Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 21. Oktober 2013, 19:55

Doppelscheinwerfer für die 1190 @

Mahlzeit,

ich hatte ja schon mal in einem anderen Thread das Thema angedacht. Das hat mir jeden falls keine Ruhe gelassen und ich hab, glaub ich, mein Winterprojekt gefunden! :ja:

Jedenfalls hab ich mich erstmal in dieversen Foren z.B. auch im LC8 Forum schlau gemacht, was seinerzeit für die 9X0@ gemacht wurde. Da wurden die Hella 90 mm Scheinwerfer favorisiert. Und ein entsprechender Halter konstruiert. Die Kollegen aus dem Schwesterforum waren auch sehr hilfreich und konnten mir zahlreiche Tipps geben.

Ich habe mich dann allerdings für die Scheinwerfer von Nolden entschieden. Diese sind etwas günstiger und haben eine etwas geringere Tiefe, sonst aber die gleichen Befestigungspunkte wie die Hella. Falls es jemand interessiert hier die genaue Produktbezeichnung:

- 90mm Halogen Abblendscheinwerfer, 12V Artikel-Nr. 90900HA 63,88€
- 90mm Halogen Fernscheinwerfer ECE, Artikel-Nr. 90900HF 53,74€

index.php?page=Attachment&attachmentID=111460
Die Kippenschachtel ist zum Größenvergleich!!!

Beide gibt es übrigens auch als LED-Scheinwerfer, allerdings zu ca. 232,21€/ Stück Fernscheinwerfer & 303,19€/ Stück Abblendscheinwerfer, naja außerhalb meines Budgets!!! :nein:

Heute sind die bestellten SW gekommen und ich bin nicht umhin gekommen schon einmal Maß zu nehmen. Ich habe zur hilfe noch einen alten defekten Scheinwerfer genommen und erstmal geschlachtet. Anhand dieser Form wird dann die Anpassung vorgenommen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=111457 index.php?page=Attachment&attachmentID=111458 index.php?page=Attachment&attachmentID=111459


index.php?page=Attachment&attachmentID=111461 index.php?page=Attachment&attachmentID=111462

Ich werde hier an dieser Stelle berichten, wie es weitergeht. Geplant ist von meiner Seite noch die Lampenmaske in einem Stück mit einem GFK Windschild zu fertigen, damit ich auch das leidige Thema Windschild und Turbolenzen abhaken kann.

To be continued ...
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


Beiträge: 191

Vorname: Tobi

Wohnort: (.de) AIC

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 21. Oktober 2013, 20:35

gefällt mir :Daumen hoch: bin gespannt auf neue Bilder, vor allem vom GFK Windschild :ja:
'99 640 Enduro / '05 660 SMC / '09 990 Superduke / '15 350 EXC-F
'13 1190 Adventure R

Beiträge: 342

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

3

Dienstag, 22. Oktober 2013, 06:17

Wow, da ist aber jemand fix...................

Ich fahre gerade mitn Moped ins Geschäft. 06:00............Scheiße ist das dunkel !!
Und..............ich weiß ich reite auf einem alten Thema rum.............die 2 Scheinwerfer der Affentwin hatten das bessere Licht.
Neue Technologie hin oder her, zwei Alte sind besser wie ein Neuer.

Ich kann deine Bastelarbeit nur bewundern und bin gespannt auf das Endergebnis.

Tendenziell kommt es mir auch so vor als ob die @ Scheinwerfer sehr "sicher" nämlich zu tief eingestellt sind.
Auch da muß ich mal tief graben bis ich die Versteller finde.

Gruß, das ulmi

Beiträge: 658

Vorname: Berny

Wohnort: (.at) B

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 22. Oktober 2013, 15:30

Sieht gut aus, ideal wenn das Windschild mit der Lichtmaske ein Teil werden würde. So wie eine Rally-Scheinwerfermaske.
701Rally Grüße vom B-See :driften:

Beiträge: 342

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

5

Dienstag, 22. Oktober 2013, 17:39

@Marty, ich will dich mal an meinen Gedanken teil haben lassen ===>
Nase umbauen auf Doppel, so wie du.
An den 4 schrauben Windschild eine Rohrkonstruktion befestigen die aussieht wie ein U nur umgekehrt.
Praktisch umgekehrtes U mit 2 Querstreben. An die 2 Quersteben kommt quer das Navi.
Das ganze im Winkel der Nase folgend (Ansicht seitlich)
Darüber ein Windschild das vorne fast platt ist (so wie der Scheinwerfer) und links und rechts nach hinten leicht abgewinkelt.
Das Ganze so schmal und kurz wie möglich.
Die Ohren links und rechts völlig ingnorieren.

Sollte dann von vorne ein wenig nach den ersten Superduke Baujahren aussehen.

Boaaah schwierig auszudrücken........ist es halbwegs verständlich ??

  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

6

Dienstag, 22. Oktober 2013, 21:16

Sieht gut aus, ideal wenn das Windschild mit der Lichtmaske ein Teil werden würde. So wie eine Rally-Scheinwerfermaske.

Jupp, so ist der Plan!

Zitat von »Ulmi«

@Marty, ich will dich mal an meinen Gedanken teil haben lassen ===>
Nase umbauen auf Doppel, so wie du.
An den 4 schrauben Windschild eine Rohrkonstruktion befestigen die aussieht wie ein U nur umgekehrt.
Praktisch umgekehrtes U mit 2 Querstreben. An die 2 Quersteben kommt quer das Navi.
Das ganze im Winkel der Nase folgend (Ansicht seitlich)
Darüber ein Windschild das vorne fast platt ist (so wie der Scheinwerfer) und links und rechts nach hinten leicht abgewinkelt.
Das Ganze so schmal und kurz wie möglich.
Die Ohren links und rechts völlig ingnorieren.

Sollte dann von vorne ein wenig nach den ersten Superduke Baujahren aussehen.

Boaaah schwierig auszudrücken........ist es halbwegs verständlich ??


Ja kann dir folgen. Naja ich werd es wohl versuchen erstmal ohne das zu realisieren, wird kompliziert genug denk ich! Aber gute Idee! :Daumen hoch: Die besagten Ohren möchte ich auch wegmachen, und ein schmales Windschild konstruieren. Apropo, für denjenigen der das auch mal machen möchte, hab ich hier mal den ersten Grundplan für die Halteplatte gemacht als PDF. Bin leider nicht so gut in AutoCAD und habs deswegen in Illustrator erstellt!

index.php?page=Attachment&attachmentID=111499
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


Beiträge: 74

Vorname: Simon

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

7

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 07:01

@Marti

Was verprichst du dir von den Doppelscheinwerfern? Bei der 9x0 war das Licht ja katastrophal aber bei der 1190er sollte dieses Problem ja gelöst sein
(Muss gestehen, ich bin mit der 1190er noch nie bei Nacht gefahren). Geht es dir mehr um den optischen Aspekt oder sind die Doppelscheinwerfer wirklich so viel besser?

Beste Grüsse
Gecko

  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 10:50

Eigentlich sind es drei sachen!

In erster Linie natürlich eine bessere Ausleuchtung, vor allem das Abblendlicht ist meiner Meinung nicht optimal! Desweiteren hätte ich gern ein optimales Windschild, da ich mit keinem so richtig zufrieden bin! Und ich hab wirklich schon alles probiert! Die Optik darf nach meinem Geschmack auch ruhig etwas individuell sein! Zumal ich auch die Herausforderung liebe, was Neues zu schaffen! Ick bastel halt gern!

Inwieweit ich alle meine gesetzten Ansprüche erfüllen werde, wird sich zeigen. Alles soll natürlich auch rückbaubar in den Originalzustand bleiben!

von unterwegs
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


9

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 15:21

Schöne Arbeit, auch wenn mir meine Tagfahrlicht zu 90% reicht. :Daumen hoch:
Fahre lieber bei Tageslicht. :zwinker:
Bin mal gespannt, wann jemand an den Umbau des Hecks geht? :winke:
mille amitiés Franky

2015 KTM 1290 Superduke R
2013 KTM 1190 Adventure R

Beiträge: 99

Vorname: Manfred

Wohnort: (.de) FR

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

10

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 20:23


Bin mal gespannt, wann jemand an den Umbau des Hecks geht?
Yep, das wird ne kniffelige Sache. Um das Heck schön zu bekommen, muss der gesamte Innenkotflügel angepasst werden, und, und, und... Schade eigentlich...

Beiträge: 74

Vorname: Simon

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

11

Mittwoch, 23. Oktober 2013, 21:49

@ Marti und alle die ähnliche Projekte in Angriff nehmen

Bin sehr gespannt was da herauskommt und wünsche allen viel Erfolg.
Das Forum lebt von solchen Beiträgen. Macht weiter so.

Gruss Gecko

Beiträge: 34

Vorname: Oliver

Wohnort: (.de) H

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 25. Oktober 2013, 18:46

@Franky - da ganze Gelumpe runter und schwarze Linsenkopfschreauben drauf uns schon ist es schön schlank und optisch ähnlich der neuen 1290.

Beiträge: 787

Wohnort: (.de) SU

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

13

Freitag, 25. Oktober 2013, 23:40

@Franky - da ganze Gelumpe runter und schwarze Linsenkopfschreauben drauf uns schon ist es schön schlank und optisch ähnlich der neuen 1290.
Hastu Bild??

Wäre fein!
:Daumen hoch:
Immer aufrecht Sitzen beim Karussellfahrn

  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 28. Oktober 2013, 17:30

So mal zurück zum Thema:

Hab mal ein kleines Update. Nach einer extremen Vermessungsarie, hab ich mal den Scheinwerferhalter in 3D vormodeliert. Damit man später auch eine Variante machen könnte, bei der man das original Windschild plus Lampenmaske nutzen kann, werden die original Befestigungspunkte von Scheinwerfer und Maske genommen.

Das gelbe sind übrigens die Standlicht-Ring-Halter. In diese wird dann ein LED-Ring eingelassen, mit Epoxy vergossen und mit einem Acrylring abgedeckt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=111844 index.php?page=Attachment&attachmentID=111845 index.php?page=Attachment&attachmentID=111846
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


Beiträge: 1 016

Vorname: Horst

Wohnort: (.de) OH

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 29. Oktober 2013, 06:36

Schöne Arbeit :respekt:

Womit konstruierst Du - SolidWorks?
Seris venit usus ab annis

  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

16

Dienstag, 29. Oktober 2013, 06:55

Danke! Hab grad mit Inventor Fusion angefangen!!!
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

17

Donnerstag, 7. November 2013, 06:11

Guten Morgen,

ich wollte mal ein kleines Update bringen. Nachdem ich zuerst einen Halter virtuell konstruiert habe samt der TFL-Ringe, wurden diese mit einem 3D-Drucker von einem Kumpel gedruckt. Leider ist die Konstruktion etwas spröde und als Halter für die Scheinwerfer hinsichtlich Stabilität ungeeignet. Aus diesem Grund hab ich den ersten Prototyp dann doch wieder konventionell aus Profil-Aluteilen nachgebaut. Die Halter für die TFL-Ringe kann ich aber verwenden :Daumen hoch: .

Die ersten kurzen Impressionen wollte ich euch nicht vorenthalten, da gestern endlich die 110 mm Ringe gekommen sind und man so mal sehen kann wie es denn wirken könnte!

index.php?page=Attachment&attachmentID=112404 index.php?page=Attachment&attachmentID=112405 index.php?page=Attachment&attachmentID=112406

index.php?page=Attachment&attachmentID=112407 index.php?page=Attachment&attachmentID=112408 index.php?page=Attachment&attachmentID=112409

index.php?page=Attachment&attachmentID=112410 index.php?page=Attachment&attachmentID=112411 index.php?page=Attachment&attachmentID=112412

index.php?page=Attachment&attachmentID=112413
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


Beiträge: 44

Wohnort: (.de) EF

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

18

Donnerstag, 7. November 2013, 07:16

kurze frage, die mir beim betrachten eurer bilder auffiel. wrum verbaut ihr das abblendlicht unten und das fernlicht oben. original 1190 ist doch genau umgekehrt oder irre ich da?! abblendlicht oben bringt doch einen minimal besseren leuchtwinkel auf den boden?!

  • »Marty« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 534

Wohnort: (.de) B

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

19

Donnerstag, 7. November 2013, 07:31

Was man auf den Bilder vielleicht nicht so erkennt: Der Abblend-SW ist ungefähr doppelt so tief wie der Fern-SW. Ist eher baulich bedingt...
Wo Begabung aufhört, fängt Macke an!!


Beiträge: 577

Wohnort: (.de) WW

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

20

Donnerstag, 7. November 2013, 08:31

ich bewundere leute die sowas können :knie nieder: :knie nieder:

leider habe ich zwei linke hände :lautlach:

saubere arbeit und schaut echt klasse aus :applaus:
990-SM R :wheelie:

Adventure 1290 S :prost: