Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »tobias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:10

Umbau 690 smc auf exc maske und schutzblech

hallo, ich habe die suche schon gequält nur nicht wirklich was gefunden.

ich würde gerne die Lampenmaske und das Schutzblech von der exc auf meine smc 690 baujahr 09 bauen.

wie passt das mit dem tacho und so bzw welche teile brauche ich von der exc??, welches baujahr???, muss was geändert werden ???

gruß tobi

2

Sonntag, 25. Oktober 2009, 20:16

hatte es in einem anderen forum schonmal geschrieben:

Also, da der 690er Koti genau die selben haltestifte hat wie der der 660 is das schonmal kein problem(ansonsten einfach den koti der 660 dranschrauben)

Nur das Große problem ist, das der Tacho der 690 sehr groß und undicht ausgefallen ist, also warum nicht ersetzen?
Ich hab mir den kleinen schmalen exc tacho drangebaut...Man muss nur ein halteblech sich anfertigen,welches den Tachogeber hält, eine magnetschraube in die bremsscheibe drehen und fertig ist der salat...
Kanns dir dann natürlich noch den originalen stecker der tachobeleuchtung besorgen und dieses an das zündungsplus und minus klemmen, schon ist der tacho beleuchtet...einzigstes problem bei der sache ist,die kontrollleuchten...Die zubehör dinger von louis und co. blenden verdammt stark,absolut nicht zu empfehlen..Bleibt nur noch die kontrollleuchten des Exc Tachos zu verwenden...Problem dabei ist wieder...Mann muss 1. Den großen tachostecker auseinanderbauen, um an die signale für die kontrollleuchten zu kommen UND das wohl das dümmste...diese Halter,welche die kleine Glassockellampe halte, gibt es Nirgends, nochmal NIRGENDS zukaufen..
Ich hatte glück, das mein händler noch welche aus einem unfallmotorrad da hatte, ansonsten musst du dir wegen den kleinen dngern einen ganzen kabelbaum kaufen...oder mich mal ganz lieb fragen, weil ich noch 5 plaste halterungen habe...sind aus der industrie und eigentlich erst ab 3000 stück zu bekommen...allerdings passen diese nicht ganz exakt..
Warte einfach mal den Wintert ab, dann mach ich ne anleitung,wie man es umbaut....


Achja ori Tacho und 660 lama müsste auch passen, allerdings nicht mit den originalen gummibefestigungs dingern für die gabel...und blöd schauts auch aus, weil die lama wahrscheinlich nach vorn geneigt ist...
An den Kabeln für das Licht brauchst du nix zuverändern...Is/war ja auch H4..


So sieht es dann aus
index.php?page=Attachment&attachmentID=36493

Grüße der Norman

Beiträge: 456

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) MK

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

3

Freitag, 6. November 2009, 18:18

Servus rein Theoretisch könntest du dir auch nen Adapter bauen hängt von deinen Schlosser Fähigkeiten ab. Ich werde das im Frühjahr bei meiner neuen Ausprobieren, sollte das klappen werde ich beschreiben wie es geht.

MfG
Mark
Nur Quer bist du wer....

  • »tobias« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 7. November 2009, 08:43

ja das wäre cool.

ich will halt wenn ich umbaue den originalen tacho fahren.
ich muss mal sehen werde mir demnächst mal die maske bestellen und dann mal schauen wie das so passt :-)

gruß tobi

mirko636

unregistriert

5

Sonntag, 8. November 2009, 16:46

man bekommt den originalen tacho platzmäßig niemals hinter die exc maske, jedenfalls nicht das es gescheit aussieht! also entweder anderer tacho oder riesige lampenmaske behalten! einmal mit maske von neuer exc und einmal mit der alten maske von 05 (find ich schöner)
»mirko636« hat folgende Dateien angehängt:
  • Bild010.jpg (85,08 kB - 2 008 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Oktober 2018, 18:17)
  • Bild015 (2).jpg (334 kB - 2 338 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. September 2018, 06:51)
  • Bild031.jpg (360,84 kB - 2 240 mal heruntergeladen - zuletzt: 4. Oktober 2018, 18:17)

6

Samstag, 21. November 2009, 19:31

EXC MAske

Hallo,
ich bin der Sven und neu hier.Ich bin aus Dresden und habe meine SMC aus Bad Schandau vom Tino-den kennt ihr hier viell., da er auch die EXC Maske verbaut hat und genau die gleiche Tachoaufnahme hat, wie im ersten Bild vom Mirko zu sehen.
Eine Sache stört mich dabei sehr-die fehlenden Anzeigen-mir besonders wichtig: die Reserveanzeige für den Benzin und die Fehleralarmierung, falls mal was mit der einspritzung sein sollte. Hat dazu einer von euch schon eine Lösung gefunden?..
Ansonsten bin ich sehr glücklich mit dem Motorrad-style es gerade ein wenig und werde mal Bilder posten, sobald Periode 1 des Stylens fertig ist.
Grüße
Sven

mirko636

unregistriert

7

Samstag, 21. November 2009, 21:48

tach sven bin der mirko der mit dabei war als du deine gekauft hast! die teile an deiner smc sind die von meiner smc da der jenige der meine gekauft hat auf original umgerüstet hat. wenn du vor dem moped stehst und die maske entfernst hast du links einen flachen breiten stecker (ist mit schwarzem iso-band umwickelt) dort kannst du wenn du willst ab und zu mal den originalen tacho anstecken und schauen ob die fi lampe brennt. so hab ich das gemacht. eigentlich merkst ja auch wenn irgendwas ne stimmt und das moped ne mehr richtig läuft. die reserveanzeige brauchst eigentlich ne wenn du zwischen 150 und 170 km tanken gehst bist auf der sicheren seite. tino ist teilweise über 200 km gekommen und dann ging erst die reservelampe an.

8

Sonntag, 22. November 2009, 12:59

danke. das is witzig, ich glaube dann habe ich ja von dir bei ebay das weiß lackierte heck und den weißen koti ersteigert?
hast du deine SMC verkauft?und jetzt ohne motorrad?oder ne andre?
beste grüße
sven

9

Sonntag, 22. November 2009, 14:10

top !!

10

Sonntag, 22. November 2009, 14:18

hey Leute hab ja wie bekannt schon umgebaut...hab mir dazu noch den exc tacho und die entsprechenden anzeigeleuchten geholt...
allerdings weiß ich jetzt nicht, mit welchem kabel der FI und Reserve Lampe am original stecker beleget ist...Kann wer da helfen?
Ist am originalen Tachostecker auch noch Masse und Plus zufinden?Könnte man ja dann zur versorgung benutzen...
Grüße der Norman
anbei der Schaltplan der Smc
»NormaN« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 3 960

Vorname: Erwin

Wohnort: (.at) W

KTM: 950 Adventure

  • Private Nachricht senden

11

Sonntag, 22. November 2009, 14:47

danke. das is witzig, ich glaube dann habe ich ja von dir bei ebay das weiß lackierte heck und den weißen koti ersteigert?
hast du deine SMC verkauft?und jetzt ohne motorrad?oder ne andre?
beste grüße
sven

Er hat jetzt ne Berg: Berg
(k)EinTourenMotorrad :wheelie:

mirko636

unregistriert

12

Montag, 23. November 2009, 09:17

@sven ja das heck und der koti sind von mir. das dachte ich mir schon als mir tino sagte wie du heist da mir dein name irgendwie bekannt war. tja die welt ist ein dorf... das ich jetzt husaberg fahre weist ja bestimmt mitlerweile... meine smc hab ich nach osnabrück verkauf und hoffe die ist da in guten händen

13

Montag, 23. November 2009, 18:26

@ NormaN

index.php?page=Attachment&attachmentID=37585Tach auch,

ich beschäftige mich auch schon ein paar Tage mit der Vorbereitung zum Umbau auf nen EXC/SMC Tacho.

Dabei stören mich genau die selben Themen (FI- Lampe, Tankanzeige) wie Dich.

Anbei etwas dass ich auch hier im Forum gefunden habe und Dir eventuell helfen könnte.

Wenn es funktioniert bin ich mir sicher dass du es uns wissen lässt, da ich auch deine Beiträge schon länger verfolge.



thanks @ all bis bald

Tossy
Keep on
sliding!

14

Montag, 23. November 2009, 18:48

ich danke dir du bist mein HELD!!!
Wird gleich ausgedruckt udn zu den unterlagen beigelegt...
kommt so ziemlich hin, werd es die tage mal testen, vielleicht jetzt gleich, ist ja schon alles vorbereitet;-)
Empfehlen kann ich dir den Exc Tacho und von der Husaberg Fe570 den Tachohalter, der hat 4 anzeige leuchten, hab mir da jetzt die blinker,fernlicht, fi und benzinleuchte reingebastelt...sind meiner meinung nach die wichtigsten :knie nieder: :knie nieder: :knie nieder:

Hab ch das richtig gelesen?
Die 7(Reserve) auf die 24 und birne dazwischen?

15

Montag, 23. November 2009, 21:08

AAAAlsooo....

hab jetzt die Kabel 1 (Schaltplus Zündung), 7 (Reserve), 8 (Fernlicht), 9+10 (Blinker Links/Rechts), 12 (FI) und 24(Tacho feste Masse) vom original Tachoanschluss abgezwickt...

Als Birne hab ich eine Glassokellampe,also keine LED...

Kabel 24(feste Masse) ---Birne---- Kabel 8(Fernlicht)----------->FUNKTIONIERT
Kabel 24(feste Masse)----Birne-----Kabel 9+10(Blinker)-------->Alle Blinker Leuchten beim Rechts/Links Blinken PERMANENT
Kabel 24(feste Masse)----Birne-----Kabel 9(Blinker Links)------>Blinker Links blinken Tacho kontrolleuchte Blinkt rhytmisch mit
Kabel 24(feste Masse)----Birne-----Kabel 10(Blinker Rechts)-> Blinker blinken, aber Kontrollleuchte bleibt dunkel

---->nach versehntlichen Verpolen kam die Sicherung, diese Ersetzt--->Blinker blinken nicht mehr--->Blinkerelai kputt?

Kabel 24(feste Masse)----Birne-----Kabel 7(Reserve)----------> Nix passiert----->Es sind defintiv nur ca 2-3 Liter drin, von daher weiß ich nicht,ob sie leuchten würde

Es müssen Kable 7 (Reserve) und 12 (FI) allerdings auf Masse geklemmt werden,wie muss ich die Beiden Kabel da an die Birne anschließen??? Muss an den verbleibenden Draht Minus oder Plus? Anschluss dürfte ja bei einer Birne egal sein,oder? Anbei den Schaltplan der Enduro/SMC und eine Belegung des Tachoanschlusses...

index.php?page=Attachment&attachmentID=37594
index.php?page=Attachment&attachmentID=37595

Bitte help me :knie nieder: :prost:

16

Montag, 23. November 2009, 22:14

he norman, welchen tacho hast du genau? nicht aber den der enduro r-oder? du baust dir selbst die anzeigen-vertsehe ich das richtig?
wenn jmd weiß, von wem ich nen enduro r tacho bekommen kann-MELDEN BITTE :sabber: das ist mein favorit-aber neu is das :kacke: ding um die 280 ocken :Daumen runter:

17

Montag, 23. November 2009, 22:29

@sven_the_man

Zitat

he norman, welchen tacho hast du genau? nicht aber den der enduro r-oder?

Ich bin mal so frei....

Zitat

NormaN
Ich hab mir den kleinen schmalen exc tacho drangebaut..

Zitat

NormaN
Empfehlen kann ich dir den Exc Tacho und von der Husaberg Fe570 den
Tachohalter, der hat 4 anzeige leuchten, hab mir da jetzt die
blinker,fernlicht, fi und benzinleuchte reingebastelt...sind meiner
meinung nach die wichtigsten
Hier das Bild dazu :pfeil: :foto:
MfG Genne
KTM 400 EXC-R SD990 690SMC 640SM 640E

18

Montag, 23. November 2009, 22:34

mmm. danke. hab ich wohl im kampfe der umnachtung :sehe sterne: :titten: :peace: :crazy: etwas eilig gelesen. aber triotzdem der aufruf: wenn jmd. nen tacho von ner enduro r für mich hat, bitte melden.

19

Dienstag, 24. November 2009, 14:57

der von der enduro r ist doch auch voll schwul, da kannste den originalen dranlassen oder dir einen koso dranbauen...
der Exc Tacho is so ziemlich das geilst..kostet neu 190 euro mit rabatt :Daumen hoch:

20

Dienstag, 24. November 2009, 15:25

hi norman, wieso findeste den enduro r tacho shizzle? ich hab mir den ma angesehen, passt auf jeden fall lässig hinter die maske und hat alle anzeigen, die man braucht.nur eben der neupreis. :weinen: