Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 61

Wohnort: (.ch) AG

KTM: 690 Duke 5 R

  • Private Nachricht senden

221

Montag, 17. Juli 2017, 21:07

Allso mein Händler hat mir schriftlich bestätigt das alle Teile die KTM direkt anbietet die Werksgarantie nicht beeinflussen. Er hat explizit nachgefragt ob dies auch für Evo Kit komplett oder Akra komplett gilt. KTM hat such dies bestätigt.
Er würde mir auch bei HS VSD oder Kastel die Garantie weiter geben. Aber nur so lange er alles selbst regeln kan. Sobald KTM selbst ins spiel kommt erlischt die Garantie. Dies gilt für sämtliche Teile die nicht von KTM selbst angeboten werden.

Soo und jetzt zu ruckel.. Scheinbar hatte ich ja richtig glück. Meine Duke 5 kan man ohne Probleme ab 3000U/min fahren. (Gang 5 und 6 etwas höher.) Gibt man da etwas Gas Klopft es ein wenig aber sehr human. Da frag ich mich langsam ob hier viele sehr heikel sind oder ob ich mich an meine zwanzig jahre alte Ducati zu fest gewöhnt habe ( da seht ihr was richtiges schütteln ist).
Zündapp KS 50

Cagiva Mito 125

Ducati Monster 600

KTM 690 Duke 5 R

Beiträge: 45

Vorname: Björn

Wohnort: keine Angabe

KTM: 690 Duke 5 R

  • Private Nachricht senden

222

Montag, 17. Juli 2017, 21:49

Pffff

also ich finde auch das da garnix bei der duke v ruckelt...

Beiträge: 50

Vorname: Falko

Wohnort: (.de) LOH

KTM: 690 Duke 5 R

  • Private Nachricht senden

223

Dienstag, 18. Juli 2017, 09:09

also ich finde auch das da garnix bei der duke v ruckelt...
..und trotzdem schaltest Du im Schiebebetrieb ab etwa 95 runter in den 5ten? Das machst Du mit Stage II nicht mehr.....mit dem EVO wird es ähnlich sein.