Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »chuya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 27. September 2010, 01:26

Suche dringend einen Rahmen

Hallo

ich suche für mein Bike einen Rahmen, da der alte verbeult war und ich ihn mit papiere verkauft hatte.

Könnt ihr mir weiter helfen

2

Montag, 27. September 2010, 05:08

Hallo

ich suche für mein Bike einen Rahmen, da der alte verbeult war und ich ihn mit papiere verkauft hatte.

Könnt ihr mir weiter helfen



hi,

der rahmen kostet gerade mal 1200.- wenn du halbwegs beziehungen hast bekommst du den auch bei ktm so um die 1100.-

gruß
steve

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 27. September 2010, 08:29

Wenn du den krummen Rahmen mit "Brief" verkauft hast und das Bike wieder auf der Straße bewegen möchtest, ... war das ein teurer Fehler! Ersatzrahmen sind gerade bei KTM vergleichsweise günstig zu bekommen ... aber für einen Rahmen mit Brief (nur am Gebrauchtmarkt erhältlich) ... legst du ordentlich Geld hin. Da kannst du gleich deine restlichen Teile ebenso verkaufen und dir vom Erlös eine neue Gebrauchtmaschine besorgen,... das kommt dir deutlich billiger. :ja:
Warum hast du den Brief überhaupt verkauft??? Alles Wesentliche an dem Bike ist bei KTM doch dokumentarisch miteinander verbunden ... Rahmennummer, ECU, Schlüssel/ EMS, Motor, Display etc. ... so eine Aktion macht heutzutage doch gar keinen Sinn mehr!? :denk:
Willst du die RC8 dann (unwiderruflich) für den reinen Rennstreckenbetrieb aufbauen?? :sehe sterne:
@ RC8-Medicus

4

Montag, 27. September 2010, 09:03

der rahmen an sich ist wirklich nicht so teuer.

das problem ist wie glaubnix schon geschrieben hat der brief.

bei ebay gibts derzeit einen rc8r rahmen mit schlosssatz und brief für 6.500€ :sehe sterne:
:Kürbis: KTM 1190 RC8 - Black Edition - Bj.09 :Kürbis:

5

Montag, 27. September 2010, 12:03

der rahmen an sich ist wirklich nicht so teuer.

das problem ist wie glaubnix schon geschrieben hat der brief.

bei ebay gibts derzeit einen rc8r rahmen mit schlosssatz und brief für 6.500€ :sehe sterne:

Jap, mit Brief und Schlossatz... Der bleibt etwas länger drin.
"Ich fahre KTM und bin Arschfettischist"

  • »chuya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 27. September 2010, 19:08

Ja das war glaub ich echt ein teurer Fehler

Den Rahmen in Ebay hab ich auch schon gesehen. Ist der Preis nicht zu übertrieben??
Mit was könnte ich rechnen, wenn ich einen Rahmen gebraucht finde? Und habt ihr vielleicht noch eine anderen Lösung. Was könnte ich erwarten, wenn ich den Rest der Machine verkaufe.

Bin echt verzweifelt...

7

Montag, 27. September 2010, 19:27

Ja das war glaub ich echt ein teurer Fehler

Den Rahmen in Ebay hab ich auch schon gesehen. Ist der Preis nicht zu übertrieben??
Mit was könnte ich rechnen, wenn ich einen Rahmen gebraucht finde? Und habt ihr vielleicht noch eine anderen Lösung. Was könnte ich erwarten, wenn ich den Rest der Machine verkaufe.

Bin echt verzweifelt...
Na ja, was heisst gebraucht? Immerhin ist es der tragende Teil des Motors, für mich heisst gebraucht soviel wie, leichter Schaden, dementsprechend fällt der Preis niedrig aus oder gebraucht in dem Sinne von, Maschine wird geschlachtet, dann hast du in etwa den Preis von dem auf eBay
"Ich fahre KTM und bin Arschfettischist"

8

Montag, 27. September 2010, 22:51

Versuch doch mal den preis zu drücken. Der Kerl wird den Rahmen nie und nimmer für 6500€ los. Aber rest der Teile verkaufen und neues Bike vom Geld holen wird wohl billiger. Warum zur Hölle hast du denn auch deinen Brief verkauft? Schreib doch den Käufer nochnmal an. Vielleicht wollte der tatsächlich nur den Rahmen für ein Rennbike. Dann wäre es günstiger 2 neue Rahmen zu kaufen, einen für dich und einen für den Käufer.

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

9

Dienstag, 28. September 2010, 07:25

Wer heutzutage einen Rahmen "mit Brief" sucht und bezahlt, hat meist nichts legales im Sinn ... dessen sind sich auch kritische Stimmen aus der Verkehrsbehörde und der Versicherungsbranche bewusst. Da gab es ja auch schon diverse Berichte darüber. Nur deswegen sind gerade für aktuellere Bikes die Preise für Rahmen mit Brief so uferlos überzogen und vollkommen ungerechtfertigt. :crazy: Wenn das Bike dann in die Jahre gekommen ist und auf dem Gebrauchtmarkt kaum noch eine Rolle spielt (somit für gewisse Personen uninteressant :teuflisch: ) ... bekommst du Rahmen und Brief seltsamerweise für einen angemessenen Preis.

@chuya ... der angebotene "R"-Rahmen ist mindestens um das 3-fache zu teuer! Der Verkäufer (Gewerbe) eher ein unrealistischer Träumer ... will für seine Akrapovic RC8R im geschlachteten Zustand über 25.000 € ... (wenn man das mal grob zusammenrechnet). :staun: Ich beobachte den Markt ständig ... und selbst für einen "R"-Motor bezahlt keiner mehr als 3000,- €! Der Händler will aber für den Seinen 6500,-!? :lautlach:
Der Markt und die Zeit wird ihn schon noch ernüchtern ... :grins:
Wenn dein Rahmen krumm ist, muss ja schließlich noch mehr defekt/ beschädigt sein ... ist also vom Zustand deiner Restteile abhängig! Für 7000,- bis 8000,- bekommst du eine gebrauchte mit relativ wenig km, wie eBay ja leider schon mehrfach gezeigt hat. :traurig: So wenig kannst du für deine Restteile gar nicht bekommen, dass die Differenz einen Wiederaufbau ... also Rahmenkauf (mit Brief) sowie alle weiter benötigten Ersatzteile ... rechtfertigen würde.

Was für einen Schaden hat deine RC8 denn erlitten, dass der Rahmen gleich krumm ist ... ?
@ RC8-Medicus

10

Dienstag, 28. September 2010, 14:31

Ach, Du hast ja eine normale RC8. da muss man nicht lange nachdenken. Teile verkaufen und neue gebrauchte kaufen. Bei einer "R" würde sich vielleicht noch was anderes lohnen. Gebrauchtteile bekommt man doch eigentlich gut los.

@ Glaubnix

na klar ist ein Rahmen mit Brief teuer. Man bekommt ja auch den TÜV geschenkt. man kann den Rahmen mit geklauten teilen vollpacken und kann ganz legal über die Grenze fahren.

Versuch trotzdem nochmal den Käufer zu erreichen. Vielleicht gibt er dir den Rahmen zurück.

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

11

Dienstag, 28. September 2010, 18:36

na klar ist ein Rahmen mit Brief teuer. Man bekommt ja auch den TÜV geschenkt. man kann den Rahmen mit geklauten teilen vollpacken und kann ganz legal über die Grenze fahren.

Sag ich doch ... :grins:
@ RC8-Medicus

  • »chuya« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

12

Mittwoch, 29. September 2010, 20:27

Zitat

Wer heutzutage einen Rahmen "mit Brief" sucht und bezahlt, hat meist nichts legales im Sinn ... dessen sind sich auch kritische Stimmen aus der Verkehrsbehörde und der Versicherungsbranche bewusst. Da gab es ja auch schon diverse Berichte darüber. Nur deswegen sind gerade für aktuellere Bikes die Preise für Rahmen mit Brief so uferlos überzogen und vollkommen ungerechtfertigt. :crazy: Wenn das Bike dann in die Jahre gekommen ist und auf dem Gebrauchtmarkt kaum noch eine Rolle spielt (somit für gewisse Personen uninteressant :teuflisch: ) ... bekommst du Rahmen und Brief seltsamerweise für einen angemessenen Preis.

Zitat

@chuya ... der angebotene "R"-Rahmen ist mindestens um das 3-fache zu teuer! Der Verkäufer (Gewerbe) eher ein unrealistischer Träumer ... will für seine Akrapovic RC8R im geschlachteten Zustand über 25.000 € ... (wenn man das mal grob zusammenrechnet). :staun: Ich beobachte den Markt ständig ... und selbst für einen "R"-Motor bezahlt keiner mehr als 3000,- €! Der Händler will aber für den Seinen 6500,-!? :lautlach:
Der Markt und die Zeit wird ihn schon noch ernüchtern ... :grins:
Wenn dein Rahmen krumm ist, muss ja schließlich noch mehr defekt/ beschädigt sein ... ist also vom Zustand deiner Restteile abhängig! Für 7000,- bis 8000,- bekommst du eine gebrauchte mit relativ wenig km, wie eBay ja leider schon mehrfach gezeigt hat. :traurig: So wenig kannst du für deine Restteile gar nicht bekommen, dass die Differenz einen Wiederaufbau ... also Rahmenkauf (mit Brief) sowie alle weiter benötigten Ersatzteile ... rechtfertigen würde.

Zitat

Was für einen Schaden hat deine RC8 denn erlitten, dass der Rahmen gleich krumm ist ... ?
Ja ich hatte einen Unfall und seitdem keine lust mehr zu fahren ( wohlmöglich etwas zu viel schiss gehabt) :sehe sterne: und hab aus frust einfach paar teile verkauft die kaputt bzw beschädigt waren, weil mir dies alles gelegen kam.

Nun bereue ich das ganze.... :(

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

13

Mittwoch, 29. September 2010, 21:21

Verkaufe die ganzen Teile und besorge dir eine andere Gebrauchte ... ist das Beste und vor allem Günstigste das du tun kannst! :ja:
@ RC8-Medicus

Beiträge: 319

Wohnort: (.de) GV

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 29. September 2010, 21:41

Zitat

ist das Beste und vor allem Günstigste das du tun kannst!

Ok, das ist jetzt wie Schulze und Schultze aus "Tim und Struppi" : Aber ich würde sogar sagen es ist das Günstigste und vor allem Beste das Du tun kannst. Meinst Du, dass Du die verbliebenen Klamotten + zugekaufte Neuteile komplett funktionierend und optisch ansprechend in vernünftiger Zeit auf nen neuen Rahmen genagelt bekommst? Ich bau' seit Anfang des Jahres an meinem Oldie 'rum. Ich kenn die Kiste seit 20 Jahren auswendig und ist noch "einfache" Technik. Im Januar war den Motor überholt und der Rahmen beschichtet. Vor dem Zerlegen von allem Fotos gemacht. Und Nu: wo kommen U-Scheiben hin, Gummipuffer.... welches Ende zuerst 'rein,... Kabelbaum, usw usw.
Wenn Du den Motor und die Elektronik mit Schüsseln en Bloc losbekommst haste schon ne halbe Gebrauchte zusammen.

Beiträge: 2 438

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 29. September 2010, 21:46

Meinst Du, dass Du die verbliebenen Klamotten + zugekaufte Neuteile komplett funktionierend und optisch ansprechend in vernünftiger Zeit auf nen neuen Rahmen genagelt bekommst? Ich bau' seit Anfang des Jahres an meinem Oldie 'rum. Ich kenn die Kiste seit 20 Jahren auswendig und ist noch "einfache" Technik. Im Januar war den Motor überholt und der Rahmen beschichtet. Vor dem Zerlegen von allem Fotos gemacht. Und Nu: wo kommen U-Scheiben hin, Gummipuffer.... welches Ende zuerst 'rein,... Kabelbaum, usw usw.

Kann ich nur bestätigen ... :alter schwede:
@ RC8-Medicus

16

Freitag, 1. Oktober 2010, 18:27

Verkauf sie in Teilen und dann ne gebrauchte kaufen


Ok also schlachten :grins: hast du zufällig noch das untere Verkeidungsteil
sprich den Bugspoiler (Auspuffverkleidung) wenn ja
gib mal nen Preis durch per Pn

Such sowas gruss Lönni :winke: