Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Klenk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 14. Juli 2011, 22:05

Verschlucken bei Gasannahme

Hallo, meine Adventure verschluckt sich regelmäßig bei 4000 Umdrehungen wenn ich richtig Gas gebe. Eigentlich ist es ja ein Einspritzer , hat jemand eine Idee was man da machen kann? Kann man da noch was synchronisieren?

Davon abgesehen würde ich gerne mein Getriebeöl tauschen finde aber nirgends welches Oel man nehmen muss? welches Oel brauche ich und wieviel? Wenn dann noch einer sagen kann wie man es tauscht bin ich ganz glücklich.

Gruß Juergen

2

Freitag, 15. Juli 2011, 00:19

:denk: das verschlucken Luftfilter zu ? Drosselklappen synchronisieren eventuell auch der Kerzenstecker lose das kann natürlich vieles sein auch verstopfte Filter im Tank bzw Benzinpumpe, usw
Du hast kein extra Getriebeöl nur das Motoröl 10w 50 :guckst du hier: Bedienungsanleitung ab Seite 161da stehts recht ausführlich drinne :zwinker:

3

Freitag, 15. Juli 2011, 11:35

Verschlucken deutet auf verschmutzte Vergaser hin, hatte ich bei mir und auch bei nem Kumpel (recht extrem sogar), Vergaser raus, zerlegen und ab ins Ultraschallbad, danach war alles wieder Ok!

Liegt imho an den Sch* Zusätzen im Sprit, höre ich auch immer häufiger von den Schrauberbuden, die jammern auch alle!
Ja nee schon klar!

  • »Klenk« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7

Wohnort: keine Angabe

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 16. Juli 2011, 22:57

Hallo, meine Werkstatt hat gesagt Batterie abklemmen und dann eine halbe Stunde warten. Das hat schon mal viel geholfen. Danach wird wohl alles neu justiert. Als nächstes werde ich wohl mal synchronisien.

Danke für die Tips

Ähnliche Themen