Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »doc quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Vorname: Sascha

Wohnort: (.de) DE

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 27. Juli 2017, 20:02

Metzeler Racetec Rain

Der neue Racetec Rain bekommt von mir die absolute Bestmarke und ganz klare Empfehlung!!
Gestern bei Stark Regen auf dem Ring gefahren.... Und mit Stark Regen meine ich Stark, nicht genießelt , nicht geregnet sondern gesch..... Und zwar volles Programm mit Pfützen Bildung.
Der Reifen arbeitet Weltklasse und erlaubt eine flotte Gangart, selbst einen ordentlichen Vorderradrutscher haben meine Käthe und ich abgefangen Können. Tolles Handling , Mega Grip und zufriedenstellende Haltbarkeit.
Also wer mit Gedanken spielt sich neue regen reifen zu kaufen...... Racetec Rain :wheelie: :sensationell: :amen:

Beiträge: 245

Vorname: Christian

Wohnort: (.at) KU

KTM: 640 SM

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 28. Juli 2017, 05:51

Mich würds schon einmal interessieren im Regen :)
Kannst du eventuell Luftdruckempfehlungen abgeben?
Dann kann ich irgendwann mal auf diesen Thread zurückgreifen ;)
- LC4,06
- RC8,08, Track only

  • »doc quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Vorname: Sascha

Wohnort: (.de) DE

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 28. Juli 2017, 06:13

vorne 2,3 - hinten 2,0 (kalt!!)

Beiträge: 395

Vorname: Oli

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 28. Juli 2017, 11:50

Starkregen war ja bisher immer die Paradedisziplin vom Conti. Hast du den schon mal probiert?

  • »doc quattro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 160

Vorname: Sascha

Wohnort: (.de) DE

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 28. Juli 2017, 11:57

Ich hatte seither Dunlop Regenreifen, aber der Racetec Rain ist wie gesagt grandios.
Der Grip war unglaublich und die Rundenzeiten waren für die Verhältnisse und meine Bedürfnisse top....(wobei hier auch der neue Belag am Sachsenring eine große Rolle spielt).

Aber du weißt ja selber wie es ist.....es gibt nicht den passenden Reifen für die RC8, sondern nur den passenden Reifen für deinen Fahrstil....und den habe ich hiermit, sowohl im Trockenen wie auch im nassen :wheelie: :wheelie: :Daumen hoch:

Ähnliche Themen