Du bist nicht angemeldet.


 


690 Duke 4: Projekt Duke 4.5

Beiträge: 941

Vorname: Leon

Wohnort: (.de) SW

KTM: 690 SM

  • Private Nachricht senden

341

Donnerstag, 17. Mai 2018, 19:15

Meines Erachtens kommt das Geräusch aus dem Ventiltrieb, bei kälteren Temperaturen des Öls ist dieses noch dickflüssiger und "dämpft" daher die Geräusche noch etwas mehr. Kann auch andere Ursachen haben, wenn da jemand die Erleuchtung hat, gerne her damit!

Beiträge: 53

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) EA

KTM: 690 Duke 5 R

  • Private Nachricht senden

342

Donnerstag, 17. Mai 2018, 20:53

Bei mir gibt es auch dieses rasseln...es ist mehr ein quitscheln / zwitschern, als wenn irgend etwas an einem Blech schleift...
Mit Integralhelm höre ich es weniger, hin und wieder wenn ich mit Jethelm vom Roller unterwegs bin dann höre ich dieses quitscheln deutlich heraus.
Furpark:
KTM 690 Duke 5R
Aprilia Sportcity cube 300
Simson S51
Aprilia Shiver 750

Beiträge: 1 423

Vorname: Babsi

Wohnort: (.at) W

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

343

Freitag, 18. Mai 2018, 09:58

So sind eben die KTM-Motoren:
Nachdem sich meine Unaussprechliche angehört hat,
als ob da eine Handvoll Muttern im Kurbelhaus faschiert werden,
haben wir die bei km-Stand 45.000 bis zur Spaltung des Motorgehäuses zerpflückt
und - weil wir nichts Auffälliges gefunden haben - kopfschüttelnd wieder zusammengebaut. :staun:
Das Einzige, was wir getauscht haben (außer Dichtungen), war der Auslass-Kipphebel (Rolle hatte Spiel),
aber das Geräusch hat sich nicht geändert.
Letztendlich hab ich die mit knapp unter 100.000 km verkauft - in bester Gesundheit.
Grüße von Babsi
Vertrieb und Beratung für Fa. Myjet "Highscore"
Fa. Skorianz Christian