Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

301

Samstag, 12. Mai 2018, 17:08

Nein, nicht die gleiche Stelle aber fast die gleiche Zeit.....30.04.17.........
Große Motorrad-Polizei Kontrolle Aktion am 30.04. im Bayrischer Wald....

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

302

Sonntag, 13. Mai 2018, 07:39

Iss hier im Thema zwar offtopic :kapituliere: (eigentlich gings mir um die Reifen-Kontrolle), aber......ich werde beobachten und berichten. Möglich das dahinter Systematik steckt, die Biker mal vor der Sommersaison richtig zu schrecken, damit dann alles "stimmt". Während des Restes des letzten Jahres sind mir hier keinerlei derart groß organisierte Bikerkontrollen (wie die beschriebene) mehr aufgefallen.

Mir und den anderen Kontrollierten wurde auch folgende Broschüre ausgehändigt.....
»Kreta« hat folgende Dateien angehängt:
  • IMG_0285.JPG (138,53 kB - 187 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2018, 18:54)
  • IMG_0286.JPG (97,87 kB - 192 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2018, 22:08)
  • IMG_0290.JPG (63,65 kB - 168 mal heruntergeladen - zuletzt: 16. August 2018, 18:54)

Beiträge: 94

Vorname: Henning

Wohnort: (.de) RO

KTM: 990 Adventure

  • Private Nachricht senden

303

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:28

Da habt ihr echt olle Wichtigtuer in dere bayrischen Exekitive :boxing: :zorn:
Ist hier zum Glück noch entspannter :peace: :titten:
Viele Grüße von der Ostsee :winke:
Henning

Beiträge: 1 575

Vorname: Harald

Wohnort: (.de) N

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

304

Sonntag, 13. Mai 2018, 10:31

Zur Broschüre:

:lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :lautlach: :arsch:

Obige Smileys ließen sich auch ins Fränkische übersetzen: "Arschg´schmarry"
Gruß vom Harald
"S. Auerteig"
KTM ADV1190/R´14; Suzuki DR 800S ´99; :prost:

Beiträge: 1 016

Vorname: Horst

Wohnort: (.de) OH

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

305

Freitag, 29. Juni 2018, 10:40

Zurück zum Thema:
Ich habe vor drei Wochen mal den BVDM angeschrieben, ob sie sich mal des Themas annehmen können.
Bislang keine Reaktion - man muß wohl erst Mitglied werden.

Hat das eigentlich schon mal jemand an den ADAC addressiert, - oder mal bei KTM angefragt, oder was weiß ich?
Ich würde ungern auf ein anderes Moped umsteigen, nur weil ich meine hedenaus irgendwann nicht mehr fahren darf.
Seris venit usus ab annis

  • »Werwolfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 857

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

306

Freitag, 29. Juni 2018, 10:58

Ich hab beim ADAC unter:

Kontakt -> Kontaktformulare -> Fahrzeuge -> Reifen

eine Anrrage gestellt.
Ausser der automatischen Antwort das meine Nachricht eingegangen ist, hab ich nichts von denen gehört.....

Beiträge: 64

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

307

Montag, 2. Juli 2018, 09:32

liegt mir auch im Magen. Kann nicht wirklich glauben, dass der ADAC beim M+S Thema bei Mopeds noch keine aktuelle Aussage zusammenbringt... :traurig: ....von den Reifenherstellern ganz zu schweigen

  • »Werwolfi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 857

Vorname: Wolfi

Wohnort: (.de) AS

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

308

Montag, 2. Juli 2018, 16:58

Tja..... :traurig:

Vielleicht hilfts ja was, wenn mehrere eine Anfrage an den ADAC schicken... :denk:

Beiträge: 168

Vorname: Marco

Wohnort: (.de) SWA

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

309

Donnerstag, 12. Juli 2018, 14:13

Weiß hier irgendjemand schon was neues? Sind die Gesetzesgeber sowie Reifenhersteller da überhaupt noch dran?

Beiträge: 179

Wohnort: (.de) AÖ

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

310

Donnerstag, 12. Juli 2018, 15:38


Weiß hier irgendjemand schon was neues? Sind die Gesetzesgeber sowie Reifenhersteller da überhaupt noch dran?
Nur wenn der Gummibräter in Bayern Asyl beantragt kümmern sich Hotte und Markus :alter schwede: . Aber ob dann die Berliner wollen steht auf einem anderen Blatt (stark verKurzt... :lol: ). Das Thema ist wahrscheinlich schon komplett zerTrumpelt.

Beiträge: 1 016

Vorname: Horst

Wohnort: (.de) OH

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

311

Freitag, 13. Juli 2018, 19:17

Bin momentan knapp an Zeit. Ich werde das Thema aber bald wieder aufnehmen und Stellen wie ADAC, BVDM, KBA usw. mal anschreiben. Bringt vielleicht Null, aber ich will da nicht untätig sein.
Seris venit usus ab annis

Beiträge: 289

Vorname: Peter

Wohnort: (.de) SR

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

312

Sonntag, 15. Juli 2018, 05:16

Glaubt hier jemand im Ernst das der Gesetzgeber daran interessiert ist Motorradfahrern zu helfen?
Der Bayerische Wald grüßt den Rest der Welt! :wheelie:

Beiträge: 101

Vorname: Daniel

Wohnort: (.de) LL

KTM: 1290 Super Adventure T

  • Private Nachricht senden

313

Sonntag, 15. Juli 2018, 20:52

Es geht hier nicht darum das der gesetzgeber helfen soll, sondern das es eu recht gibt, das bei uns zum wiederholten mal (gleiches damals beim A2 Führerschein) falsch umgesetzt wird.

Beiträge: 98

Vorname: Orti

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

314

Dienstag, 14. August 2018, 15:51

was ein Scheiß mit den Reifen :Daumen runter: Hatte jetzt gerade mal bei Conti auf der Seite geguckt was zb. mit den 640ger und 690ger Enduros ist :crazy: Selbst die dürfen zb den tkc 80 nur fahren wenn er vor 2018 gefertigt worden ist .................. :denk: :boxing:
:tröst:

Beiträge: 6

Vorname: Dirk

Wohnort: (.de) KI

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

315

Dienstag, 14. August 2018, 16:52

Und das Schlimmste ist, man hat den Eindruck es interessiert keinen. Weder von den Zeitschriften noch von den Herstellern ist wirklich etwas zu hören.

Beiträge: 98

Vorname: Orti

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

316

Dienstag, 14. August 2018, 17:52

jo genau ..so sieht es aus ....hauptsache man hat 15tsd Schleifen beim Freundlichen gelassen :zorn: :denk: :kapituliere:
:tröst:

Beiträge: 9

Wohnort: keine Angabe

KTM: keine Angabe

  • Private Nachricht senden

317

Mittwoch, 15. August 2018, 06:49

Back to the roots, Simson und MZ.
Da gibt es solche Probleme nicht. Und auch keine Elektronik die ausfallen könnte.