Du bist nicht angemeldet.


 


Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: www.ktmforum.eu. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.

Beiträge: 150

Vorname: Jan

Wohnort: (.de) MZ

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

181

Freitag, 10. April 2015, 09:13

Also meiner (Alu) ist jetzt auch seit 4,5 tsd. KM drauf. Habe ebenfalls keine Roststellen o.ä. Bin echt zufrieden mit dem Teil. Sound des ESD ist nach wie vor :sensationell: , ist einfach ein Genuss wie der Frotzelt und Blubbert. Er gehört def. zu den "auffälligeren" ESD´s am Markt. Muss man mögen oder nicht. Ich habe mich jedenfalls damals bewusst dafür entschieden und bereue es nicht. Verarbeitung ist Top. Und der Arrow ist nicht wirklich besser verarbeitet... :ja:

Beiträge: 224

Vorname: Alfred

Wohnort: (.at) BL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

182

Freitag, 10. April 2015, 09:59

Habe noch keine 1000km drauf aber will ihn nicht mehr hergeben :Daumen hoch:

Fängt der auch mit der Zeit noch leicht zum knallen an wenn man Gas wegnimmt? :denk:

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

183

Freitag, 10. April 2015, 10:07

.......................
Fängt der auch mit der Zeit noch leicht zum knallen an wenn man Gas wegnimmt? :denk:
War bei mir nur 1mal so, da hatte ich wahrscheinlich schlechten Sprit getankt....ansonsten kein knallen oder spotzen!

Beiträge: 224

Vorname: Alfred

Wohnort: (.at) BL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

184

Freitag, 10. April 2015, 10:12

schade eigentlich, wär noch das i-tüpfelchen gewesen :zunge:

aber er hört sich sonst auch gut an

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

185

Freitag, 10. April 2015, 10:29

schade eigentlich, wär noch das i-tüpfelchen gewesen :zunge:............
´Muß zu meiner Aussage oben bemerken, dass ich nur sehr hochwertiges Benzin fahre (zwischen 97 und meistens 100 Oktan), da ich mit dem 95 Oktan Benzin hier auf der Insel oft ganz schlechte Erfahrungen gemacht habe. ´Will behaupten, dass es sehr oft nicht 95 Oktan erreicht....gepanscht oder gestreckt ist (also VORSICHT in GR!!).
´Hatte mit meiner letzten 990ig ganz üble Verdreckungen im Einlaß (siehe Foto)....das war komplett vorbei als ich nur noch 100 Oktan (in GR!) getankt habe oder Booster dazu geschüttet hatte, als ich mal weniger oktanhaltiges tanken mußte. Einlässe absolut sauber.
Kann also durchaus sein, das bei echten, sauberen 95 Oktan ein patschen zu hören ist :zunge: ......
»Kreta« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1996.JPG (132,23 kB - 138 mal heruntergeladen - zuletzt: 2. Juni 2018, 23:09)

Beiträge: 150

Vorname: Jan

Wohnort: (.de) MZ

KTM: 1290 Super Adventure S

  • Private Nachricht senden

186

Freitag, 10. April 2015, 14:08

Meiner knallt und sprotzt :sensationell: Hat aber auch etwas gedauert. Muss natürlich schön warm sein das Teil...

Beiträge: 12

Vorname: Frank

Wohnort: (.de) RE

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

187

Montag, 13. April 2015, 06:43

Hi,

habe jetzt den Arrows in Alu und schwarz lackiert dran. Passt super zur Orangen T.
Ich habe den Eindruck, dass sie jetzt im unteren Drehzahlbereich und im Schiebebetrieb ruhiger läuft als mit dem original ESD. :peace:

Gruß

Franky

Beiträge: 51

Vorname: Dag

Wohnort: (.de) GM

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

188

Montag, 13. April 2015, 19:32

Habe heute meinen Gianelli in Titan bekommen, endlich hört sich die Kähte nach V2 an :Kürbis:
Verarbeitung ist OK, Sound ist genial. Allerdings geht mein Tacho jetzt vor :denk:
Mein Topf ist auch direkt von Max aus Neapel, war ein guter Tip :Daumen hoch:

VG Dag

Beiträge: 120

Vorname: Ivo

Wohnort: (.de) BER

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

189

Montag, 13. April 2015, 19:36

Hi,

habe jetzt den Arrows in Alu und schwarz lackiert dran. Passt super zur Orangen T.
Ich habe den Eindruck, dass sie jetzt im unteren Drehzahlbereich und im Schiebebetrieb ruhiger läuft als mit dem original ESD. :peace:

Gruß

Franky
Das Gefühl hatte ich auch. Die Maschine läuft freier und irgendwie nicht so ,,zugeschnürt''

Beiträge: 92

Vorname: Zvezdan

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

190

Montag, 13. April 2015, 21:09

Yupp, bei mir auch Arrow Alu, unten rum hackt es nicht mehr so leicht.

Beiträge: 1 133

Vorname: Thomas

Wohnort: (.de) J

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

191

Montag, 13. April 2015, 21:43

Hat denn schon jemand Langzeiterfahrung mit dem Gianelli-Auspuff? Rein prinzipbedingt werden die Absorptionsdämpfer ja immer lauter, weil die Dämmfasern ausgeblasen werden. Die verwendeten Materialien und die Art des Verbaus bestimmen da schon die Haltbarkeit. Denn, wenn das Ding nach 15.000 km einfach zu laut geworden ist, nützt auch keine Homologation, denn zu laut ist zu laut. Daher würden mich Langzeiterfahrungen interessieren.
Dirk

Ich habe den Giannelli jetzt 13 tkm drauf.

Er ist deutlich lauter geworden und ist mir eigentlich inzwischen zu laut. Ab 5t Umdrehungen dröhnt der Motor sehr nervig laut. :Daumen runter:

Ich werde beim TÜV/Dekra anfragen ob die kostenlos mal messen können, dann habe ich eine objektive Aussage.

th

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Thomas22« (14. April 2015, 09:20)


Beiträge: 217

Vorname: Dirk

Wohnort: (.de) HE

KTM: keine KTM

  • Private Nachricht senden

192

Dienstag, 14. April 2015, 07:26

Hallo Thomas,

eine interessante Aussage, die mich gespannt sein lässt auf das Ergebnis Deiner Nachmessung. Bitte halte und weiter informiert.

Beste Grüße von Dirk

Beiträge: 224

Vorname: Alfred

Wohnort: (.at) BL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

193

Dienstag, 14. April 2015, 07:35

thomas wir können ja tauschen, meiner hat vielleicht grad mal 1000km? :grins:

Beiträge: 1 133

Vorname: Thomas

Wohnort: (.de) J

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

194

Dienstag, 14. April 2015, 09:19

thomas wir können ja tauschen, meiner hat vielleicht grad mal 1000km? :grins:

Nur 1 tkm - das tut mir leid!
Aber ich weiß was du dagegen machen kannst.... :wheelie:

th

Beiträge: 224

Vorname: Alfred

Wohnort: (.at) BL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

195

Dienstag, 14. April 2015, 09:26

bin dabei :Daumen hoch: :peace:

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

196

Dienstag, 14. April 2015, 12:41

@Thomas22:
..................................
Was mir auffällt: er wird lauter....bilde ich mir ein. Eine Flüstertüte war er noch nie, aber vielleicht muß ich mal dran denken ggf. Dämmwolle zu besorgen........ :traurig: .......habt Ihr ähnliche Erfahrung gemacht?
Wie beschrieben: das ist auch bei meinem auffällig! Ja, bitte teil uns die TÜV/ DEKRA-Aussagen mit.....! Hier in GR juckt das zwar niemanden, aber im Sommer bin ich wieder für 2 Monate in der alten Heimat und dort und vorher schon in ITA und A ist die Rennleitung gnadenlos :motzki: !

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

197

Mittwoch, 15. April 2015, 11:39

So, habe gerade mal das bestellt...
http://www.amazon.de/dp/B00ULZN7Z4/ref=p…8075861_TE_item

Wurde mir empfohlen, auch wenn die Wolle sauber teurer ist als die meisten Dämmwollen, die sonst angeboten werden (sind dann meistens Matten).
Jetzt hoffe ich das mein Mech in Iraklion das handwerklich meistern kann...ich habe das noch nie gemacht...hab auch nicht die richtigen Blindnieten dafür (müssen angeblich gasfeste sein).

Werde berichten!

Beiträge: 206

Wohnort: keine Angabe

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

198

Mittwoch, 15. April 2015, 11:59

..hab auch nicht die richtigen Blindnieten dafür (müssen angeblich gasfeste sein).
Nicht gasfest und nicht nur angeblich... Die Nieten die müssen gasdicht sein, sonst bläst es zu den Nieten raus.

Beiträge: 2 549

Wohnort: (.de) REG

KTM: 1190 Adventure R

  • Private Nachricht senden

199

Mittwoch, 15. April 2015, 12:55

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kreta« (16. April 2015, 16:49)


Beiträge: 224

Vorname: Alfred

Wohnort: (.at) BL

KTM: 1190 Adventure T

  • Private Nachricht senden

200

Mittwoch, 22. April 2015, 08:31

habe jetzt gute 2t km mit meinem giannelli, und er brabbelt und donnert schön vor sich hin :Daumen hoch:
bei zügigem runterschalten von 2 gängen sowie bei gaswegnahme bei 4500touren knallt er schön dumpf, hört sich einfach gut an für mich und wenn man normal fährt alles im grünen bereich für die rennleitung :zunge: