Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »MarlonL« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Vorname: Marlon

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC-R

  • Private Nachricht senden

1

Samstag, 15. September 2018, 20:19

Motor "Tick" "Klack" Geräusch

Hallo,
Ich weiß, dass eine SMC R oft ungewöhnliche Geräusche macht, aber dies beunruhigt mich ein bisschen.
Ich war am fahren und habe kurz was gegessen und wollte dann weiter fahren.. ich hab die maschine schon mal angemacht und mir ist ausgefallen, dass ca alle 5-10 sekunden ein "helleres" klack Geräusch kam(so als würde man ein Schlüsselbund auf den tisch fallen lassen)
Das ist nicht extrem laut, aber man hört das schon.

Die Maschine ist frisch von der 20k Inspektion wieder gekommen(das klackern ist mir erst heute aufgefallen)

Liebe Grüße :rolleyes: :traurig:

2

Samstag, 15. September 2018, 23:37

Klingt ein bisschen nach Kipphebel. Bei einigen Modellenjahren lockert sich die Achse der Rollen und verschiebt sich bis sie irgendwo schleifen... hatte meine 2014er auch. Würde an deiner Stelle mal zum Freundliche deines Vertrauens fahren.