Du bist nicht angemeldet.


 


161

Montag, 7. April 2014, 16:43

Wie hier zu lesen gibt es grundsätzlich keinen Spiegel der funktioniert! Alle brauchen eine Spannungsanhebung. Es gint allerdings spiegel, die "okay" hell leuchten... auch hie rim Thread zu finden.

Ich hatte nur FAR -> miese Sicht, virbrieren, gingen wie bei vielen anderen nach 3000km kaputt.
und halt die Highsider, die top sicht haben, wenig vibrieren, gut aussehen und mit dem Kit hell blinken. ohne KIT blinken nicht alle LED, was für den TÜV wohl auch noch okay wäre.

Beiträge: 167

Vorname: Tayfun

Wohnort: (.de) GT

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

162

Montag, 7. April 2014, 18:02

Hab die Highsider verbaut, waren aber schon dran als ich die Kante gekauft habe! Daher kann ich leider wenig zum Anschließen sagen, aber sie leuchten schon sehr gut!



Gruß Tayfun

163

Montag, 7. April 2014, 19:27

Dann hat Dein Vorgänger das KIT vom Glaubnix verbaut.

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

164

Montag, 7. April 2014, 21:48

Solche Adapter-Kits habe ich noch vorrätig. :ja: Bei Interesse einfach melden ... :prost:
@ RC8-Medicus

Beiträge: 39

Vorname: Christian

Wohnort: (.de) GN

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

165

Dienstag, 8. April 2014, 08:46

ich hab die Glaubnix-Highsider dran, ...

... und kann bestätigen, was bisher darüber geschrieben wurde. Alles gut!
Und die Anbauanleitung ist derart eindeutig, dass man, wenn man Lego bauen kann, auch die Spiegel zum halten und blinken bringt. :Daumen hoch: @ Glaubnix: Danke nochmal!

166

Dienstag, 15. April 2014, 10:32

leuchten die highsider bei euch direkt am stecker überhaupt (komplett ohne kit)?

benötigt man zwingend ein Relais oder reicht es einen widerstand zu verbauen?

167

Dienstag, 15. April 2014, 15:04

Die Antwort ist hier im Thread zu finden... hab ich damals auprobiert. Sie leuchten, aber ich glaube nicht alle LED. Mit einem Widerstand lässt sich ganz schwer die Spannung anheben, daher brauchst du den DCDC.

168

Dienstag, 15. April 2014, 17:45

hi simson, ich hab hab den thread schon mehrmals durch - gerade deine und glaubnix seine beiträge.

bei mir leuchtet witzigerweise gar nichts wenn ichs an die blinkerstecker anschließe. über 12V schon.
mit dem heck kann das nicht zusammenhängen? weil da hab ich schon 1W blinker, die sind ohne weitere widerstände angebaut.

dieser wandler wird dann wohl der richtige sein, oder?: http://www.conrad.at/ce/de/product/15674…ef=searchDetail
so brauche dann gar keinen 12V anschluss wenn ich das richtig verstehe?

169

Dienstag, 15. April 2014, 20:49

Das kann an meiner Lithium Batterie liegen, die liefert mehr als 12V. Da könnten auch die 8V höher werden.

Nimm keinen DCDC, sondern wie Glaubnix eine Spannungsanhebung mit Versorgungsleitung. Dann bist du nicht so abhängig von der Bordspannung.

170

Dienstag, 15. April 2014, 21:47

ok dann kauf ich direkt den kit vom glaubnix...
der macht auch sicher keine probleme mit den hinteren blinkern? da hab ich 1 watt blinker verbaut

171

Dienstag, 15. April 2014, 23:58

Blinktfrequenz wird über die Last bestimmt. Mit anderen Spiegeln werden die 1W Blinker zu schnell blinken. Ab 4Watt wird die Blinkfrquenz erhöht. Das entspricht 2 kaputten LED der Originalblinker/-Spiegel. Dumm ist nur, dass weder die Blinker noch die Widerstände auf 8V die erwartete Last bringen. Daher muss man leider probieren. Einfach ist eine PowerLED Blinker zu nehmen mit 3 oder 5 W. Rizoma, Kellermann, Louis usw.

172

Mittwoch, 16. April 2014, 07:23

hab ich da ne möglichkeit, dass irgendwie zu drosseln? will nicht das heck auch noch umbauen müssen - die blinker hinten gefallen mir ja sonst ganz gut und funktionieren soweit auch :)

soweit ich mich noch erinnere sind es die: http://www.louis.at/_30833a2099762d6053c…tnr_gr=10033081

173

Freitag, 18. April 2014, 19:13

hättest du eine idee simson?

174

Freitag, 18. April 2014, 19:35

Ja, mit Lastwiderständen. Gesamtlast sollte auf etwa 6W kommen.

Blinken Deine LED Blinker wirklich hell? Ich würde tippen, dass sie das nicht tun.

175

Freitag, 18. April 2014, 19:49

meine hinteren led blinken hell, vorne wie gesagt nix :)

Beiträge: 2

Vorname: Thomas

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

176

Dienstag, 22. April 2014, 15:55

also ich hab das kit von glaubnix verbaut hatte aber riesen schwierigkeiten die dinger zum leuchten zu bringen. vermute mal wegen der heckblinker. hab mehrere widerstände bzw pottis ohne erfolg versucht.
hab mir dann von da louise die widerstände dies fürn kellermann rombus gibt geholt und des hat gefunst. haben 7,5ohm und 50watt.

die highsider haben bei mir ohne kit ganz schwach geleuchtet glaub 4 leds oder so . und s kontrolllämpchen is auch nicht gegangen, ausser ich hab nen orginalen spiegel mit dazwischen gehängt.
villt hilft das ja weiter^^

177

Mittwoch, 23. April 2014, 06:51

hi trush, danke für die info!
welche artikelnummer war das denn?

Beiträge: 101

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) BRA

KTM: 1190 RC 8 R 11-14

  • Private Nachricht senden

178

Freitag, 25. April 2014, 09:30

Hätte eine Frage zu den Originalspiegeln. Bin ja noch nicht so lange mit der Kante unterwegs und bin am Wochenende dann zum ersten Mal auch Vollgas auf der Bahn gefahren. Dabei ist mir aufgefallen, dass sich die Spiegelfläche vom linken Spiegel ab ca. 230-240 verstellt, sprich der Wind so unter die Fläche pfeift, dass diese nach aussen klappt. Passiert lustigerweise nur links, rechts bleibt alles so wie es soll. :nein:
Ist das ein Defekt oder kann das bei hohen Geschwindigkeiten vorkommen?

Beiträge: 39

Vorname: Christian

Wohnort: (.de) GN

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

179

Freitag, 25. April 2014, 16:21

ist scheinbar "Stand der Technik" bei KTM, deshalb hab ich die Highsider draufgebaut. Die halten bis jetzt...

Beiträge: 1 058

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

180

Freitag, 25. April 2014, 16:31

@mdgeist84: Jetzt wo du es sagst, ist es mir auch zum 1. Mal auf dem Track aufgefallen. Wobei man dazu sagen muss, dass man die Spiegel beim Kringelfahren eigentlich abbauen sollte. Wenn man da bloß an den Stecker käme, ohne die Verkleidung abnehmen zu müssen. :rolleyes: