Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

1

Mittwoch, 11. Juli 2018, 11:05

690 SMC SLS Ventil

Hallo zusammen,

hat jemand von euch noch sein SLS Ventil rumliegen und braucht es nicht mehr ?
Ich habe es damals nach dem Umbau auf Akra mit entsorgt, unnützes Gewicht uns so.
Nun brauche ich aber wieder den ganzen SLS summs und möchte jetzt ungern 41 € an den KTM
Dealer abdrücken.

Wer also was rumliegen hat und es gegen ein paar Euros eintauschen möchte, bitte um kurze Info.

Danke
wünsch allzeit ne handbreit Teer unter´m Schlappen

Beiträge: 26

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Enduro

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 14. Juli 2018, 11:35

Hallo

Ist natürlich ärgerlich mit dem Ventil... aber ... wirklich gebraucht wird das Ventil sowieso nicht.

geht es darum wieder den "alten originalen Auspuff" drauf zu machen ?
Wenn ja dann würde muss das Mapping auch wieder angepasst werden wenn ich das richtig in Erinnerung habe.

Das SLS Ventil ist nur im Kaltstart aktiv um zusätzlich Luft in den Abgastrakt zu bringen. Siehe z.B. Themen wie dieses:
690 SMC: SLS deaktivieren sinnvoll?

Also an Ihrer Stelle würde ich:
- den Weg/Funktion des SLS Ventils "Tot" lassen.
- Wieder das Originale Mapping ( zum Original Auspuff- oder warum auch immer Sie das SLS System wieder haben wollten. ) drauf machen.
- Das SLS Ventil über die Software abschalten/ abgeschaltet lassen.
( So lange man immer mit warmgefahrenem Kürbis zum Tüv fährt wird das nie jemand bemerken etc. )

Bin mir noch nicht mal sicher ob überhaupt ein Fehler angezeigt wird wenn das SLS Ventil nicht dran ist aber auf Aktiv geschaltet.
Alternativ könnte man auch einen Wiederstand der dem Spulenwiederstand des SLS entspricht in den Kabelbaum einbringen und so das ECU austricksen.

MfG

3

Sonntag, 15. Juli 2018, 12:53

Moped wird verkauft, der Käufer will alles original haben...
wünsch allzeit ne handbreit Teer unter´m Schlappen

4

Sonntag, 15. Juli 2018, 18:51

Servus Sebastian,

ich denk, ich hab sowas noch rumliegen. Muss ich mal in der Kiste kramen ...
:prost:
Sprüht der Lenker Funken, bist du zu tief unten

Beiträge: 11 904

Vorname: Schnattertier-Ente

Wohnort: (.at) W

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 15. Juli 2018, 19:10

41 EUR sind aber auch nicht die Welt, versteh ich jetzt nicht ganz