Du bist nicht angemeldet.


 


  • »LAGARTIXA« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 17

Vorname: Walter

Wohnort: (.at) W

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

1

Dienstag, 25. Februar 2014, 21:56

Akrapovic oder Co. ?????

Habe dieses Thema auch unter Zubehör erstellt und hoffe dass das kein Problem ist.

Hallo an alle.

Da das Wetter ja immer besser wird und die Saison immer näher rückt und Ich mir heuer endlich eine Endtopfanlage zulegen möchte, brauche Ich euren Rat.
Primär ist ja die Akrapovic für meine 990 Adventure (Bj 2012), mit Motormapping, perfekt abgestimmt (laut Händler). Laut Händler ist auch keine anderer Endtopf zu empfehlen. Ist die Frage ob das auch stimmt oder einfach nur an Profit gedacht wird. Leider ist die nicht gerade billig :-( ...... Würde sie um 1350.- beim Händler bekommen (ohne Einbau).
Für die 990 Adventure gibt es aber auch andere Anbieter ( z.b. LeoVince, MIVV, etc...) die um einiges billiger sind. Hier ist nun meine Frage an euch ......... Hat einer von euch ein Tip den er mir geben kann. Viell. Hat ja jemand von euch verschiedene Endtöpfe getestet und Erfahrung damit gemacht. Zu welcher Endtopfanlage würdet Ihr mir empfehlen?? Welche Anlage bringt den "geileren" Sound und Leistung??

Noch ist bissi Zeit und hab es daher nicht so eilig. Will mich halt gut beraten bevor Ich dieses Sümmchen ausgebe.

Bis dahin schöne Grüße aus Wien
Walter

2

Dienstag, 25. Februar 2014, 22:28

Einmal reicht!
Bitte hier weiter.

Akrapovic oder Co. ????