Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2017, 12:47

ContiRoadAttack 3

Moin Zusammen,

im 2.Quartal 2017 soll Conti den ContiRoadAttack 3 für unsere 1190 rausbringen.

Da bin ich ja mal gespannt.

Markus

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Mai 2017, 17:12

Moin,


der CRA3 ist bei der Zeitschrift Motorrad Testsieger geworden.
In Österreich ist er schon in unserer Größe lieferbar.

Bin mal gespannt wie lange es noch bei uns dauert.

Würde ihn gerne auf dem Pannonia Ring fahren....


Markus

Beiträge: 127

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 1. Juni 2017, 13:03

Danke für die Info.

Da fällt für mich die nächste Wahl zwischen PST 2 und CRA3.

Beiträge: 15

Vorname: Udo

Wohnort: (.de) GER

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

4

Donnerstag, 1. Juni 2017, 17:06

Ich habe letzte Woche eine E-Mail an Continental geschrieben und nach einer Reifenfreigabe für die 1190 Adventure gefragt

Hier die Antwort:

Sehr geehrter Herr XXX,
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Für das von ihnen genannte Fahrzeugmodell ist für das Produkt Road Attack 3 derzeit  keine Freigabe/Unbedenklichkeitsbescheinigung erhältlich.
Sollten wir in Zukunft diese Kombination erfolgreich testen, werden wir Sie umgehend darüber informieren.

Mit freundlichen Grüßen,


Soviel dazu.

Gruß
Udo

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 4. Juni 2017, 18:53

Moin,

KurvenreichTV hat ihn getestet.

https://www.youtube.com/watch?v=IZF-EzWntKI


Markus

Beiträge: 268

Vorname: Martin

Wohnort: (.de) WN

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 16. Juni 2017, 11:23

...mal ganz abgesehen von der in Deutschland fehlende Freigabe (bitte keine Diskussionen darüber...):

Hat den Reifen schon mal jemand auf der 1190er oder 1290er Adventure montiert und kann berichten wie der zu dem Fahrzeug passt?

Dank und Gruss
elsterracer
Dauergrinser - Mein Blog

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

7

Sonntag, 18. Juni 2017, 11:38

Moin,

der Hinterreifen ist noch nicht lieferbar. Ich warte auch drauf.


Markus

Beiträge: 19

Vorname: Manuel

Wohnort: (.at) HL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

8

Mittwoch, 5. Juli 2017, 10:05

langsam wirds eng

Langsam geht mein jetziger Hinterreifen dem Ende zu.

Ich hoffe dass der CRA3 bald verfügbar ist!!!

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

9

Donnerstag, 13. Juli 2017, 21:00

Moin Zusammen,

die Contis sind endlich lieferbar....morgen wird bestellt.


Markus

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 14. Juli 2017, 11:48

Moin,

kosten das gleich wie die DRS3... 275€. Bringe die Felgen zum Reifenhändler...


Bin mal gespannt.


Markus

Beiträge: 76

Vorname: Thomas

Wohnort: (.de) PAN

KTM: 1290 GT

  • Private Nachricht senden

11

Freitag, 14. Juli 2017, 15:20

Bitte halt uns auf den laufenden.
Der Reifen interessiert mich sehr.

Servus
Tom

Beiträge: 306

Vorname: Stefan

Wohnort: (.de) LB

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 24. Juli 2017, 08:02

Gibt es schon erste Eindrücke vom Reifen?

  • »Knaepper« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 218

Vorname: Markus

Wohnort: (.de) HSK

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 24. Juli 2017, 09:28

Moin,

meine CRA3 liegen noch beim Händler. Meine DRS3 wollen einfach nicht blank werden..:).

Brauche noch 4 Wochen bis sie runter sind... Familienurlaub liegt noch dazwischen...

Bin aber auch gespannt...

Markus

Beiträge: 1 036

Vorname: Ralf

Wohnort: (.de) LB

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 24. Juli 2017, 10:01

ich lasse meine diese Woche montieren, wenn ich es trocken zum Händler schaffen sollte

weil meine DRS auf der Rennstrecke bei 35 Grad Aussentemperatur gelitten haben und ich sehr neugierig auf den Conti bin

gruß Ralf

Beiträge: 14 286

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

15

Montag, 24. Juli 2017, 20:06

ich lasse meine diese Woche montieren, wenn ich es trocken zum Händler schaffen sollte

weil meine DRS auf der Rennstrecke bei 35 Grad Aussentemperatur gelitten haben und ich sehr neugierig auf den Conti bin

gruß Ralf

Sehr guter Reifen, achte aber auf den Luftdruck, da der CRA3 empfindlich beim Luftdruck ist und etwas mehr als gewöhnlich braucht (~0,2 bar), sonst sind die Flanken schnell runter

Beiträge: 30

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) MN

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

16

Montag, 24. Juli 2017, 20:13

@ off road biker :

soll heißen vorne 2,7 hinten 3,1 bar?

Ich Frage, weil ich mir überlege diesen Reifen für den Sachsenring zu montieren .

Beiträge: 14 286

Vorname: zio Kay, dottore dei motociclisti

Wohnort: (.de) EN

KTM: 690 Duke 4 R

  • Private Nachricht senden

17

Montag, 24. Juli 2017, 21:13

:nein: Erstmal testen mit Standard Luftdruck, aber sich nicht wundern, wenn das Gummi an den Flanken sich schon schnell wuzzelt. Dann z.B. höheren Luftdruck ausprobieren.
Die Fahrwerkseinstellungen sollten zumindest einigermaßen passen.

Rennstrecke ist sowieso was ganz anderes. Da kannst eher mit dem Luftdruck runter, wenn nicht gerade in der geführten Einsteiger-Gruppe unterwegs bist. ABER ein TOURENsportreifen ist grds. eher weniger für die RENNE geeignet.

Beiträge: 30

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) MN

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

18

Montag, 24. Juli 2017, 21:20

... Alternative für die Renne mit der 1190@!?.... sag nicht anderes Bike, geht leider nicht!

Beiträge: 528

Vorname: Jörg

Wohnort: (.de) KS

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

19

Montag, 24. Juli 2017, 21:22

auf dem SR würde ich auch nicht den CRA3 verwenden.

Der Michelin Power RS hat in Groß Dölln gut funktioniert. Der CSA3 sollte das auch mit machen.
Threema: NBDA3UU8

Beiträge: 30

Vorname: Mark

Wohnort: (.de) MN

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

20

Montag, 24. Juli 2017, 21:37

@ ks586

würde ich gerne nehmen, aber großes Problem " vorne 19 Zoll"

Wie schon gesagt,ich suche eine Alternative, habe jetzt den Dunlop Road Smart 3 drauf, war sehr gut,

aber in den Pyrenäen hatte ich das Problem, dass der Reifen an der Kante schnell abgebaut hat.