Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »gerrycoolb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 214

Vorname: Gerald

Wohnort: (.de) ED

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:10

Motoraussetzer nach dem Tanken

folgendes Phänomen hatte ich auf der letzen Reise: Wenn ich den Tank (Moped auf dem HS stehend) randvoll tankte, hatte ich über ein paar hundert Meter im Anschluss ein Ruckeln, bzw. bei gezogener Kupplung ein Absterben des Motors. Das hat sich dann immer von selbst erledigt. Beim Volltanken auf dem SeitenStänder war dies nie der Fall. Der Tankrucksack sollte keine Rolle spielen, da er mit Luft auf einem Tankring sitzt. Hat das schon Jemand feststellen können.?

DerGerry

Beiträge: 1 598

Vorname: Harald

Wohnort: (.de) N

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

2

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:24

Kenne ich vom Auto. Wohin wird denn das "überlaufende" Benzin bei den Euro 4 Dingern hingeleitet? Luftfilterkasten? Falls es nicht in irgendeiner Form zurückgeführt wird liege ich falsch.

Meine Euro 3 Kiste sappert in die freie Wildbahn wenn ich am Hauptständer richtig volltanke.
Will sagen, bei "ganz voll" sucht sich die Suppe ihren Weg.
Gruß vom Harald
"S. Auerteig"
KTM ADV1190/R´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

  • »gerrycoolb« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 214

Vorname: Gerald

Wohnort: (.de) ED

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 16. Mai 2018, 10:44

Ich habe auch den Verdacht, dass der sehr volle Tanke gewissermaßen die Be- bzw. Entlüftung kurz "abdichtet"

DerGerry