Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Wunderlandexpress« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Vorname: Ronny

Wohnort: (.de) QLB

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 4. Juli 2018, 23:47

Probleme mit dem Tacho

Ich brauch dringend Hilfe.

Mein Tacho an meinem 08ter Modell funktioniert nicht richtig. Genauer die KMH anzeige und die km Anzeige. Kmh gehen vor bei ca 50kmh werden ca 110kmh angezeigt. Ab Anzeige 140kmh springt er auf 0 zurück und fängt wieder an. Zwischendurch wird auch mal bis 240kmh dann wieder 0. Bei haltender Drehzahl schwankt die kmh anzeige. Dementsprechend geht die km Anzeige auch vor. 210km gefahren 700 werden angezeigt.
Bremsscheibenschrauben sind neu OEMHallgeber ist neu OEM.
Ganganzeige ist verbaut.

Nun zu den Fragen.
Liegts an der Ganganzeige? Tacho Schrott? Ist der reperabel? Kann man die Tachos quer tauschen ohne probleme mit der Wegfahrsperre zu bekommen? Bin über jeden Tipp dankbar.

Beiträge: 301

Vorname: Franz

Wohnort: (.de) M

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 5. Juli 2018, 09:46

Hallo,

hat Du ein paar mehr infos, ist der Fehler nach dem Tausch der Teile aufgetreten, oder schon vorher?

Was für eine Ganganzeige verbaut? Ganganzeige vielleicht mal abklemmen (ich weiss ist Mistarbeit da die Anschlüsse versteckt verbaut sind). :denk:

Ja Tacho ist tauschbar, in deinem Fall nur darauf achtgeben das der der RC8 oder RC8R bis 2010 funktioniert, ab Doppelzündermotor hab ich mich belehren lassen ist nicht kompatibeler Fahrzeugbus verantwortlich. :kapituliere:

Im schlechtersten fall hätte ich einen Tacho (Dashboard rumliegen), allerdings ohne Frontscheibe (ist bei mir Verschleißteil, reißen am laufenden Band) die ist aber recht leicht tauschbar. :Daumen hoch:

Und nach Tachotausch muss nix programiert werden, außer du willst aktuellen km Stand übernehmen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »franz5744« (5. Juli 2018, 09:52)


  • »Wunderlandexpress« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Vorname: Ronny

Wohnort: (.de) QLB

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 5. Juli 2018, 23:12

GiPro heist der hersteller der Ganganzeige soweit ich weiss.
Ran kommen ist noch kein Problem befindet sich gerade noch im Aufbau. Also Verkleidung ist noch demontiert.
Die Teile hab ich aufgrund des Fehlers getauscht.
Ich hab die Maschine vom Vorbesitzer so übernommen.
Die Scheibe kann ich ja aus dem alten übernehmen.
Ich werde die ganganzeige erst mal abstecken. Falls das immer noch nicht zum Erfolg führt was würdest du denn für das Dashboard vorstellen?

Beiträge: 301

Vorname: Franz

Wohnort: (.de) M

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

4

Freitag, 6. Juli 2018, 20:33

Hab dir ne PN geschickt

Beiträge: 22

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) UN

KTM: 1190 RC 8 R 11-14

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 12. Juli 2018, 09:48

habe dasselbe problem mit meinem tacho. - drehzahlsensor vorne am rad bereits getauscht - keine besserung. ist ein 09er motor.

  • »Wunderlandexpress« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Vorname: Ronny

Wohnort: (.de) QLB

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 16. Juli 2018, 20:39

Bei mir liegt es höchst wahrscheinlich am abstand zwischen Bremsscheibenschrauben und Hallgeber.
Da der Vorbesitzer andere Bremsscheibe verbaut hat ist das der beste Tipp bevor ich den Tacho tausche. Abstand sollte ca 2mm betragen. Bei mir liegen sie fast am Hallgeber an. Ich werd vom Hallgeber gehäuse was abfeilen. Der mir den Tipp gegeben hat hat bei sich die Schrauben Abfräsen lassen.
Ich melde mich wenn ich es mal geschafft habe das umzusetzen.

Beiträge: 22

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) UN

KTM: 1190 RC 8 R 11-14

  • Private Nachricht senden

7

Dienstag, 17. Juli 2018, 08:40

Abstand 2mm ? Bei mir liegen die auch dichter an... Ich mess nachher mal nach.

Beiträge: 301

Vorname: Franz

Wohnort: (.de) M

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 18. Juli 2018, 19:32

Hab auch nicht Orginale sondern TRW Bremsscheiben drauf, Abstand 0,45mm, Tacho funktioniert einwandfrei :Daumen hoch:

Ähnliche Themen