Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Adrian84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

1

Freitag, 22. Dezember 2017, 15:51

Bridgestone A41

Hallo Leute

So wie ich das sehe gute Nachrichten an der Reifenfront zumindest für die 1290 Super Adventure R. Bridgestone bringt den A41, der vom Speedindex gefahren werden darf. Da bei mir auch keine Reifenbindung eingetragen ist, werde ich ihn mal ausprobieren.

https://www.mopedreifen.de/News/Bridgest…-A40.html?id=23

Grüße und schöne Weihnachten
Adrian

Beiträge: 30

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

2

Freitag, 22. Dezember 2017, 18:51

Wirst du sicher nicht bereuen. Ich bin mit dem A40 super zufrieden :Daumen hoch: und die Weiterentwicklung wird sicher nicht schlechter sein :grins:

Beiträge: 2 135

Vorname: Alexander 83.000km-04/2013

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 23. Dezember 2017, 11:07

Der ist mir vom Profilbild her auf jeden Fall sympathischer als der CTA2......wäre eine Lösung für mich, sollte sich diese megadoofe neue StrVO wirklich durchsetzen....wenns dafür ne Freigabe gibt...one will see!

Beiträge: 153

Vorname: Peter

Wohnort: (.at) SO

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 23. Dezember 2017, 17:48

Zitat

Der ist mir vom Profilbild her auf jeden Fall sympathischer als der CTA2......wäre eine Lösung für mich, sollte sich diese megadoofe neue StrVO wirklich durchsetzen....wenns dafür ne Freigabe gibt...one will see!
der hinterd ist ja ein ZR. aber der vordere,ist der vom speedindex ok für die R?????

Gesendet von meinem 5095K mit Tapatalk
when in doubt-wind it out

Beiträge: 2 135

Vorname: Alexander 83.000km-04/2013

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

5

Samstag, 23. Dezember 2017, 18:03

Zitat

Der ist mir vom Profilbild her auf jeden Fall sympathischer als der CTA2......wäre eine Lösung für mich, sollte sich diese megadoofe neue StrVO wirklich durchsetzen....wenns dafür ne Freigabe gibt...one will see!
der hinterd ist ja ein ZR. aber der vordere,ist der vom speedindex ok für die R?????
..................
:motzki: ....stimmt, ist ein "V"....also nicht tauglich! Mist! Hab mal wieder nicht richtig geschaut.............. :rolleyes:

Für die 1090iger "R" sollte er i.O. sein. Wie ich gelesen habe, hat die 228km/h Höchstgeschwindigkeit.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kreta« (23. Dezember 2017, 18:08)


  • »Adrian84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

6

Samstag, 23. Dezember 2017, 19:04

Also bei mir im Schein ist vorne 90/90 V21M/C(54V)TL eingetragen. Das passt doch genau?!
Oder ist das bei der 1190 R anders? Oder hab ich einen Denkfehler?

Gruss
adrian

Beiträge: 723

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

7

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:22

Leider nicht....

Das entscheidende sind die Klammern um das V....


Wenn auf dem Reifen nämlich (V) steht, darf der Reifen kurzzeitig schneller gefahren werden.
Denn eigentlich braucht auch die R einen "W-Reifen". Da es aber keinen "W-Reifen" in 21" gibt, gibt es von Conti einen mit der Ausnahmeregelung.
Eben mit dem eingeklammerten V. Wenn das V nicht eingeklammert ist, darfst du den Reifen auch nicht fahren..... :kotz:

  • »Adrian84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

8

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:28

Hi Werwolfi
Danke-gem Link ist bei dem A41 aber eine Klammer drum...
Gruesse
Adrian

Beiträge: 723

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

9

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:33

:staun:

Voll übersehen... :grins:

Dann sollte das passen.....FALLS noch eine Freigabe für uns kommt.... :denk:

Beiträge: 153

Vorname: Peter

Wohnort: (.at) SO

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:35

Zitat

Leider nicht....

Das entscheidende sind die Klammern um das V....


Wenn auf dem Reifen nämlich (V) steht, darf der Reifen kurzzeitig schneller gefahren werden.
Denn eigentlich braucht auch die R einen "W-Reifen". Da es aber keinen "W-Reifen" in 21" gibt, gibt es von Conti einen mit der Ausnahmeregelung.
Eben mit dem eingeklammerten V. Wenn das V nicht eingeklammert ist, darfst du den Reifen auch nicht fahren..... :kotz:
in der Liste bei "Mopedreifen De. siehe Link oben). ist eh (54V) eingeklammert. also darf ich den auf meiner SAR fahren! oder?

Gesendet von meinem 5095K mit Tapatalk
when in doubt-wind it out

Beiträge: 723

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:43

in der Liste bei "Mopedreifen De. siehe Link oben). ist eh (54V) eingeklammert. also darf ich den auf meiner SAR fahren! oder?

Gesendet von meinem 5095K mit Tapatalk



WENN ne Freigabe kommt, ja... :zwinker:

  • »Adrian84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

12

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:48

Trotzdem nochmal: warum brauche ich dann ne Freigabe? Dachte immer wenn keine Reifenbindung eingetragen ist, darf alles gefahren werden was Grössen und Speedindex entspricht...
Gruss
Adrian

Beiträge: 723

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 23. Dezember 2017, 20:52

Steht bei der 1290er keine Reifenbindung mehr drin? :denk:

  • »Adrian84« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 47

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

14

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:12

Nö...:)
»Adrian84« hat folgende Datei angehängt:
  • image1.png (264,27 kB - 63 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Februar 2018, 10:11)

Beiträge: 723

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

15

Samstag, 23. Dezember 2017, 21:15

Jaaaa...dann darfst du den scheinbar fahren...

Beiträge: 153

Vorname: Peter

Wohnort: (.at) SO

KTM: 1290 Super Adventure R

  • Private Nachricht senden

16

Sonntag, 24. Dezember 2017, 04:19

Zitat

Steht bei der 1290er keine Reifenbindung mehr drin? :denk:
bei mir in Österreich is des egal.Wichtig ist die Grösse. aber der Geschwindigkeitsindex wäre mir selber wichtig, auch wenn ich nie 250 mit meiner "R" fahre. Wenns me bei uns mit 250 blitzen bin ich in der Zeitung:-)

Gesendet von meinem 5095K mit Tapatalk
when in doubt-wind it out