Du bist nicht angemeldet.


 


Beiträge: 41

Vorname: Jens

Wohnort: (.de) HM

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

21

Dienstag, 24. April 2018, 08:17

Danke für die Aufklärung, KTM macht aber auch einen Hick-Hack mit den eingetragenen Geschwindigkeiten... :Tempo:
Der Weg ist das Ziel....

Beiträge: 162

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

22

Dienstag, 24. April 2018, 10:28

Servus....habe gerade mit Pirelli Kundendienst in München telefoniert......laut deren Auskunft im Mai Testfahrten Pirelli mit KTM.....
Für mich käme eh nur der Rally STR in Frage als Alternativefür TKC 80 und Co...

Beiträge: 15

Vorname: Karim

Wohnort: (.de) HD

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

23

Montag, 21. Mai 2018, 18:12

Ich hab den STR jetzt schon über 3tkm auf meiner 1190 AdvR drauf.Funktioniert wirklich super.Es sind erstaunliche Schräglagen möglich(bis komplett zum Rand).Es sind noch ca.60% Profil übrig obwohl ich nur Kurven in den Cevennen und Pyrenäen gefahren bin.
Bei Nässe gabs ebenfalls keine unerwarteten Rutscher.Die ersten 50km waren sehr schlimm,ich dachte das war ein Griff ins Klo weil er so wabbelig und unpräzise war,aber nachdem die Bobbel alle weg waren gabs fast kein Unterschied zu den Contis TA2.
Der Reifen bekommt eine absolute Empfehlung von mir :Daumen hoch:

Beiträge: 63

Vorname: Tino

Wohnort: (.de) C

KTM: 1090 Adventure R

  • Private Nachricht senden

24

Samstag, 26. Mai 2018, 18:42

Fährt sich der Reifensatz gleichmäßig ab oder ist der Verschleiß irgendwo höher(hinten oder vorn),habe ebenfalls einen Satz liegen und möchte die gern vorm Urlaub aufziehen.

mfG Glassoff
Weltanschauung kommt von Welt anschauen

Beiträge: 15

Vorname: Karim

Wohnort: (.de) HD

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

25

Sonntag, 27. Mai 2018, 21:00

die fahren sich beide ziemlich gleich runter,hab mitlerweile 4tkm drauf und die funktionieren sogar Offroad einigermaßen gut.Ich bestell mir die gleich nochmal.Ich hoffe dafür gibts bald eine Freigabe von Pirelli

Beiträge: 20

Vorname: Maximilian

Wohnort: (.de) LDK

  • Private Nachricht senden

26

Dienstag, 5. Juni 2018, 21:06

Habe die die Rally STR nun seit knapp 4000km (Seealpen Tour und Pfälzer Wald ohne BAB) auf der 1050, Restprofil ungefähr 45% Hinten und 70% Vorne. Grip Trocken und Nass mehr als ausreichend für Touristisch-Sportliches Fahren. Problematisch für mich sind die Laufgeräusche Hinten bei etwa 50-60 und ab 100 kmh sowie Rissbildung im Hinterrad weswegen ich die Reifen auch wieder durch TKC 70 ersetzten werde.

Gruss Max
»Slappson« hat folgende Datei angehängt:

Beiträge: 15

Vorname: Karim

Wohnort: (.de) HD

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

27

Dienstag, 12. Juni 2018, 10:58

Die Heulgeräusche kann ich bestätigen aber Risse sind bei mir absolut nicht zu sehen

Beiträge: 168

Vorname: Marco

Wohnort: (.de) SWA

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

28

Mittwoch, 13. Juni 2018, 10:47

Habe die die Rally STR nun seit knapp 4000km (Seealpen Tour und Pfälzer Wald ohne BAB) auf der 1050, Restprofil ungefähr 45% Hinten und 70% Vorne. Grip Trocken und Nass mehr als ausreichend für Touristisch-Sportliches Fahren. Problematisch für mich sind die Laufgeräusche Hinten bei etwa 50-60 und ab 100 kmh sowie Rissbildung im Hinterrad weswegen ich die Reifen auch wieder durch TKC 70 ersetzten werde.

Gruss Max


Mit welchem Druck bist du den Reifen gefahren?

Beiträge: 20

Vorname: Maximilian

Wohnort: (.de) LDK

  • Private Nachricht senden

29

Dienstag, 19. Juni 2018, 17:09

Ich hab die Reifen mit 2.5 Bar Vorne und 2.9 Bar Hinten gefahren. Die Risse hinten hatte ich schon nach knapp 2500km mitten in den Bergen bemerkt, habe das ganze dann regelmäßig Kontrolliert und sie sind auch auf dem Heimweg nicht größer geworden. Aufgrund der Laufgeräusche (ich hatte schon Angst das meine Radlager hinüber sind) und auch sekundär wegen der Risse habe ich dann gewechselt auf TKC70, seitdem ist auch der "Radlagerschaden" wieder verschwunden.

Der Vorderreifen hat übrigens keine Risse, den würde ich verschenken wenn noch jemand dafür Verwendung hat.

Gruss Max