Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 39

Vorname: Kai

Wohnort: keine Angabe

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

81

Freitag, 19. Mai 2017, 08:13

Ich muss mal heute Abend meine Rechnung zur 1000er raussuchen...

Ich meine die hätte auch so bei 300€ gelegen.. Für die normale 390er Duke.

82

Sonntag, 21. Mai 2017, 22:08

Falls es interessiert hier meine 1000er Inspektion Rechnung vom März (gekauft Mitte Februar jetzt ca 3200 KM :D )
»Mudd« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 2 471

Vorname: Walter

Wohnort: (.at) W

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

83

Montag, 22. Mai 2017, 07:25

die Materialpreise unterscheiden sich nur marginal
exorbitante Unterschiede gibt's bei den Arbeitspreisen (Stundensatz)

mein 1.000er kostete 2013 auch 350,- (inkl. Ventile einstellen)
Heute, ist das Gestern von Morgen

Beiträge: 39

Vorname: Kai

Wohnort: keine Angabe

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

84

Sonntag, 28. Mai 2017, 22:43

Sodele,

hab mal ein Foto von meiner Rechnung gemacht.

Waren tatsächlich ~330 EUR..
»kegg« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 21

Vorname: Andre

Wohnort: (.de) IZ

KTM: RC 390

  • Private Nachricht senden

85

Montag, 29. Mai 2017, 06:38

Na dann kann ich ja nur hoffen, dass die Ventile bei mir in Zukunft nicht mehr eingestellt werden müsen :zwinker:
KTM RC390 Mj15

86

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18:55

220 für die 390er 2017er. Die neuen weißen sind nicht nur schneller sondern auch günstiger beim Service ;-)

87

Mittwoch, 19. Juli 2017, 19:31

rund 195 € für den 1000er Service der 390 Duke

Beiträge: 4

Vorname: Ralf

Wohnort: keine Angabe

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

88

Samstag, 22. Juli 2017, 06:45

Für die 1000er Inspektion gestern 254 Taler auf den Tisch des Hauses gelegt.

Beiträge: 1 155

Vorname: Didi

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

89

Samstag, 22. Juli 2017, 07:34

rund 195 € für den 1000er Service der 390 Duke

Hätte es bei meiner auch gekostet (Hälfte beim Kauf ausgehandelt):

index.php?page=Attachment&attachmentID=182987

Der Mechaniker hat übrigens geflucht, weil der Ventilspielcheck eine absolute Fummelei war. War das erste Mal, dass er das bei einer 390er gemacht hat.
Bei der Alten hab ich das jetzt schon einige Male gemacht und mir gedacht, dass es ja nicht schlimmer sein kann als bei der Neuen.
Und dann hatte ich gestern das erste Mal den Tank runter...

index.php?page=Attachment&attachmentID=182986

Jetzt kann ich`s nachvollziehen... :rolleyes: :motzki:

90

Samstag, 22. Juli 2017, 08:56

Na das sieht ja schön aufgeräumt und sortiert aus, da macht es richtig Spaß, dran zu schrauben. :applaus: :applaus:
Ich war ja von der gesamten Kabelverlegung bei den kleinen Dukes von Anfang an richtig "begeistert" und habe da schon einiges verbessert, besonders unter dem Soziussitz, aber das, was sie bei den Neuen gemacht haben, ist echt grausam. Außen hui, innen pfui.

Didii beim Kastl-Einbau? Klappt's?? :grins:
Duke 125 und Duke 390 :der Hammer:

Beiträge: 7

Vorname: Mark

Wohnort: Spanien

KTM: 390 Duke

  • Private Nachricht senden

91

Dienstag, 1. August 2017, 11:27

Meine 1000er Inspektion hat gestern 86,- EURO in Málaga gekostet. :peace:

Beiträge: 2

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HAM

KTM: 200 Duke

  • Private Nachricht senden

92

Donnerstag, 24. August 2017, 20:55

Inspektionskosten 8300 km Duke 200

Wen es interessiert (ich war überrascht, hatte ich doch mal wieder mit weniger Euronen gerechnet):
Inspektion bei einer Duke 200 heute nach 7500 km (also bei ca. 8350 km insgesamt). Fahrzeug: Duke 200 BJ 2014 (EZ 2016):
189 EUR für Arbeitszeit (5 Einheiten ?!) plus 73 EUR für Teile = 262 EUR gesamt (in der Nähe von Münster/Westfalen).
Im Gegensatz zur ersten Inspektion (bei 1000km) keine Ventilspielkontrolle, dafür Luftfilter und Zündkerze neu. Außer Öl und Kleinteilen sonst nichts neu.
Also die Duke ist da kein Kostverächter;-)

DukeAti1290

unregistriert

93

Sonntag, 27. August 2017, 06:35

Perlen vor die Säue!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DukeAti1290« (27. August 2017, 13:44)


Beiträge: 14

Vorname: Klaus

Wohnort: (.at) LN

KTM: 690 Duke 5

  • Private Nachricht senden

94

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 08:45

Update Servicekosten Duke 390 Bj 08/2016,

hatten gestern das 7500er Service (effektiv 8400km :lautlach: ) und waren "angenehm " überrascht :ja: .

Service inkl. neuem Vorderreifen Diablo Rosso 2 (hat sich so ergeben) 290,- :sensationell:

lg

Klaus