Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 31. August 2011, 06:47

Mivv Auspuff Carbon

Hi habe mir ne Mivv Auspuff Round in Carbon bestellt.

Was würdet ihr sagen ? Akra Mapping aufspielen ? Nutzt das überhaupt was ?

Klar anderer Endpott = magerer.... hm weis nicht so recht. wenn also einer nen Tipp hat.



Mercy
www.ecm-bike.de :peace:

2

Mittwoch, 31. August 2011, 08:10

Hallo Gütsch,

sehr gute Wahl!
Den Auspuff fahre ich auch seit ca 15 tkm. Super-Optik, toller Sound, klasse Leistungsentfaltung.

Ich fahre ihn mit Original-Mapping. Passt!
Allerdings solltest Du nach dem Einbau einen Initialisierungs-Lauf durchführen.

Bist Du dir sicher, dass Du den Auspuff legal auf deinem Moppett fahren darfst?
Den Mivv-carbon-rund ohne Kat darfst Du nur bis Bj. 08 legal fahren.
Homologation bis 2006. Die neueren 990er Modelle brauchen sicher einen Kat.

Ansonsten: viel Spaß und lass dich nicht erwischen.

Grüsse aus München
»renndurofahrer« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_0257.JPG (11,25 kB - 92 mal heruntergeladen - zuletzt: 15. September 2017, 10:15)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »renndurofahrer« (31. August 2011, 08:22)


Beiträge: 78

Wohnort: keine Angabe

KTM: 950 Adventure

  • Private Nachricht senden

3

Mittwoch, 31. August 2011, 12:12

das sieht aus als ob das Geld für einen ganzen Auspuff ausgegangen wäre... :grins:

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

4

Mittwoch, 31. August 2011, 15:17

Juppi habe gerade mit Mivv...Tel...die Ital..... lach also die haben ne ABE für LC8 ab Bj. 2006 rums da steht nichts von Kat keine Ahnung ob dat Ding dann einen hat wenn es ne ABE hat dürfte das oki sein oder. :prost:



Hast du das Bild auch noch was größer :sabber: freu mich schon sieht auf der Dakar bestimmt mega geil aus fast Niedlich :lautlach:



Wegen Ini Lauf ??? muß man das wirklich ??? meine grüne Seite :achtung ironie: kommt damit nicht so einfach klar 15 min. dat Moped laufen zu lassen ohne Vortrieb.... :crazy:
www.ecm-bike.de :peace:

5

Mittwoch, 31. August 2011, 15:32

@Gütsch:

Ich glaube ich habe die MIVV ABE zur Hand. Kann ich Dir weiterleiten, wenn du magst.
Steht zwar nichts von 990'er Adventure drin, aber was von LC8. Und der Typ ist wohl entscheidend. Also dürfte LC8 ausreichen

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. August 2011, 18:21

Hi habe soeben erfahren das es sich ja um bold on Dämpfer Handelt.... da nur der Dämpfer getauscht wird bleibt der Original Kat ja im Rohr... :peace:

Steht bei Mivv auch so also kann es gar nicht mehr erwarten :Tempo: :Tempo: ihr Ital......... möchte den Sound hören :sabber:



Danke aber für dein Angebot wenn´s nicht klappt melde ich mich nochmal ..



Grüßle
www.ecm-bike.de :peace:

7

Donnerstag, 1. September 2011, 02:14

:sehe sterne: der Kat ist nicht im Rohr sonden im Auspufftopf der Mivv hat keinen und bei den Round kann keiner nachgerüstet werden :zwinker: bei den Suonos wird vielleicht mal eine KAT Lösung kommen wenn eventuell die Nachfrage steigt, wurde vor einigen Jahren angekündigt aber nie produziert :nein:

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 1. September 2011, 06:48

:denk: :denk: das du recht hast hab mich noch nie dafür Inter...wo der Kat ist.......

:denk: :denk: wie bekommen die kleinen Ital.... den dann dafür ne ABE, hast du da nen Tipp für mich ?

Mein Mivv Deutschland Dealer sagte das Ding hat ne ABE und ne E- Nummer und somit wäre rein Rechtlich alles Ok stimmt das nun oder nicht ? :ja: :nein:

Danke schon mal für die Info.... :winke:
www.ecm-bike.de :peace:

9

Donnerstag, 1. September 2011, 10:38

:zwinker: ABE f hat er ja aber bei der ADV muss man bisschen aufpassen da gibt es glaub zweierlei Typen im Brief ( ab 2009 ) der KAT hat mit der ABE vom Auspuff nicht unbedingt was zu tun da er seperat behandelt wird neuere Anlagen haben eine Kennung da sieht man ob er im Endtopf drin ist oder ist die Kennung an dem Teil wo er verbaut wurde

Zitat

Mivv Deutschland Dealer
:denk: des müsste eigentlichh ich sein, hab die Mivvs 2006 so ziemlich als erster für die KTM nach D geholt :crazy: das gibt es nicht da es verschiedene Importeure gibt bzw auch über Frankreich, haut der schon ein klein wenig auf den Putz :Daumen runter:

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

10

Freitag, 2. September 2011, 07:16

:grins: meinte den Vertriebler.... den Helmut :lol: jetzt versteh...????? :kapituliere:

also nach ihm ADV. ab Bj. 2006 kompl. OKi....
www.ecm-bike.de :peace:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Gütsch« (2. September 2011, 12:22)


11

Freitag, 2. September 2011, 08:24

Hallo Gütsch,

also ich habe aus einem anderen Beitrag und aus deinem Avatar heraus gelesen,
dass Du eine der neuesten 990er fährst.
Meiner Ansicht nach, darfst Du damit diesen Auspuff nicht legal fahren.
Auch musst Du dir evtl. Gedanken machen wg. Garantieansprüchen gegenüber KTM.
Die verkaufen ausschließlich ihre Akras als zugelassenes Zubehör.

Wenn Du mehr dazu wissen möchtest, empfehle ich dir im Adventure-Forum www.lc8.info
die Suchfunktion zu bemühen.
Dort wurde genau dieses Thema mehr als breit getreten.

Viel Erfolg

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

12

Sonntag, 4. September 2011, 16:22

Licht am Ende des Tunnels.

Die Mivv Anlagen haben als >Bold On keine Kat Einsätze und es gibt auch keine dafür Laut dem Vertriebler weder für die Round noch für die Suono.

Fakt. ABE ja. Ohne Kat erlicht aber dennoch die Betriebserlaubnis. Hab da mal gefragt warum die das nicht schreiben das es so ist. Z.B. bei ebay ist ein Dealer der LV Anlagen für ne guten Kurs ....der schreibt aber auch das man für die Straßenzulassung jeweils noch einen Nachrüstkat ordern muß ...... Remus schreibt wir haben Kat, wer ohne will muß das extra bestellen. Finde ich so Ok.

:motzki: :motzki: bei Mivv jedenfalls bei meinem Kontalt bekommt man gesagt das sei kein Problem mit der Betriebserlaubnis die würde nur erlöschen wenn Sicherheitsmängel vorliegen würden also auch bei einem Unfall etc. würden keine Probleme aufkommen. :motzki: :motzki: :motzki:

Mein Rechtsbeistand sieht das ganz klar anders, der sagt wenn die Betriebserlaubnis entfällt was bei fahren ohne KAT klar der Fall ist muß auch die Versicherung nicht haften, bzw. würde den Halter in die Pflicht der Kosten nehmen...... Den Fall hatte er schon. :motzki: :motzki: :motzki:

Verstehe nicht wie eine Vertreter der ganz klar bei Mivv auf der Webseite als Ansprechpartner zu erlesen ist so was sagen kann für mich ist das im negativem Sinn :der Hammer:

Werde ganz klar mit solchen Leuten keine Geschäfte machen. :amen:

Thema ist für mich durch .
www.ecm-bike.de :peace:

  • »Gütsch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 469

Vorname: Gütsch

Wohnort: (.de) MYK

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

13

Sonntag, 4. September 2011, 16:24

:sehe sterne: der Kat ist nicht im Rohr sonden im Auspufftopf der Mivv hat keinen und bei den Round kann keiner nachgerüstet werden :zwinker: bei den Suonos wird vielleicht mal eine KAT Lösung kommen wenn eventuell die Nachfrage steigt, wurde vor einigen Jahren angekündigt aber nie produziert :nein:

danke dir Cau-Chang für den Hinweis, ohne den hätte ich die Anlage bestimmt auch angeschraubt Mercy :prost:
www.ecm-bike.de :peace:

14

Montag, 5. September 2011, 19:40

:zwinker: deswegen wären füpr die ADV die Quad Ds mit KAT und die Leos mit optionalen Kats die bessere Wahl
Remus ist perfeto aber dann schon etwas Hochpreisgier :denk: wen du Bedarf hast kann ich dir weiterhelfen :zwinker: