Du bist nicht angemeldet.


 


  • »axel_h07« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

Vorname: Alexander

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC-R

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 29. Juni 2018, 09:27

Carbonschelle für Remus Titan Hexacone

Hallo Leute ich brauch Eure Hilfe,
ich überlege mir eine komplett Anlage von Remus zu kaufen mit dem Titan Hexacone für die 690 SMC R. Ich finde aber die dazugehörige Befestigungsschelle optisch nicht gerade schön. Ich hätte am liebsten dazu die Carbonschelle von Akrapovic. Jetzt meine Frage an euch würde die Akraschelle passen oder kennt jemand jemanden der mir eine Carbonschelle anfertigen kann für den Remus hat jemand mein Vorhaben schon mal gemacht?
Würd mich um rege Unterstützung freuen :Daumen hoch:

Beiträge: 7

Vorname: Patrick

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 30. Juni 2018, 10:54

Meine Hexacone Komplettanlage an der 2008er SMC hat nichtmal eine Schelle. Wird seitlich radlaufseitig mit 2 M8er Schrauben an einer Halterung angeschraubt.
Wie‘s bei der smcr ist, und ob da eine andere Halterung verwendet wird, kann ich dir leider nicht sagen :denk:

Beiträge: 2 627

Vorname: Lt. Worfgang

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 30. Juni 2018, 11:33

Hört sich teuer an Dein Vorhaben... in der Vergangenheit gab es Hexacones mit Schellen, das hielt aber nicht allzu gut, wenn ich mich richtig erinnere...
Die einzige Adresse die ich kenne lautet http://www.carbon-performance.com/index.php?kat_id=51 - hier gibt es schon fertige Teile in Carbon für unsere Reibn... frag doch mal an!
Fullthrottle