Du bist nicht angemeldet.


 


61

Mittwoch, 6. Juni 2012, 16:56

Hab mir bei ABP den Leistungskit für die Smc geholt, war auch sehr zufrieden mit dem Kit, bzw mit dem Personal. Hab die Teile eingeschickt und nach ein paar Tagen hatte ich sie schon wieder in meinen Händen!

Und für die 300 Euro kann man echt nichts sagen, ob die angegebene Leistung wirklich erreicht wird, glaub ich zwar kaum aber man merkt den Unterschied auf alle Fälle.

62

Sonntag, 10. Juni 2012, 12:47

Bevor ich mir 2010 den Leistungskit bei ABP-Racing bestellt habe,hatte ich öfter angerufen und dazu fragen gestellt. Habe immer sehr freundlich Auskunft erhalten!!!
Der Versand des Leistungskit incl. Akra Hexagonal Carbon Endd. verlief schnell und reibungslos und das Ergebnis ist einfach spitze. Absoluter Leistungszuwachs (im unteren und mittleren Drehzahlbereich),kein Vergleich zu vorher!
Finde auch das Preis Leistungsverhältnis sehr gut!

Beiträge: 95

Wohnort: keine Angabe

KTM: EXC / SMR

  • Private Nachricht senden

63

Montag, 11. Juni 2012, 18:44

Hab mir bei ABP den Leistungskit für die Smc geholt, war auch sehr zufrieden mit dem Kit, bzw mit dem Personal. Hab die Teile eingeschickt und nach ein paar Tagen hatte ich sie schon wieder in meinen Händen!

Und für die 300 Euro kann man echt nichts sagen, ob die angegebene Leistung wirklich erreicht wird, glaub ich zwar kaum aber man merkt den Unterschied auf alle Fälle.
Bevor ich mir 2010 den Leistungskit bei ABP-Racing bestellt habe,hatte ich öfter angerufen und dazu fragen gestellt. Habe immer sehr freundlich Auskunft erhalten!!!
Der Versand des Leistungskit incl. Akra Hexagonal Carbon Endd. verlief schnell und reibungslos und das Ergebnis ist einfach spitze. Absoluter Leistungszuwachs (im unteren und mittleren Drehzahlbereich),kein Vergleich zu vorher!
Finde auch das Preis Leistungsverhältnis sehr gut!
Ich schließe mich den beiden Meinungen an. Ich hatte mit dem Kit und der hexagonal Carbon-Akra ein völlig anderes Bike!
Freunde schwören auf das Evo-1. Worüber ich aber erst gar nicht diskutieren ist, dass eine 690er im Serien-Setting absolut keinen Fahrspaß bringt!! Ich war kurz davor meine 690 SMC gleich wieder abzugeben und meine alte 640 LC4 zu behalten als ich doch einen Versuch mit dem ABP Kit riskiert habe.

64

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:09

Ich habe mal eine Frage an die ABP-Profis ;-)

Habe zur Zeit das ABP Kit Leistungskit inkl. Krümmner und Akra ESD verbaut. Mich nervt es aber tierisch, dass man bei der SMC absolut keinen Stauraum hat und somit bin ich auf die Idee gekommen mir das Handschuhfach samt Kastl+RU1750 zuzulegen. Bringt das was? Oder nur den K&N Filter + Hanschuhe (also Kastl weglassen) ? Oder ist das absolut nicht zu empfehlen?

Evtl. lesen ja auch Highscore und KTM-junkie mit und möchten ihre Meinung dazu äußern!?

65

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:37

Kastl weglassen ist eine schlechte Idee da sie dann viel zu mager läuft mit der vielen Luft! Soviel hab ich glaub schon verstanden :grins:
Und dann hast du vor in den Luftleitkanal (Handschuhfach) deine Papiere zb zu legen oder wie? :lol:
Gruß

66

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:46

Kastl weglassen ist eine schlechte Idee da sie dann viel zu mager läuft mit der vielen Luft! Soviel hab ich glaub schon verstanden :grins:
Und dann hast du vor in den Luftleitkanal (Handschuhfach) deine Papiere zb zu legen oder wie? :lol:
Gruß

ne das nicht, aber z.b. Werkzeugtasche und Verbandskasten.

67

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:49

Glaub nicht das es dazu geeignet ist, aber das müssen dir mal andere sagen... :kapituliere:

Beiträge: 2 609

Vorname: Lt. Worfgang

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

68

Mittwoch, 13. Juni 2012, 12:52

ne das nicht, aber z.b. Werkzeugtasche und Verbandskasten.

Im Normalfall lass ich das leer, es soll ja maximal Luft ran kommen ;)
Bei meiner letzten Dolomitentour war da jedoch Werkzeug, 1 Liter Motul, 1 Reserveschalthebel und das Verbandspackerl drinnen ... war kein Problem, besser da als ein Rucksack dachte ich mir ... LGW
Fullthrottle

Beiträge: 116

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SM

  • Private Nachricht senden

69

Donnerstag, 14. Juni 2012, 15:14

Werde das ABP Kit an meiner SM auch verbauen lassen (incl. Leistungsmessung vorher / nachher).

Einziges Problem ist An- und Abreise da sie das Mopped einen kompletten Tag lang brauchen und ich > 100 km bis nach Dettenhausen habe.. :rolleyes:

70

Freitag, 15. Juni 2012, 08:09

Werde das ABP Kit an meiner SM auch verbauen lassen (incl. Leistungsmessung vorher / nachher).

Einziges Problem ist An- und Abreise da sie das Mopped einen kompletten Tag lang brauchen und ich > 100 km bis nach Dettenhausen habe.. :rolleyes:


Na Ora, das ist doch mal ein Wort. Auf den Vergleich freu' ich mich schon. Bin gespannt...

Beiträge: 6

Vorname: Tobi

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

71

Samstag, 1. Februar 2014, 15:29

Hallöchen, ich habe gerade vom Evo1 Mapping mit Remus Komplettanlage ohne KAT und K&N auf das ABP Mapping mit deren Airboxmodifizierung gewechselt. Man braucht dann bei ABP auch keinen Filter kaufen - die rechnen den einfach raus - faire Sache ! ich muß Euch sagen, daß der Unterschied wirklich beeindruckend ist - ich bin echt begeistert !!! Es fühlt sich an, als ob das Motorrad eine neue Lunge bekommen hat. Das Moppet hat Druck ohne Ende bekommen und vor allem kann man damit nun auch in der Stadt im 2 oder 3 Gang ohne lästiges Teillastruckeln fahren - die läuft so smooth... als hätte sie einen neuen Motor bekommen. Genau so muß ein Moppet laufen. Meine Kumpels sind auch Probe gefahren und alle sind sich einig. Perfekte Lösung :peace:
Fehlende PS kann man nur mit purem Wahnsinn kompensieren ! :wheelie:

Beiträge: 18

Vorname: Christoph

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

72

Sonntag, 2. Februar 2014, 10:27

Hi Red Bull,

ich interessiere mich auch für das ABP-Kit. Wollte mal fragen ob du vor dem Umbau die offene Luftfilterkastenabdeckung vom EVO1-Kit verbaut gehabt hast? Ich dachte bisher immer, dass das ABP-Kit sehr ähnlich zum KTM EVO1-Kit (also Mapping plus Luftfilterkastenabdeckung) ist. Wenn aber das ABP-Kit im Vergleich zum Ktm EVO1-Kit nochmal mehr Dampf im unteren und mittleren Drehzahlbereich bringt, wäre das ja eine feine Sache! Ist deine SMC durch den geänderten Luftfilterkasten lauter geworden?

Viele Grüße,
Chris

Beiträge: 6

Vorname: Tobi

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

73

Sonntag, 16. Februar 2014, 11:41

Hi Chris, sorry für die späte Antwort. Ja, ich hatte vorher das EVO-1 Mapping mit offenem K&N Filter mit der Power Parts Luftfilterabdeckung drauf und ich kann Dir versichern, daß Du nicht nur extrem mehr Dampf bekommst, sondern auch das Fahrverhalten in 2 und 3 Gang sehr viel geschmeidiger wird. Ein ganz neues Fahrgefühl. Für mich war es das Geld mehr als wert :Daumen hoch: Zu Deiner Frage mit der Lautstärke des geänderten Luftfilterkasten muß ich sagen: Ja, das Ansauggeräusch ist lauter und dumpfer, jedoch nur, wenn Du den Hahn voll auf drehst - da bekommt man Gänsehaut - kannst aber auch schön leise durch die Stadt fahren....
Gruß,
Tobi
Fehlende PS kann man nur mit purem Wahnsinn kompensieren ! :wheelie:

74

Freitag, 15. Dezember 2017, 10:58

Launischer Welzmüller

Meine Erfahrungen:

Welzmüller ist tatsächlich sehr launisch. Erwischt man Ihn auf dem falschen Fuss, und das ist mir nicht nur einmal passiert, hat der sich nicht mehr im Griff und teilt schon in beleidigender Weise und völlig ungerechtfetigt aus.


mfG

  • »neuerduke« wurde gesperrt

Beiträge: 100

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

75

Freitag, 15. Dezember 2017, 14:59

Sehr oft bei Tunern festzustellen......Genie und Wahnsinn liegen sehr nah beieinander, gefilterte und ungefilterte Abgase legen dann nochmals eine Schippe drauf. :driften:

Beiträge: 1 085

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) ES

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

76

Samstag, 16. Dezember 2017, 07:06

Bisher war der gute Mann immer sehr freundlich. Hatte mal ne 690 SMC mit ABP Kit lief super und hatte richtig Druck. Werde wenn ich Lust drauf habe mal mit meiner Enduro vorbeischauen, sind ja nur knapp 20km von mir quasi Heimspiel.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Beiträge: 201

Vorname: Tom

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SMC

  • Private Nachricht senden

77

Sonntag, 24. Dezember 2017, 09:47

Hallo

ap racing ist seriös und liefert das ab was versprochen wird..ich rede nur vom 690 er sm und smc sowie duke ..alle mit dem 654er Motor.

Gruß

tt

Beiträge: 563

Vorname: Dennis

Wohnort: (.de) VIE

KTM: 1290 SD-R

  • Private Nachricht senden

78

Sonntag, 24. Dezember 2017, 09:52

Zitat

Hallo

ap racing ist seriös und liefert das ab was versprochen wird..ich rede nur vom 690 er sm und smc sowie duke ..alle mit dem 654er Motor.

Gruß

tt
Das kann ich so bestätigen. Wir haben den Zylinderkopf von der Duke 3 meiner Frau bearbeiten lassen und die Ventilführungen wurden nach einem Motorschaden erneuert. Motor läuft seit dem seit 15000 km einwandfrei.

Beiträge: 116

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 SM

  • Private Nachricht senden

79

Donnerstag, 18. Januar 2018, 15:37

Langzeit Erfahrung ABP Kit 690 SM

Eben per Zufall wieder auf diesen thread gestossen: also ich hab das Kit seit 2012 an meiner 690 SM verbaut und damit zwischenzeitlich > 20 tkm zurück gelegt.

Fazit: lohnt sich ganz eindeutig und ich würde die SM nie mehr ohne fahren!! :Daumen hoch:

Hab gleichzeitig noch die schärfere Duke R / SMC-R Nockenwelle verbaut und keine Kats drin, und das mehr an Fahrbarkeit (40er statt 42er Ritzel) unten rum, das massive mehr an Drehmoment in der Mitte und das halten der Leistung bis weit über 7.000/min ist einfach kein Vergleich zur Serie, ernsthaft :winke:

Kollege von mir fährt das Kit an seiner 2008er 690 SM auch seit 4 Jahren, ist ebenfalls vollauf zufrieden.

Service ist ebenfalls großartig: der Kollege hat seine 690 wegen eines Kabelbaumfehlers bei KTM in der Werkstatt gehabt wo der Datensatz gelöscht wurde; ABP hat den Datensatz aber komplett kostenlos direkt neu aufgespielt; das nenn ich after sales Service ! :applaus:

Ergo: wer da in der Nähe wohnt kann ich das nur empfehlen !