Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

  • »AT990« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Vorname: Alexander

Wohnort: (.de) DA

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 23. März 2015, 16:47

09er Adventure, ca. 28000km, Vibrationen beim Beschleunigen, normal?

Hallo,
habe mir eine gebrauchte Adventure gekauft, das Motorrad laeuft soweit gut, allerdings irritieren mich die Vibrationen beim Beschleunigen ab ca. 3000 bis 5000 Umdrehungen. Darunter und darueber (+-1000) ist alles ok.

Habe das Gefuehl, dass sich das Moped in diesem Bereich total unwohl fuehlt, das ganze Cockpit vibriert. Fuehlt sich einfach unsauber an.
Kann man da was machen oder ist das halt so?

Das Moped hat den grossen Service noch vor sich und steht im Moment bei 28000km.

Danke fuer Eure Rueckmeldungen!
AT990
:titten: