    da bin ich bei Dir.Lass aber mal ein Unfall passieren mit Personenschaden wo das/ein Teil ohne ABE evt. dafür verantwortlich gemacht werden könnte.

    Gefundenes Fressen für jede Versicherung des Verunfallten:sabber:. Aus der Nummer kommste nicht raus.:nein: Nicht umsonst werden Motorräder nach solchen Unfällen sichergestellt.Klingt spießig...ist aber so. Kann jeder halten, wie er möchte.

    Das KTM darauf grundsätzlich hinweisen muss,steht auf jeden Fall fest!

    Ja gut sowas gönnt man keinem, aber recht hast du jedenfalls. Traurige Sache will garnicht wissen wie viele Leute die Teile unwissend montiert haben.