Du bist nicht angemeldet.


 


  • »bettpanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Wohnort: (.de) WW

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 24. Mai 2018, 09:44

Gibt es Wave Bremsscheiben für die ADV 1290 s ?

wie die Überschrift schon ausdrückt , suche ich Wave Bremsscheiben für die Adv 1290 s

konnte bis jetzt keine finden , jemand einen Tipp ?

Gruß Michael
990-SM R :wheelie:

Adventure 1290 S :prost:

Beiträge: 139

Vorname: Willi

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 24. Mai 2018, 11:04

https://www.ktmforum.eu/forum3/wbb/790-d…ben/?highlight=

*edit: ach nee, da gings um die superduke, sorry. Davon abgesehen wurde die technische Seite davon da m.E. richtig beschrieben.
Ich würd mal sagen: wennsde mit google keine findest, gibts wahrscheinlich keine.

Beiträge: 16

Vorname: Manfred

Wohnort: (.at) W

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 24. Mai 2018, 12:35

index.php?page=Attachment&attachmentID=194782Ja gibt es, habe selbst welche verbaut auf meiner 1190er und die passen auch auf deiner 1290er.
https://www.motorrad-ersatzteile24.de/Er…20R%201190.html
Es gibt auch von GALFER Wave Discs
https://www.galferonline.es/Sites/galfer…spx?cod=DF785CW
:winke:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Mad4Fred« (24. Mai 2018, 13:19)


Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:22

@bettpanne:
Schreib moto-master mal an (bei ebay!).......netter Zeitgenosse, der auf meine Frage damals schnell geantwortet hatte. Ich habe allerdings nur hinten eine Wave-Scheibe eingebaut. Sehr zufrieden damit.... :ja:
»Kreta« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 974

Vorname: Wolfgang

Wohnort: (.at) S

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

5

Donnerstag, 24. Mai 2018, 13:24

Die Braking habe ich auch auf einem meiner Radsätze.
Meines Wissens haben die aber keine ABE für die Adv

Beiträge: 16

Vorname: Manfred

Wohnort: (.at) W

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 24. Mai 2018, 14:14

Die Braking habe ich auch auf einem meiner Radsätze.
Meines Wissens haben die aber keine ABE für die Adv
Doch seit ca. mitte 2017 und kann auf der Braking HP heruntergeladen weden (PDF)

Beiträge: 76

Vorname: Franz

Wohnort: (.at) W

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:36


  • »bettpanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Wohnort: (.de) WW

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 24. Mai 2018, 15:51

ihr seid klasse :Daumen hoch: :knie nieder:

DANKE
990-SM R :wheelie:

Adventure 1290 S :prost:

Beiträge: 956

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 24. Mai 2018, 16:01

Hatte auch vor mir die Braking WK130L und R drauf zu ziehen. Dazu die roten Brembo Sinters...
MoGG #337 survived Croce Domini

  • »bettpanne« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 586

Wohnort: (.de) WW

KTM: 990 SM-R 09-11

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 24. Mai 2018, 18:36

Habe auf die Brembo RSC 19,Bremssattel Brembo M4 mit den roten Brembo sinter umgebaut , ein Traum :sabber:
jetzt noch andere Scheiben und ich bin :verliebt:

Gruß Michael
990-SM R :wheelie:

Adventure 1290 S :prost:

Beiträge: 16

Vorname: Manfred

Wohnort: (.at) W

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 24. Mai 2018, 22:13

Alternativ Brembo Oro Scheiben, sind keine Wave aber :sensationell:

Beiträge: 857

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

12

Freitag, 25. Mai 2018, 08:18




Die wären bei Galfer direkt aber billiger.... :grins:

Beiträge: 145

Wohnort: (.de) BE

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

14

Sonntag, 27. Mai 2018, 14:34

Wenn würde ich die Brembo kaufen, denke aber das das an der Adventure nichts bringt, die RCS und passende Beläge sollten reichen. In keiner ernsthaften Meisterschaft werden Wave Scheiben gefahren, bleibt der optische Aspekt
In der BSB z.B. fahren fast alle dasselbe Equip bei den Bremsen
http://www.britishsuperbike.com/teams/2018/

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J.Dunlop« (27. Mai 2018, 14:49)


Beiträge: 956

Wohnort: (.de) TÜ

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

15

Sonntag, 10. Juni 2018, 19:07

So schauen die Braking Scheiben aus... Funktion wurde noch nicht getestet :denk:
»J35T3R« hat folgende Datei angehängt:
  • Wave.jpg (422,94 kB - 98 mal heruntergeladen - zuletzt: 29. August 2018, 22:51)
MoGG #337 survived Croce Domini

Beiträge: 468

Wohnort: (.de) HD

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 25. Juni 2018, 22:45

Alternativ Brembo Oro Scheiben, sind keine Wave aber :sensationell:

Die sind ja erstaunlich günstig (180€), aber auch etwas dünn (4,5mm) - schon getestet?

Wenn würde ich die Brembo kaufen, denke aber das das an der Adventure nichts bringt, die RCS und passende Beläge sollten reichen. In keiner ernsthaften Meisterschaft werden Wave Scheiben gefahren, bleibt der optische Aspekt
http://www.britishsuperbike.com/teams/2018/

Aber natürlich werden Wave-Scheiben in Meisterschaften gefahren - und zwar Moto-Cross! Genau da bieten sie Vorteile (Dreck abschleudern)... die waren ursprünglich nicht für die Straße gedacht.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Fritz2« (25. Juni 2018, 23:07)