Du bist nicht angemeldet.


 


Es erfolgt derzeit ein Update des Forensystems. Deshalb sind alle Foren im Lesemodus. Alle PNs/Änderungen die jetzt erfolgen werden nicht übernommen!





690 Duke 4: Lästiges Ticken

1

Sonntag, 22. April 2018, 15:35

Lästiges Ticken

Habe seit langer Zeit bei meiner Duke IV ein lästiges Ticken im Bereich 3000-4000 U/min. Das Ticken ist vor allem in 3 Gang beim Belasten und Entlasten zu hören. Ich weiß, jetzt werden alle aufschreiben und mir erzählen, dass sie keine 690 Duke kennen, die keine Geräusche von sich gibt. Der KTM Händler hört und sieht nichts und mir geht das Ticken auf den ..... Vielleicht hat jemand eine Idee, wie ich es loswerden kann. :denk: Ansonsten Ticker ich weiter rum. :zwinker:
Fast, Faster, Desaster

Beiträge: 67

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) EA

KTM: 690 Duke 5 R

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 22. April 2018, 17:08

Meine tickert auch rum...hört man besonders bei wenig Last (Wenn Auspuff und Ansaug es nicht übertünchen)
Ganz besonders merke ich es wenn ich mit Jethelm fahre...mit Integral höre ich das kaum :grins:
Furpark:
KTM 690 Duke 5R
Aprilia Sportcity cube 300
Simson S51
Aprilia Shiver 750

Beiträge: 14 629

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 23. April 2018, 21:39

Meinst die Ventile, die man in dem U/min am Meisten hört?
Ein GUTER Soundaufnahme hilft.

4

Montag, 11. Juni 2018, 21:07

Meinst die Ventile, die man in dem U/min am Meisten hört?
Ein GUTER Soundaufnahme hilft.


Was sagt Ihr zum rauen Lauf meiner Duke?
»Cepter« hat folgende Dateien angehängt:
  • 20180611_001.zip (200,06 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 26. Juni 2018, 19:39)
  • 20180611_003.zip (162,25 kB - 14 mal heruntergeladen - zuletzt: 14. Juni 2018, 11:43)
Fast, Faster, Desaster

Beiträge: 14 629

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 12. Juni 2018, 08:38

Könnt am Mikro liegen, aber ich finde, dass der Sound sehr dumpf ist.

Ölstand stimmt?
Kipphebel sind auch ok?

Dann mal Öl ablesen und Magnet-Ablassschraube UND Siebe genau kontrollieren.
Stell mal Bilder ein (Siebe von beiden Seiten).

Ansonsten einfach fahren

Beiträge: 342

Vorname: Linsi

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC-R

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 12. Juni 2018, 16:44

@Cepter: MMn typischer Sound, würd ich als unauffällig bezeichnen. Fahr mal ein paar Meter ohne Helm......aber nicht erschrecken.
Gruß Linsi

Beiträge: 73

Vorname: Flo

Wohnort: (.de) H

KTM: 690 Duke 5

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 13. Juni 2018, 18:55

Okay meine Duke 5 hört sich etwas anders an , aber höre da jetzt nix ungesundes wenn ich ehrlich bin.

Ein ruhiger Lauf mit dem normalen tickern wie bei meiner auch :zwinker: