Du bist nicht angemeldet.


 


1

Sonntag, 10. April 2011, 19:18

KTM 950 Adventure S oder 990 Adventure S ???????

Hallo Leute.

Ich fahre zurzeit eine BMW R 1100 Rs, schöne Tourensportler, aber einfach zu klein, bin 1,90 groß und der Kniewinkel einfach scheisse.
Als zweitmotorrad fahre ich ne 625 sxc, mein schatz !!!
Ich möchte wechseln, die Bmw verkaufen, ein schönes Motorrad, aber eben nix für mich, und stehe vor der großen entscheidung
eine 2 zylinder Adventure S zu kaufen, gebraucht, bin eigentlich kein einspritzer freund aber da die KTM soll ja richtig gut am gas hängen.
Ich suche zuverlässigkeit, Altagstauglichkeit, Reisetauglichkeit, und wartungsfreiheit (soweit wie es geht), erhoffe mir hier die passenden argument und freue mich über zahlreiche hilfen eine entscheidung zu treffen! 950 adventure S oder 990 adventure S, und ab welchen Baujahr jeweils die eine oder andere zu empfehlen ist.
Vielen Dank im Voraus

mcarpen50

unregistriert

2

Montag, 11. April 2011, 10:47

Hi,
Fahre selber seit 09.2007 ein 990 Adventure, aber nicht die "S" sondern die mit ABS. Bike ist pflegeleicht, lange Touren sind super, auch Gelände ist kein Problem. Würde wieder einen Kaufen! Bin von der Einspritzung überzeugt.

3

Montag, 11. April 2011, 11:23

Wenn Dir ABS nicht o wichtig ist, schau Dir doch mal die 990 R an. Wird aktuell preiswert abverkauft (mobile, incl. Finanzierung), hat 116 PS und geht richtig klasse. Bei 1,9m, kommste so gerade auf den Boden.

4

Montag, 11. April 2011, 23:10

KTM 950 Adventure S oder 990 Adventure S ???????

Habt vielen dank für eure hilfe, habe mich mitlerweile auch mal beim KTM Händler schlau gemacht, er selber empfiehlt mich auch die 990 version, wobei er von der
Vergaßer version nicht abgeneigt ist. Uhhh wer die Wahl hat, der hat eben die Qual....