Du bist nicht angemeldet.


 


1

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:15

Felgen der SA-S passen bei SA (SA-T)

Die Felgen passen eins zu eins :Daumen hoch: . Nur die Druckwächter der Speichenräder passen nicht in die Gussräder (Durchmesser) :Daumen runter:
»bierracer« hat folgende Dateien angehängt:

Beiträge: 165

Wohnort: (.de) SIM

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16:30

die stehen der Dicken schon auch sehr gut !!! :Daumen hoch:

Hast du sie mal gewogen? Wie viel leichter welche sind???

3

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 17:00

Schwerer als unsere Küchenwaage es verträgt :traurig: Leider, ich habe keine geeignete Waage :zorn:

Beiträge: 590

Vorname: Andreas

Wohnort: (.at) MD

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 16. Oktober 2017, 14:18

Hallo,

schauen gut aus.

Können sich die Druckwächter der Gussfelgen mit der Bordelektronik verbinden oder gab/gibt es da Probleme?

Liebe Grüße Andreas
94er R 1100 GS, 690 Enduro R Umbau auf SM, seit 17.04.2015 - 1290er SA - Leider geil!

Beiträge: 40

Vorname: Gnulpf

Wohnort: (.de) R

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 09:31

Geh doch einfach mal zur Post und sag du möchtest die verschicken,ob du die mal Wiegen darfst? :grins:

Beiträge: 238

Vorname: Carsten

Wohnort: (.de) MKK

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 19. Oktober 2017, 10:30

Wiegen ist doch kein Problem, oder steht im Badezimmer keine Personenwaage?

Einfach einmal sich selbst mit und ohne Felge in der Hand wiegen und gut is'... man muss ja nicht immer alles so kompliziert machen. :zwinker:
Wofür eigentlich 4-Zylindermotoren? Am Motorrad 2 zu viel und im Auto 2 zu wenig....

7

Montag, 23. Oktober 2017, 10:42

Hab die Druckwächter beim Freundlichen anpassen lassen, ohne Probleme :Daumen hoch: funzt alles wieder :applaus: