Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »DOKI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: (.de) DO

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 23. April 2017, 13:52

1090er Auspuff - Baugleich 1190/1050?

Hallo,

sind die Endschalldämpfer der 1190 und 1050 baugleich mit der 1090?
Würde mir gerne an die 1090R einen Arrow montieren, frage mich aber wie das mir Passform
und Zulassung ist, da es die derzeit wohl nur für 1190/1050 gibt.

Gruß
Tom

Beiträge: 749

Vorname: Karlheinz

Wohnort: (.de) RT

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 23. April 2017, 16:03

Passen tut das alles, aber du brauchst bei der 1090 er halt die Euro 4 Zulassung,
nichts anderes ist möglich.

Grüßle

Kalle

  • »DOKI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: (.de) DO

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 23. April 2017, 19:23

Passen tut das alles, aber du brauchst bei der 1090 er halt die Euro 4 Zulassung,
nichts anderes ist möglich.
Puuh, habe es geahnt...trotz Kat im Sammler? E4 gibts dann nur von Akra für 900,-€☠️

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 24. April 2017, 07:37

Warte mal ab! Da kommt sicherlich noch einiges......

Beiträge: 749

Vorname: Karlheinz

Wohnort: (.de) RT

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 24. April 2017, 07:58

Am Akra selbst hat sich null geändert, eigentlich müssten die nur
einen Euro 4 Aufkleber liefern, aber die wollen natürlich verkaufen.
Ich habe für meinen nagelneuen Akra mit Euro 4 einen Aufkleber nachgeliefert bekommen, weil
bei Akra in der Gravur was vertauscht wurde, möglich wäre das also.

Grüßle

Kalle

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kalle61« (24. April 2017, 08:15)


Beiträge: 105

Vorname: R.R.

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 24. April 2017, 09:18


Am Akra selbst hat sich null geändert, eigentlich müssten die nur
einen Euro 4 Aufkleber liefern, aber die wollen natürlich verkaufen.
Ich habe für meinen nagelneuen Akra mit Euro 4 einen Aufkleber nachgeliefert bekommen, weil
bei Akra in der Gravur was vertauscht wurde, möglich wäre das also.

Grüßle

Kalle



:staun: Aufkleber :crazy: wie muss ich mir das vorstellen? einfach ein Schildchen darüber und fertig?

Könntest du das vielleicht mit einem Bild verdeutlichen!

Ferner würde ich gerne wissen welche Typen in den EC/ECE Heftchen stehen

Dank vorab
Gruß KaTuM

DAS BESTE AN MIR BIN ICH

Beiträge: 749

Vorname: Karlheinz

Wohnort: (.de) RT

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 24. April 2017, 11:10

Ja, einfach ein Kleberle auf die Gravur, fertig.
Hat wohl nur die ersten Käufer eines Akra Topfes erwischt.
Muss mal schauen was da im Heftchen steht.

Grüßle

Kalle

Beiträge: 749

Vorname: Karlheinz

Wohnort: (.de) RT

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 24. April 2017, 12:00

url=http://www.fotos-hochladen.net][/url]

Beiträge: 105

Vorname: R.R.

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 24. April 2017, 17:10

@Kalle

Danke für das Bild

Dann habe ich auch schon einen 2017ner Akra von KTM für meine 1190R bekommen.
Bestellt aus dem PP-Katalog mit der passenden Nummer und gekommen ist dieser 607...bla bla

Die Bestellnummer wird von KTM automatisch auf das neue Modell umgeswitscht, aber in den kleinen Beilagen (Heften) ist die 1190ig nicht mehr enthalten.
»KaTuM« hat folgende Dateien angehängt:
  • Akra sw_22.jpg (82,49 kB - 82 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. Mai 2018, 11:56)
  • Akra sw.jpg (241,12 kB - 123 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Mai 2018, 15:49)
Gruß KaTuM

DAS BESTE AN MIR BIN ICH

Beiträge: 732

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 24. April 2017, 19:21

:lautlach: So schnell wird aus einem Euro 3 Akra ein Euro 4 Akra, einfach ein Aufkleber drüber :staun:

In der Tat hat mein Akra für meine 1290 @ S die Nummer eingraviert wie auf dem Foto von KaTuM (also die Nummer für die 1190 @) - und nachdem der Kleber drauf ist hat er die Nummer für die 1290 @ S, also Euro 4 wie bei Kalle - Abrakadabra Akrapovic :applaus:
"Die Uhr hat 12 geschlagen" :wheelie:

Beiträge: 105

Vorname: R.R.

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 24. April 2017, 19:46

Nee nee Clausi,
so einfach ist das nicht.

Die Bestellnummer 607.... ist ja laut PP-Katalog für die neuen Modelle. Die sind auch alle (also 1090 und 1290) in den beigefügten Heftchen von Akrapovic aufgelistet.
Es fehlen die "Alten" (1050,1190)
Diese haben im Katalog auch eine andere Nummer. Nur ist es völlig egal was der Freundliche in seinem Sytem eingibt, es kommt immer dieser neue Akra dabei heraus.

Der Aufkleber beseitigt nur einen Fehler auf der Tüte selbst. Im Papier stand schon immer e26 08068 G, nur nicht am Auspuff selbst.

Ich wollte gerne den schwarzen Akra für meine 1190 R von 2013 haben und hatte den auch so bestellt, nun habe ich ein Euro4 Modell mit unterschiedlichen Nummern (denn ich habe den Aufkleber ja noch nicht) und meine Käte steht da garnicht drinnnnn! :kacke:

Wer kann denn etwas mit den hier aufgeführten Nummern anfangen. Der Händler schon mal nicht, so viel ist sicher.
»KaTuM« hat folgende Datei angehängt:
  • Akra 1.jpg (90,7 kB - 147 mal heruntergeladen - zuletzt: 23. April 2018, 21:20)
Gruß KaTuM

DAS BESTE AN MIR BIN ICH

Beiträge: 1 378

Wohnort: (.de) WT

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

12

Dienstag, 25. April 2017, 06:04

Wer kann denn etwas mit den hier aufgeführten Nummern anfangen


Könnte die Endnummer 1301 und 1195 nicht den Hubraum der 1290 und der 1190 sein? Das davor sind vermutlich werksinterne Kürzel.
So würde ich das deuten.
Besoffen aufreissen ist wie hungrig einkaufen

Beiträge: 105

Vorname: R.R.

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 25. April 2017, 07:39

Könnte die Endnummer 1301 und 1195 nicht den Hubraum der 1290 und der 1190 sein? Das davor sind vermutlich werksinterne Kürzel.
So würde ich das deuten.



Danke für deine Ausführung. Genau so sehe ich das auch :ja:
Das würde auskommen wenn 6041301=1290SA - 6071301=1290R/S/T - 6031195=1190T/R - 6061050=1050 - und 6081050= beide1090 wären.

Der Handel kann mit diesen Nummern aber nichts anfangen. :polizei: Vielleicht aber die Herren der Kontrolle.
Gruß KaTuM

DAS BESTE AN MIR BIN ICH

  • »DOKI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: (.de) DO

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

14

Mittwoch, 26. April 2017, 20:49

Warte mal ab! Da kommt sicherlich noch einiges......
Das hoffe ich schwer - 900,-€ für einen Slip-On ohne Kat. ... ein absoluter Witz!

  • »DOKI« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 45

Wohnort: (.de) DO

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 15. Juli 2017, 07:14

Ist irgendwo mal ein Auspuff mit ABE für die 1090 aufgetaucht?
Finde immernoch nichts.....

Gruß
Tom

16

Samstag, 15. Juli 2017, 15:30

Ich fürchte, da kommt frühestens zur nächsten Saison etwas. Ein Remus würde mich schon sehr freuen.

Beiträge: 217

Wohnort: (.de) CW

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

17

Samstag, 9. September 2017, 17:07

Endlich mal ein Hersteller außer Akrapovic die zu einem vernünftigen Preis einen ESD anbieten (mit Euro 4 Homologation)!

http://www.mivv.com/de/moto/ktm-de/1090-…0-adventure-de/

Und LeoVince hat auch nachgelegt

https://www.leovince.com/int/de/product/…dventure-r-2017

Beiträge: 8

Vorname: Jörg

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

18

Dienstag, 20. Februar 2018, 15:12

ich möchte die Diskussion noch einmal aufgreifen

Hallo zusammen,
ich habe einen so die Beschreibung des Verkäufers E4 Akrapovic für meine 2017' KTM 1090 Adventure gekauft. Leider habe ich keine ABE dazu und bin auf der Suche auf die Diskussion gestoßen. Laut der Eingravierung müsste es also einer für die KTM 1050, 1190 oder 1290 Adventure sein, oder?
Vielleicht kann ja mal einer in dem ABE Heft nachschauen ob die 1090' mit drin steht und wenn ja mir freundlicherweise kopieren.

Er erfüllt meines Erachtens die E4 Norm, die DB Killer sind verschweißt und die Carbonkappe hat auch nicht die zwei seitlichen Bohrungen für die DB Killer Montage wie den Modellen vor E4.

Oder liege ich da völlig daneben :sehe sterne: ?


Viele Grüße aus Thüringen vom Jörg!!!
»Thüringer Junge« hat folgende Dateien angehängt:
  • Akra 2.jpg (390,95 kB - 56 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Mai 2018, 06:47)
  • Akra 1.jpg (422,18 kB - 53 mal heruntergeladen - zuletzt: 27. April 2018, 22:24)

Beiträge: 8

Vorname: Jörg

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

19

Dienstag, 20. Februar 2018, 15:23

Hier noch ein Angebot von Moto Pabst!

Hallo zusammen,
ich noch einmal, der KTM Moto Pabst bietet den Akrapovic für alle Adventure Modelle mit gleicher Bestellnummer an

https://www.motopabst.eu/artikel.php?id=86644

Nun bin ehrlich gesagt ich ganz verwirrt!!!

Viele Grüße Jörg :nein: :ja: !

Beiträge: 162

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

20

Dienstag, 27. März 2018, 12:43

Servus....bin seit 1 Woche Besitzer einer 1090 Adventure R......mich beschäftigt auch das Auspuffthema..... :denk:
wo liegen denn die Unterschiede vom Euro 3 Akrapovic und dem von Euro 4? außer evtl bei der E Nr und Bezeichnung...laut Arrow zugelassen für Euro 3 und Euro 4.....
-