Du bist nicht angemeldet.


 


  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Vorname: Tante Kathi

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 5. Oktober 2016, 10:38

Lambdasonde

1x lang, 7x kurz, will heissen, Lambdasonde Zylinder 1 hat ein Problem. Bei km 20700 fing meine Adventure 990 Dakar Ed. an beim Gaswegnehmen nachzuschieben. Die Tourenzahl reduzierte sich nur zögerlich. Einige Kilometer später meldet sich, immer wenn das Motorrad warmgefahren ist, die FI Lampe mit obigem Fehlecode. Einmal ausgelesen, der Fehlercode stimmt und die neue Sonde ist :driften: bestellt.
Tu was Du willst und steh dafür gerade.

  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Vorname: Tante Kathi

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 20:02

Weil keine Gefahr einer Beschädigung bestand, bin ich seither 300 km gefahren. Beim Tanken festgestellt, dass ich trotz zügiger Fahrweise nur 4.5 Liter verbraucht habe. Soll ich die Sonde überhaupt ersetzen?
Tu was Du willst und steh dafür gerade.

3

Donnerstag, 6. Oktober 2016, 20:27

...ist den die sonde tatsächlich defekt?? :sehe sterne: :sehe sterne:
ein gesundes vorurteil erspart einem das nachdencken

  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Vorname: Tante Kathi

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

4

Samstag, 8. Oktober 2016, 10:06

Davon ist auszugehen. Die Fehlermeldung kommt immer erst ab sechs bis sieben Temparaturstrichen, wenn sie Warmgefahren ist und die Meldung geht erst weg wenn ich den Motor abstelle. Die Auflösung wird erst kommen wenn die Sonde ausgebaut ist. Da ich Garantie habe wird gleich eine neue eingebaut.
Tu was Du willst und steh dafür gerade.

  • »Holzwurm« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 99

Vorname: Tante Kathi

Wohnort: (.ch) BL

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 22. März 2017, 20:10

Sodele, Lambdasonde, welche defekt war, gewechselt auf Garantie. Sonst hät das Teil mit 60.00 Franken Arbeit 250.-- Franken gekostet. Jetzt funzt es wieder und meine Kätte ist zuuuuufrieden.
Tu was Du willst und steh dafür gerade.