Du bist nicht angemeldet.


 


1

Samstag, 12. Juni 2010, 18:34

RC8 Spiegel ....

Hallo Zusammen, hat jemand eine Adresse wo man Zubehör Spiegel beziehen kann?



Gruß Christian

2

Samstag, 12. Juni 2010, 18:37

:Kürbis: KTM 1190 RC8 - Black Edition - Bj.09 :Kürbis:

3

Sonntag, 13. Juni 2010, 17:57

Danke, sind schon bestellt.



Gruß Christian

4

Sonntag, 13. Juni 2010, 18:11

Ich habe diese Spiegel auch, aber rechts schon den zweiten.
Der erste ist scheinbar zervibriert und der zweite ist auch schon wieder labil.

Woran es nun letzendlich liegt weiß ich aber auch nicht.

Dyna

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DynaBlaster« (13. Juni 2010, 19:04)


Beiträge: 528

Vorname: Thomas

Wohnort: (.at) HL

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 23. Juni 2010, 01:45

"zervibriert" kann ich bestätigen - und zwar links UND rechts!! :Daumen runter:
10 Japaner
2 Italiener
2 Österreicher
1 Japaner
1 Österreicher
:driften:

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juli 2010, 14:03

Jo, ... ich mittlerweile auch! Beide Spiegel betroffen, wovon einer schon fast ab ist. :zorn:

Habe ******* angeschrieben. Antwort: Probleme nicht bekannt (wer es glaubt wird selig!), und ich soll die Spiegel mal zur Überprüfung einschicken.

Finde ich echt klasse! :gute besserung: Wie soll das Funktionieren? Soll ich in der (wohl länger dauernden) Zwischenzeit ohne Spiegel fahren?? Immerhin sind an den *******-Spiegeln meine Originalstecker angelötet.
Werde mir was anderes besorgen ... und denen dann ihren Schrott einschicken. Falls tatsächlich neue zurückkommen (wovon ich nicht überzeugt bin), werde ich die gleich verkaufen. Schlechter als dieses FAR-Geraffel werden andere Billigteile (eBay) auch nicht sein.
Anpassen lässt sich schließlich jeder dieser LED-Spiegel.
@ RC8-Medicus

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 16. Juli 2010, 15:01

Sagt mal ... hat denn bisher noch niemand seine defekten Spiegel an ******* geschickt?? :sehe sterne: Laut deren ganz aktuellen Aussage, wurde bisher nichts moniert!? :denk:
@ RC8-Medicus

Beiträge: 14

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 11-14

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 16. Juli 2010, 16:07

Sagt mal ... hat denn bisher noch niemand seine defekten Spiegel an ******* geschickt?? :sehe sterne: Laut deren ganz aktuellen Aussage, wurde bisher nichts moniert!? :denk:

was hast du den jetzt für welche dran??? die besser als die ******* sind......

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

9

Freitag, 16. Juli 2010, 17:47

was hast du den jetzt für welche dran??? die besser als die ******* sind......

Momentan noch keine, aber ich habe da schon eine preisgünstige Möglichkeit im Auge (Restposten). Die muss ich aber umbauen/ anpassen, könnten aber eine gute Basis sein. Das wird bis zum nächsten WE dauern.
Ob das dann optisch wirklich passt, wird sich herausstellen. Einen Versuch ist es mir auf jeden Fall Wert. :grins:

Die ******* sende ich am Montag zurück (ohne die Stecker). Bin mir aber sicher, die nächsten ******* würden wieder auf Dauer nicht halten. Die Konstruktion (Gelenk) ist für derartige Schwingungen offensichtlich nicht ausgelegt.
@ RC8-Medicus

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »GLAUBNIX« (16. Juli 2010, 19:14)


Beiträge: 14

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 11-14

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 16. Juli 2010, 18:57

was hast du den jetzt für welche dran??? die besser als die ******* sind......

Momentan noch keine, aber ich habe da schon eine preisgünstige Möglichkeit im Auge (Restposten). Die muss ich aber Umbauen/ anpassen, könnten aber eine gute Basis sein. Das wird bis zum nächsten WE dauern.
Ob das dann optisch wirklich passt, wird sich herausstellen. Einen Versuch ist es mir auf jeden Fall Wert. :grins:

Die ******* sende ich am Montag zurück (ohne die Stecker). Bin mir aber sicher, die nächsten ******* würden wieder auf Dauer nicht halten. Die Konstruktion (Gelenk) ist für derartige Schwingungen offensichtlich nicht ausgelegt.

ich finde die originalen gar nicht so schlecht, wenn die sich nicht in alle richtungen von selber verstellen würden - leider eine fehlkonstruktion...

Beiträge: 624

Wohnort: (.de) FL

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 17. Juli 2010, 00:12

Finde auch die Originalspiegel optisch gut gelungen, Geschmacksache...
Wenn man nur was sehen könnte, außer den eigenen Ärmeln.

Aber das Problem mit dem selbstständigen Verstellen habe ich gelöst.

Die Spiegel sind nur eingeklipst, man kann sie vorsichtig aushebeln.

Die innere Kugel, deren Aufnahme und die vier Führungen muss man völlig entfetten (Bremsenreiniger), dann "bremsen" die Spiegelflächen stark und verstellen sich durch die Vibrationen nicht mehr selbstständig.

Beim einclipsen darauf achten, dass man die vier Führungen ( 2 seitlich, je eine oben und unten) wieder trifft.
Gruß, Vite

12

Samstag, 17. Juli 2010, 07:23

Finde die Spiegel auch sehr gut, nur leider nicht an der
RC8. Habe hier so einiges über die Probleme mit den Spiegeln gelesen und mir
auch andere Hersteller angeschaut. Bin zu dem Ergebnis gekommen, dass es so wie
es immer war, am besten ist (Spiegel und Blinker getrennt). Meine Spiegel vibrieren nicht und wenn ich auf die
Renne möchte, habe ich nicht die Bastelei. Außerdem habe ich natürlich auch viel mehr Möglichkeiten, dass
passende für mein Bike zu finden. Jederso wie er mag. :grins:

Schattenparker

unregistriert

13

Samstag, 17. Juli 2010, 08:52

Sowohl die originalen als auch die hier beschriebenen Nachrüstspielel - welche allesammt oben an der Verschalung angebracht werden - sehen nach meinem Dafürhalten an der RC8 einfach nur jämmerlich aus! (Zudem ist mit den Dingern die Sicht nach hinten ebenfalls sehr eingeschränkt.

Für mich ist aus dem Grund die einzige Alternative - wie auch immer geartete Lenkerendspiegel! Dadurch sieht das Bike besser, cleaner und auch sportlicher aus! Und - mit den Lenkerendspiegeln sieht man dann sogar endlich etwas :grins: !

Roman

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 17. Juli 2010, 12:44

Das Problem mit der eingeschränkten Sicht nach hinten habe ich bei den *******-Spiegeln Mittels gefräster Eigenkonstruktion gelöst. Die Sicht war somit absolut in Ordnung. Auch das Einklemmen der Finger bei hoher Lenkerposition hat sich so durch die erweiterte Einstellbarkeit erledigt. In so fern war ich ja auch zufrieden ... :ja:

Optik ist wie immer Geschmackssache ... :grins:
»GLAUBNIX« hat folgende Dateien angehängt:
  • DSC_0505.JPG (263,68 kB - 397 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 08:39)
  • DSC_0518.JPG (255,11 kB - 322 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 08:39)
  • DSC_0523.JPG (247,71 kB - 443 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 08:39)
  • DSC_0529.JPG (302,02 kB - 467 mal heruntergeladen - zuletzt: 20. Juli 2018, 08:39)
@ RC8-Medicus

15

Samstag, 17. Juli 2010, 20:49

Also ich hab die ******** jetzt ca. 1500Km im Einsatz und noch ist alles I.O.

Wann gab es bei euch Probleme mit den Spiegeln?

Gruß Christian

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

16

Samstag, 17. Juli 2010, 20:53

Wann gab es bei euch Probleme mit den Spiegeln?
Bei mir nach etwas mehr als 2000 km!
@ RC8-Medicus

Beiträge: 301

Vorname: Franz

Wohnort: (.de) M

KTM: 1190 RC 8

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 17. Juli 2010, 22:07

Hab jetzt 11Tkm runter mit den ******** Spiegeln ca 9Tkm.
Verschleiß 1 linker Spiegel, rechts noch den ersten. :Daumen hoch:
KTM RC8, Suzuki XF 650 (Rollerersatz), Porsche Boxster, Astra K Sportstourer

18

Sonntag, 18. Juli 2010, 09:37

Dafür gibts 2 Daumen hoch? Ich hoffe Du hast keinen Job in der Qualitätssicherung. :D

Beiträge: 2 430

Vorname: Stefan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 RC 8 R 09-10

  • Private Nachricht senden

19

Sonntag, 18. Juli 2010, 19:30

@**** .... vielen Dank für deine aufklärenden Drohungen und den Versuch mich zum Schwiegen zu bringen! :Daumen hoch:
Prima Geschäftsgebaren ....
@ RC8-Medicus

Beiträge: 1 381

Vorname: OLLI

Wohnort: (.de) SO

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

20

Sonntag, 18. Juli 2010, 20:07

@**** .... vielen Dank für deine aufklärenden Drohungen und den Versuch mich zum Schwiegen zu bringen! :Daumen hoch:
Prima Geschäftsgebaren ....


Wer ist ****?

Ich hatte auch mit dem Gedanken gespielt, mir die ****** Spiegel zuzulegen, aber wenn die ständig auseinanderfallen nehme ich davon lieber Abstand.....

.
Gruß
der OLLI

P.S.: Immer erst anhalten bevor ihr absteigt :sehe sterne: