Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Ahapfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Vorname: Axel

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 16. September 2018, 18:51

Öl im Luftfilterkasten

Hallo,

meine Duke 125 Bj.‘17 hat nach einer Autobahnfahrt von ca. 1,5 Stunden mit viel Vollgasanteil (muss ja :kapituliere: ) aus dem Luftfilterkasten Öl raus gesaut.
Der Kasten und Filter ist total verölt.

Wer weiß Rat? :denk:
Gruß Axel

2

Sonntag, 16. September 2018, 18:58

Ölstand kontrolliert? Vor der Fahrt zu viel Öl aufgekippt?

  • »Ahapfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 125

Vorname: Axel

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 16. September 2018, 19:03

Jetzt ist Ölstand knapp über minimal.
Vor der Fahrt nicht kontrolliert :rolleyes:
Gruß Axel

Beiträge: 2

Vorname: Michael

Wohnort: (.de) WÜ

KTM: RC 125

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 17. September 2018, 21:49

Ich fahr zwar ne Rc 125, aber Öl im Kasten hatte ich auch, war aber der 15 TKm wechsel, ich weiß leider nich wie langs schon drin war. So extrem wie bei dir wars zwar nicht aber war meiner unprofessionellen Meinung nach schon ziemlich viel. Ich hab in den 7000km fahren vllt. 0,5l Öl nachgekippt