Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Foggy53i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vorname: Marko

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 15:28

Ventilspiel korrigieren??

KTM 690 SMC 2008 Ventilspiel Kontrolle

Wenn ich auf OT stelle (Flucht der Markierung oben Mitte) ist Einlass auf 0,06 + 0,07.

Wenn ich aber es so einstelle das Auslass offen ist bekomme ich Einlass sogar beidseitig 0,08mm gut rein.

Lassen oder korrigieren?

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 16:12

Wenn du den Ventildeckel schon ab hast würde ich es einstellen.
Wird ja im Normalfall eher kleiner als größer (Ausgenommen Schaden am Kipphebel).

  • »Foggy53i« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 30

Vorname: Marko

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 21:56

Alles klar, werd ich machen. Hab gelesen bei den älteren Modellen der SMC ist das körnen der Kipphebel nicht so wichtig wie bei der SMCR? Meine Kipphebel sehen noch vollkommen in Ordnung aus.

Hab aktuell 16.500 km drauf

Beiträge: 14 605

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 16. Mai 2018, 22:45

Bei den Alten laufen die Kipphebelachsen ein, bei den Neueren wandert die Achse, daher körnern.

Tipp:
Bei Harley gibt es die Shims in halben Steps, damit kannst näher an 0,10 kommen, wenn du 0,07-0,08 hast
Müssten :denk: von der V-Rod sein.

Beiträge: 12

Vorname: Thomas

Wohnort: (.de) SU

KTM: 690 Enduro-R

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 10. September 2018, 13:22

Ventilspiel Enduro R 2015

Hallo,

ich stell meine Frage mal hier ein; hoffe, das passt.

Die Ventilspielkontrolle bei 10T zeigt für den Auslass 0,14 und 0,13.
Ich tendiere dazu, beide Shims 0,05 dicker zu nehmen. Wäre für eine Einschätzung dankbar.

Die Einlässe liegen beide bei 0,08. Die Kipphebel (SF14) hab ich gekörnt. (danke an Phil Tonic für das Video.)

Grüße, Thomas